ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V8 der Test...

V8 der Test...

Themenstarteram 7. April 2005 um 9:28

Hallo hier der versprochende Kurzeindruck:

Da stand ich nun, vor diesem mit Steroiden vollgestopften "Flusspferd" von Volvo Typ: XC90 V8.

Wie kann man eine solche Farbe wählen war mein erster Gedanke?!

Ich wurde aufgeklärt das Fotographen silber lieben. O.k. dachte ich anscheinend mögen die auch keine abgedunkelten Scheiben?!

Der V8 war also optisch ein ganz "normaler" XC90.

Die Hände wurden jedoch beim Anblick des V8 trotzdem feucht.

Also rein in den Kübel Motor an, und lauschen....

Da war er wieder der ernüchternde Sound den ich schon aus dem Skiurlaub kannte.

Man hörte wenig bis gar nichts.

Also ab in die Aufwärmrunde.-

Ich habe wirklich versucht den Sitz nach unten zu stellen ,weil ich halt die "Tiefe" des V70 gewöhnt war:)

Als Volvofahrer fühlt man sich sofort heimisch.

Ich mußte mich erst einmal an die "Schaukelei" gewöhnen was jedoch schneller ging als ich zuerst dachte.

Die A31 kahm näher, und ich durfte einen X5 3.0 zeigen,daß er doch sehr untermotorisiert ist.

Hier brüllte der Elch das erste mal richtig gut los und zeigte mir damit ,daß er sich freut wenn die Zügel locker gelassen werden.

Die Autobahn war leider nicht so frei wie ich es mir gewünscht hatte,aber es reichte um kleine Zwischenspurts einzulegen.

Der Sprint von 80-200 ist dermaßen locker und schnell bewältigt,das ich erst hinterher merkte das ich Schweißperlen auf der Stirn hatte!

Es ist schon Wahnsinn wie dieses "Flusspferd" locker losprescht.

Man merkt jedoch immer das Gewicht was hinter diesem Fahrzeug und dessen Schub steckt,ein mir bisher absolut unbekantes Gefühl was ich nur mit Erfurcht und Schauer beschreiben kann.

Also ein absolut perfektes Fahrzeug?

Das gibt es nicht für den d5er;):D

Die Geartronic ist wirklich sehr nervoes eingestellt,und schaltet auch bei leichtem Gasgeben schon einmal 2Gänge gleichzeitig runter.

Da haben die Ingeneure sich aber bestimmt was bei gedacht.

Ein Direktschaltgetriebe wie es VW hat wäre schon ein Wunsch an die Volvoentwickler.

Die Automatik hinterlässt ein wenig den Eindruck,daß es dem V8 ein wenig an Newtonmetern mangelt,was ja auch sein kann,da der Hubraum für einen 8Zylinder recht klein ist?!

Also wer Abramovic gegen die Bayern weiterhin unterstützen will muß sich einfach einen V8 zulegen.

Bei 200KM/H liegen 3200U/min an und der Verbrauch geht auf 21 Liter was ich bei der Masse und der Leistung als O.k. finde!

Das Fahrzeug kommt bei mir jetzt jedenfalls in die Kategorie Traumwagen!!!!

Wer Filmchen von Sound und Beschleunigung haben möchte muß mir eine PN senden,da 12MB nicht MT tauglich sind!

Gruß Martin

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 7. April 2005 um 9:29

noch zwei Fotos also wartet ab;)

Themenstarteram 7. April 2005 um 9:30

Noch1

Themenstarteram 7. April 2005 um 9:34

letztes

Themenstarteram 7. April 2005 um 9:41

X5 gleich macht er einen Kniefall;)

So das war es...

Gruß Martin

Hallo Martin,

schöne Schilderung Deiner Eindrücke!! Ich gebe Dir recht: Silber ist keine Farbe, obwohl es mit den Seitenleisten in Wagenfarbe schon geht. Aber ohne "Tinted Glass" hinten...unmöglich...langweilig.

Soo klein ist der Hubraum mit 4,4 Liter ja nicht...genau wie der X5 4,4...aber natürlich kein 5,7 oder 6,0 Liter Ami....das ist der Unterschied!!

Witzig: bei 200 km/h befindet sich der Drehzahlmesser gerade in der "Verschnauf-Phase"... ;) :D Überleg' mal, was da theoretisch drin wäre, wenn der blöde Luft- und Rollwiderstand nicht wär'!! Ach ja, ich freu' mich drauf, ab heute Nachmittag mal wieder Leistung unterm Gaspedal zu spüren....

Und zum "Geschaukel": da finde ich den XC90 richtig straff!! Leih' Dir mal nen Grand Cherokee aus... :D

Schönen Tag noch!!

Gruss Michael (noch 5 Stunden!!!)

Themenstarteram 7. April 2005 um 10:05

Das "Geschaukel" ist auch nur für nicht SUff fahrer zu spüren,und wie gesagt nach sehr kurzer Zeit sind hohe Kurvengeschwindigkeiten machbar;):D

Viel Spass beim abholen!!!!

