ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. V70 III D5 - Abgase im Motorraum

V70 III D5 - Abgase im Motorraum

Volvo XC60
Themenstarteram 5. Januar 2017 um 22:33

Moin,

ich komme eben nach Hause und lasse den Wagen noch ein wenig laufen bevor ich ihn abstelle. Dann rieche ich --> Abgas im Innenraum.

Vor den Scheinwerfern schwelt langsam und gräulich --> Abgas.

Mit Taschenlampe und Handykamera bewaffnet öffne ich die Haube und suche woher das Zeug kommt. Leider konnte ich es nicht genau lokalisieren. Es verwundert aber erstmal nicht, dass es von hinterm Motor hochkam.

Dabei ist neben dem Tackern auch so ein periodisches Geräusch zu hören, vllt wie ein Lager(?). (-> Videos)

Noch während ich dort stehe vernehme ich plötzlich ein mechanisches Geräusch, irgendeine geplante Steuerung (?) und auch das Motorgeräusch ändern sich darauf leicht. Das periodisches Geräusch und das Rauchen hören auf.

Ich beobachte das nicht zum ersten Mal, aber habe es nun endlich aufnehmen können. Was zum Kuckuck kann das sein?

Wenn das ein Riss im Abgaskrümmer wäre, dann müsste das ja immer sein. Steigen da Abgase ggf. von unterm Auto/Partikelfilter hoch in den Motorraum?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@KNUT-VIII. schrieb am 12. Dezember 2018 um 13:59:06 Uhr:

Genau um den geht's

und bei meinem war das so - auch nach aussage meines freundlichen! der hat das Ding schliesslich freigeschaltet!

und dein Ton lässt auch zu wünschen übrig

Manchmal ist aber der Ton auch angebracht, wenn Jemand permanent Falschmeldungen verbreitet und das schon sehr häufig gesagt gekriegt hat.

Der V70III D5 mit 185PS hat einen elektrischen Zuheizer, einen Fön ! Dieser kann nicht freigeschaltet werden, weil es ist ein FÖN. Nur wenn die Standheizung verbaut ist, dann arbeitet diese auch als Zuheizer.

Dein Fahrzeug ist einer der letzten V70II....also die Plattform davor mit eigenem Forumsbereich. Das wurde Dir aber schon mehr als häufig gesagt. ;)

KUM

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

electroman ... bei Deinen Zitaten in der Sig. bekommt man ja Augekrebs ...:eek:

:D

Leider ist die Zeichenanzahl begrenzt, da muss man dann ab und zu mal wechseln.

Das schrägste Zitat war mal: "Wen ich bei meiner freundin rückwertz rausfahre (also im Hof) dan stingt immer die Kuplung.":D:D

Irgendwann lege ich davon mal eine Sammlung an.

Gruß

electroman

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 22:57

Bei der krassen Glätte am Wochenende habe ich den Wagen mal schön stehen lassen. Konnte locker Schlittschuhlaufen auf der Strasse... Ei ei ei...

Nagut, heute hatte ich eine LED Taschenlampe dabei und die Motorabdeckung runter. Nach deiner Beschreibung, Südschwede, bin ich mit dem heutigen Beobachtungen auch der Meinung, dass es mit dem DPF bzw. seiner Regenerierung zu tun hat.

Ich war seit meiner Beschreibung keine 30km gefahren. Wenn ich ne ganze Zeit im dritten Gang 80 - 100 fahre ist die MSG scheinbar überzeugt regenerieren zu können. Stehe ich dann 1 - 2 Minuten im Leerlauf, dann wird der Vorgang beendet. Man kann den Wechsel ganz klar hören. Total rauh und ungleichmäßig, teilweise wellenförmiges Auf und Ab der Drehzahl um vielleicht 50-80 Umdrehungen.Ist am Tacho minimal erkennbar. Aber eben deutlich hörbar.

Allerdings kommen die Abgase nicht vom Auspuff / Endrohr. Da kommt nichtmal was Sichtbares raus - wenn es sich hier also um Regenation handelt, so sieht man nichts davon. Eigentlich. Unterm Auto ist kein Rauch.

Der Rauch kommt auch nicht von den Einspritzdüsen. Um die Düsen herum ist es staubig aber nicht ölig oder verdreckt durch Diesel oder Ruß.

Entweder steigt das irgendwie vom oberen Turbolader hoch. Der ist eingepackt in einem Hitzeschild. Kann da nichts sehen. Oder es kommt von dem vertikal darunter angeordneten Ding. Etwas kastenförmiges. Es donnert aber nicht sichbar irgendwo raus. Ich müsste den Unterfahrschutz abnehmen und nochmal gucken...

Ich verstehe ja das Regeneriert werden muss, aber geht das erstmal los, dann staut sich der Mist unter der Haube und wird angesogen. Dann müffelt es im Innenraum wenn man langsam fährt, an der Ampel oder beim Einparken...

Ist es nicht so das alle D5 eine Standheizung als Zuheizer haben ? Wenn du das Auto ohne Standheizungsoption bestellt hast dann kannst du die Standheizung nur als Zuheizer nutzen. Ich dachte das gelesen zu haben.

Ich habe eine Standheizung und habe im Standheizungsbetrieb oder im Zuheizerbetrieb genau das gleiche. Der Rauch kommt vorne Rechts aus dem Radkasten und bei mir richt man das auch im Innenraum (werd ich mal checken lassen bei der Durchsicht).

Man hoert den Zuheizer (Standheizung) auch nachlaufen wenn man den Motor ausschaltet.

