ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. VCG - wo die Reise 2020 hingeht...

VCG - wo die Reise 2020 hingeht...

Volvo
Themenstarteram 8. Januar 2020 um 11:08

...ist hier nachzulesen: https://www.firmenauto.de/...lektrische-nutzung-im-fokus-11149243.html

Incl. Stellungnahme zu Care by Volvo und Tempo 180.

Ähnliche Themen
74 Antworten

Schade, die Zukunft von Volvo interessiert wohl keinen Volvisti oder Sympathisanten.

Psycho hofft inständig, der Thread wurde nur versehentlich übersehen. Es werden sich doch nicht alle schon innerlich von Volvo verabschiedet haben, nur weil sich Volvo über die Sicherheit seiner Kunden Gedanken macht, und auch schon demnächst prompt umsetzen wird.

Psycho denkt, solche Kunden sind undankbar.

Psycho

Psycho denkt vielleicht zu weit. :o

Naja die deutschen Verantwortlichen müssen es natürlich so verkaufen. Wenn sie dazu eine ne Entscheidung treffen hätten können, wäre die imho anders ausgefallen..;-)

Zitat:

@gseum schrieb am 9. Januar 2020 um 23:31:01 Uhr:

Psycho denkt vielleicht zu weit. :o

.....zudem recht krude und in die falsche Richtung ....Psycho eben ;)

Vielleicht geht die Reise auch in eine unerwünschte Richtung.

Eben kam in den Nachrichten die Meldung, dass gegen Volvo Untersuchungen/Ermittlungen wegen unerlaubter

Manipulationen eingeleitet sind/werden.

Daimler stellt ja zusätzlich 1,5 Milliarden (1.500.000.000) zur Schadenbehebung bei Betrug am Kunden zurück.

Und mit dem Unternehmen will Vollvo gemeinsam Motoren entwickeln? Geehly, an beiden Unternehmen maßgeblich beteiligt, lässt grüßen

Gruß

Duelken 50

1. Gibt es dazu einen eigenen Thread hier.

2. Hast Du einen Link zu der Aussage, dass gegen Volvo ermittelt oder Untersuchungen angestellt werden und von welcher Behörde diese Ermittlungen ausgehen sollen?

Einen Link habe ich nicht. Die Nachricht kam im Fernsehen um 18 Uhr in den Nachrichten.

Gruß

Duelken 50

Zitat:

@duelken 50 schrieb am 22. Januar 2020 um 20:34:11 Uhr:

Einen Link habe ich nicht. Die Nachricht kam im Fernsehen um 18 Uhr in den Nachrichten.

Gruß

Duelken 50

Auf tagesschau.de ist der gleiche Artikel wie im Hauptthread zu finden. Von Ermittlungen gegen Volvo ist dort allerdings nirgends die Rede, nur von einer Messung der Deutschen Umwelthilfe und deren Einschätzung dazu.

Zitat:

@duelken 50 schrieb am 22. Januar 2020 um 19:58:28 Uhr:

Vielleicht geht die Reise auch in eine unerwünschte Richtung.

Eben kam in den Nachrichten die Meldung, dass gegen Volvo Untersuchungen/Ermittlungen wegen unerlaubter

Manipulationen eingeleitet sind/werden.

Daimler stellt ja zusätzlich 1,5 Milliarden (1.500.000.000) zur Schadenbehebung bei Betrug am Kunden zurück.

Und mit dem Unternehmen will Vollvo gemeinsam Motoren entwickeln? Geehly, an beiden Unternehmen maßgeblich beteiligt, lässt grüßen

Gruß

Duelken 50

Selten in so wenigen Sätzen so viele Unwahrheiten gelesen ... :eek:

 

Jetzt kam die offizielle Mitteilung von Volvo: Ab sofort sind alle produzierten Fahrzeuge limitiert.

Und die Erde dreht sich trotzdem weiter, hier scheint sogar die Sonne .....

Zitat:

@stelen schrieb am 21. Mai 2020 um 13:06:16 Uhr:

Und die Erde dreht sich trotzdem weiter, hier scheint sogar die Sonne .....

Jo......aber halt langsamer! :D

Dafür hat man länger was davon ... ;-)

Endlich bald mehr Sicherheit auf deutschen Autobahnen, auch die Polestar‘s sollten unbedingt nachziehen, deren Fahrer wollen bestimmt auch von dem sicherheitstechnischen Fortschritt bei Volvo profitieren …

Psycho

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. VCG - wo die Reise 2020 hingeht...