Der Bericht kommt bald noch;)

Gruß Martin

Wenn ich mir den aktuellen Verbrauch bei knappen 200 km/h so anschaue, wäre der V8 gar nicht so schlecht für mich. :D Mein D5 zeigt bei dem Tempo nur ca. 1Liter weniger an.

Aber bei meiner täglichen kurvigen Berg- und Talfahrt liegt der V8 dann vermutlich im Schnitt bei realistischen 20Liter. :(

Noch was fällt positiv auf: Den V8 kann man dann ja auf der Autobahn bei gemächlichen 3200U/min richtig schonend einfahren. :D ;)

Gruß Andi, der den V8 wohl doch probefahren muss.

Themenstarteram 7. April 2005 um 10:10

Das mit den 20 Litern auf überland glaube ich gar nicht mal.

Ich würde von 15-16 ausgehen.

Fahr ihn mal und meld dich;):D

Gruß Martin

Zitat:

Original geschrieben von d5er

Das mit den 20 Litern auf überland glaube ich gar nicht mal.

Ich würde von 15-16 ausgehen.

Fahr ihn mal und meld dich;):D

Gruß Martin

Du kennst mich nicht! Und das ständige Auf- und Ab fordert durch das Gewicht des XC90 locker einen Zuschlag von 1,5Liter! Das haben wir im Kurzurlaub mal wieder deutlich gemerkt, als wir im Schnitt 9,2Liter verbrauchten.

Bei Probefahrten vor der Entscheidung für die Motorisierung verbrauchte der D5 10,6L und der 2.5T 17,6L bei durchaus etwas langsamerer Fahrt mit dem ungewohnten Gefährt.

Unser XC90 liegt in der Regel zwischen 11- 12 Liter im Schnitt.

Gruß Andi

Zitat:

Original geschrieben von andixc90

Gruß Andi, der den V8 wohl doch probefahren muss.

Hi Andi,

ich dachte, das wolltest Du längst mal machen?? Werd' wohl extra mal in den WW kommen müssen, damit Du Dir ein Bild machen kannst....ich überlass' Dir den V8 für einen Tag, Du mir die Tanke!! (inklusiv Schneggsche....EINE muss ja die Arbeit machen!! :D ;) )

Grüsse (auch an Bianca

Michael (der die Stunden rückwärts zählt....und D5er hat mich wieder richtig heiss gemacht.................mit dem JEEP-Bild ;) :D )

Zitat:

Original geschrieben von BILDCHEF

Hi Andi,

ich dachte, das wolltest Du längst mal machen?? Werd' wohl extra mal in den WW kommen müssen, damit Du Dir ein Bild machen kannst....ich überlass' Dir den V8 für einen Tag, Du mir die Tanke!! (inklusiv Schneggsche....EINE muss ja die Arbeit machen!! :D ;) )

Grüsse (auch an Bianca

Michael (der die Stunden rückwärts zählt....und D5er hat mich wieder richtig heiss gemacht.................mit dem JEEP-Bild

Tja, mein Freundlicher hat momentan keinen V8 zur Probefahrt! :(

Und es Schneggsche fährt sicher auch gerne und flott V8! :D Willst` mit der Tanke wohl mal den Reibach machen, wenn ich stündlich zum Volltanken vorbeikomme? :D

Das mit den Stunden sehen wir alle! Die Signatur hast Du ja schon mal vorab geändert.

Aber schön zu sehen, wie Du Dich auf den V8 freust.

Man fiebert geradezu mit.

Gruß Andi, der sich schon auf die Bilder und den Fahrbericht von Dir freut.

Zitat:

Original geschrieben von andixc90

Aber schön zu sehen, wie Du Dich auf den V8 freust.

Im Augenblick seh' ich immer wieder mal durchs Fenster von meinem Schreibtisch aus und da steht der brave D5....zufällig (wirklich??) genau da geparkt......sieht gut aus, so mistkäfergrün und mit hellem Interieur...und traurig isser...wer weiss, wer den jetzt knechtet in Zukunft...

Auch der Potsdamer Himmel erklärt sich solidarisch: er weint!! :(

Gruss Michael

Eh´ Du in Trauer verfällst!

Ich nehm den V8, dann kannste´den D5 weiterfahren.:D

Habe mir gerade die Soundfiles vom d5er reingefönt.

Huuuuuuiiiiiiiiiiiiiii !!! Da kamen irritierte Blicke vom Tankfeld ins Büro. :D MEGA!

MIchael, das Angebot steht. Kannst ihn direkt anliefern! :)

Gruß Andi, immer hilfsbereit. ;)

Themenstarteram 7. April 2005 um 11:27

Ihr hättet das Gesicht von dem Passatfahrer sehen sollen;):D

Gruß Martin,immer noch ganz aufgewühlt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen