ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. V6 TDI- es qualmt...

V6 TDI- es qualmt...

Themenstarteram 12. September 2002 um 12:57

Meine ersten Erfahrungen mit meinem reimportierten A6 quattro, sind nicht so besonders.. beim ersten Einschalten der Standheizung, qualmte es bläulich aus dem Motorraum..dachte schon, das das Auto jetzt "abfackelt"...bei Audi sagte man mir, das dies normal sei...finde ich nicht...

Dann gibt es noch ein Problem. Beim Anfahren, nachdem der Motor aus ist, kommen von vorne links Geräusche und es "rupft" ein bißchen...bei Audi sagten sie mir, daß evtl. die Verzahnung nicht syncron verläuft und deshalb ein "Klackgeräusch" entsteht... ich soll es weiter beobachten und gegebenenfalls soll das Getriebe erneuert werden. Und das schon beim neuen Auto (Km-Stand 5200)...

Desweiteren ist die Bedienungsanleitung des Radios (Concert) nur in schwedischer Sprache vorhanden...und schwedisch lernen möchte ich nun wirklich nicht....

Vielleicht hat jemand von euch eine Idee, vorher das "Klackgeräusch" kommt...die Kupplung ist es, lt. Werkstatt, auch nicht....

Ähnliche Themen
15 Antworten

Re: elektrohydraulisches Motorlager

 

Zitat:

Original geschrieben von Jennes

Kann man das überprüfen? Ich meine liegt vielleicht irgendwo ein Fehlereintrag vor? Oder muss man das Teil einfach auswechseln und hoffen, dass es dann i.O. ist.

Und habe ich das richtig im Kopf, dass es nur ein el.-hydraulisches ist, der Rest "normale" Hydrolager???

Jennes

Die Teile müssen auf Verdacht gewechselt werden, da wird nichts im Speicher abgelegt.

Es müssten die beiden Hauptlager re und li sein.

Mickie

Deine Antwort
Ähnliche Themen