Wenn du im Menue (Schluessel raus und links am Hebel drehen, Zuheizer aus) den Zuheizer ausschaltest sollte es weg sein. Das mit dem Rauch steht uebrigens auch im Handbuch bei der Beschreibung der Standheizung.

Bin mir mit meiner Annahme das alle D5 eine Standheizung haben aber nicht sicher.

Probier mal. Einen Versuch ist es Wert.

Gruss Steffen

Noch dazu gefunden: http://www.justanswer.de/.../...atzheizer-qualmt-wie-daemlich-war.html

Wenn man sich die Mühe machen würde, sich wenigstens in das Thema, auf das man antwortet, einzulesen, dann wüsste man das das Quark ist....ohne Standheizung ist diese auch nicht als Zuheizer verbaut, sondern der ist elektrisch.

Und wenn bei Dir die Abgase der Standheizung im Innenraum ankommen, dann hast Du einen XC60 der ersten Baujahre und bei Dir wurde nie die Abhilfe ( Verlegen des Abgasrohrs der SH) verbaut, oder Du hast einen Defekt.

KUM

Lass mich mal rausschauen Schlaumeier. Da steht ein V70 vor der Tuer.

Hab ich doch geschrieben....dann hast Du einen Defekt, da der Fehler beim V70 nicht üblich ist....aber es ist schon schwer, auch mal mit Kritik umgehen zu müssen...;)

KUM

Haben das Problem jetzt auch, gab es eine Auflösung? Wäre nett, vielen Dank! PS: XC60 D5 bj 09, mj 10

Zitat:

@15w40 schrieb am 13. Januar 2017 um 10:22:25 Uhr:

Ist es nicht so das alle D5 eine Standheizung als Zuheizer haben ? Wenn du das Auto ohne Standheizungsoption bestellt hast dann kannst du die Standheizung nur als Zuheizer nutzen. Ich dachte das gelesen zu haben.

Ich habe eine Standheizung und habe im Standheizungsbetrieb oder im Zuheizerbetrieb genau das gleiche. Der Rauch kommt vorne Rechts aus dem Radkasten und bei mir richt man das auch im Innenraum (werd ich mal checken lassen bei der Durchsicht).

Man hoert den Zuheizer (Standheizung) auch nachlaufen wenn man den Motor ausschaltet.

Wenn du im Menue (Schluessel raus und links am Hebel drehen, Zuheizer aus) den Zuheizer ausschaltest sollte es weg sein. Das mit dem Rauch steht uebrigens auch im Handbuch bei der Beschreibung der Standheizung.

Bin mir mit meiner Annahme das alle D5 eine Standheizung haben aber nicht sicher.

Probier mal. Einen Versuch ist es Wert.

Gruss Steffen

Standheizung nicht bei allen - aber Zuheizer haben alle - die können aber zur SH freigeschaltet werden

Nein, verdammischt nochmal! Es geht hier um den 185PS D5 und den gibts mit Diesel-SH ODER mit elektrischem Zuheizer. Letzterer lässt sich NICHT per Software zur SH freischalten. Bleib mal lieber mit Deinem Halbwissen in Deinem Forumsbereich, es wird langsam unerträglich.

Zitat:

@KNUT-VIII. schrieb am 12. Dezember 2018 um 10:04:26 Uhr:

 

Standheizung nicht bei allen - aber Zuheizer haben alle - die können aber zur SH freigeschaltet werden

Genau um den geht's

und bei meinem war das so - auch nach aussage meines freundlichen! der hat das Ding schliesslich freigeschaltet!

und dein Ton lässt auch zu wünschen übrig

Zitat:

@KNUT-VIII. schrieb am 12. Dezember 2018 um 13:59:06 Uhr:

Genau um den geht's

und bei meinem war das so - auch nach aussage meines freundlichen! der hat das Ding schliesslich freigeschaltet!

und dein Ton lässt auch zu wünschen übrig

Manchmal ist aber der Ton auch angebracht, wenn Jemand permanent Falschmeldungen verbreitet und das schon sehr häufig gesagt gekriegt hat.

Der V70III D5 mit 185PS hat einen elektrischen Zuheizer, einen Fön ! Dieser kann nicht freigeschaltet werden, weil es ist ein FÖN. Nur wenn die Standheizung verbaut ist, dann arbeitet diese auch als Zuheizer.

Dein Fahrzeug ist einer der letzten V70II....also die Plattform davor mit eigenem Forumsbereich. Das wurde Dir aber schon mehr als häufig gesagt. ;)

KUM

@KUMXC ich würde gerne mehrere Male auf Danke drücken, geht aber nicht. Seine Falschmeldungen, gepaart mit seiner Beratungsresistenz, nerven mich zunehmend. Leider kann man scheinbar nichts dagegen tun. Ich habe es auch schonmal den Mods gemeldet, aber Null Reaktion.

Was solls, ich fahr erstmal zu Hornbach, nen Weihnachtsbaum kaufen. Mit einem XC70 geht das ja prima ;)

Hallo an alle! Mein V60 D5 215PS hat auch das mit dem Rauch und Stinkerei. Bei der Werkstatt haben die mal gesagt dass entweder Krümmer gerissen oder seine Dichtung. Aber es ist für mich nicht so logisch, da es stinkt meistens ohne sichtbare Rauchentwicklung nach dem Autostart (Start/Stop Automatik), oder einfach so mal mit richtig Qualmen ca. alle 2 Monaten (ca. 20.000km im Jahr). Mit DPF freibrennen wäre für mich irgendwie logisch, bis auf Rauch im Fahrgastraum, das finde ich jedenfalls nicht O.K. Hat da schon jemand was definitives rausgefunden?

Deine Antwort
Ähnliche Themen