ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Vater Sohn Projekt

Vater Sohn Projekt

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 8. September 2015 um 19:05

hallo

ich bin neu hier heisse christian und wollte mal eben kurtz mein neues projekt von mir und meinem sohn vorstellen golf 2 bj 89 1,8 90ps erste hand werde ab und an mal neue bilder zeigen wie es vorran geht also los gehts.

bis jetzt vorne auf 5 loch umgebaut und der neue motor ist auch schon besorgt.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. September 2015 um 19:05

hallo

ich bin neu hier heisse christian und wollte mal eben kurtz mein neues projekt von mir und meinem sohn vorstellen golf 2 bj 89 1,8 90ps erste hand werde ab und an mal neue bilder zeigen wie es vorran geht also los gehts.

bis jetzt vorne auf 5 loch umgebaut und der neue motor ist auch schon besorgt.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 8. September 2015 um 19:49

Bleibt der 16v original oder wird der vor dem Einbau gepimpt? Ist das ein KR ein PL oder ABF oder ein 9A oder was?

Ich weiß Experten würden das vermutlich erkennen - aber ich nicht.

Nice car ! Glück auf.

Dein Dad ist KFZ'ler. Und du?

@ konver

Der Dad ist der TE

...super!111 sehr löblich, wenn väter mit ihren söhnen schrauben ...

gruß

mathias

Cooles Projekt.... Aber besser gleich den Motor ordentlich restaurieren und mit einem Turbolader versehen :-).....So oder so....

Viel Spaß und gutes gelingen euch ...

Wir sind gespannt wie es weiter geht...

P.S. Ich bin selber ein ehemaliger Golf 2 verrückter :-).....Das ist für mich einfach der schönste Golf den es jemals hab.

...immer wieder schön wenn Vater und Sohn zusammen ein Projekt aufziehen...hat was!

Wenn es ein 2-liter 16V vom Schlage eines 9A oder ABF ist würde ich bis auf einen komplett neuen Dichtsatz den Motor im Serienzustand lassen solange alles andere noch daran gut ist (Kolben/-ringe, Zylinderlaufbahnen und die Pleuel-/Hauptager samt Ölpumpe). 150 Ps und gut 180Nm Drehmoment reichen in einem Golf 2 mit seinen nichtmal 1000kg locker aus. Besser steckt man das Geld in eine gute Bremse mit Stahlflexleitungen und Sportbelägen ( Ferodo Performance) und in ein gutes Fahrwerk von Bilstein, Koni oder besser noch in ein Gewindefahrwerk von H&R damit die Fuhre mit der Leistung später ordenlich bremst und fährt.

Welchen Lack habt ihr genommen...sieht mir aus wie darkviolett perleffekt bzw LC4V ...

Und hoffentlich habt ihr den Wagen nicht ohne fest angezogene Antriebswellenstummel im Radlagergehäuse rumgerollt...sonst könnt ihr später noch neue Radlager einpressen da die ohne Vorspannung schnell kaputt gehen so...

Themenstarteram 9. September 2015 um 18:41

hi

also der 16v ist ein 1,8 kr der bleibt auch( erst mal )original er wird aber voher komplett überholt.die vorderachse ist ja vom golf 3 gti die haben wir auch komplett überholt bremse neu leitungen neu alle lager an der vorderachse neu die hinterachse wird genau so in die mangel genommen ;)geplant für die zukunft ist irgendwann mal auf turbo umzubauen aber sohnemann soll erst mal die 140 ps kennen lernen ich denke mal das reicht für den anfang erst mal wenn der golf mal fertig ist bevor ich ihn mit dem wagen auf die strasse los lasse macht er besser ein fahrsicherheits training mit ;) ach so ja der lack ist uni schwartz kommt warscheinlich von den bildern das sie anders aussieht.neue bilder giebt es nach dem wochenende also bis dann .

Wenn die Sicherheitstrainings durch sind. Jahreskarte Nordschleife und Fahren lernen. Besser kann man so einen Golf kaum bewegen :)

Tolles Projekt :)

Mfg

Ähm, das war doch original ein RP, oder hab ich mich da verschaut und es handelt sich um einen GU? Wenn RP, dann könnte das Eintragen des KR problematisch werden...Oder rüstet Ihr nen Kat nach? (Was am KR einem Sakrileg gleichkäme...) Nice project, btw!

Themenstarteram 10. September 2015 um 16:13

original rp aber die gute frau hat nie einen kat einbauen lassen der hat nur nen u kat;) und nein ein kat wird nicht verbaut gab es bein kr ja auch nicht.

Der RP hat ab Werk immer G-Kat, den gab es nur so in Deutschland.

Themenstarteram 10. September 2015 um 18:57

wenn e einen g kat hätte müsste er doch auch lambda haben oder nicht?

Zitat:

@MKChrise schrieb am 10. September 2015 um 18:57:31 Uhr:

wenn e einen g kat hätte müsste er doch auch lambda haben oder nicht?

korrekt!

Themenstarteram 10. September 2015 um 19:04

meiner hat aber keine lambda hm was hab ich denn jetzt kat oder keinen?

RP hatte immer Kat ;) und ja auch eine Lambdasonde im Krümmer.

Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen