ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. TDi-Motoren

TDi-Motoren

Themenstarteram 2. August 2006 um 15:10

Ich wollte mal, ohne provozieren zu wollen, anmerken, dass die TDi-Motoren aus dem VW-Regal, die Audi (noch) in seine Fahrzeuge einbaut, eigentlich in ihrer Brummigkeit nicht zu dem Anspruch passen, den Audi als Premiummarke hat. Das geliche gilt aber auch für die Diesel von Mercedes.

Grüße

Stefan

Ähnliche Themen
28 Antworten

Das sind hat die 4 Zylinder Motoren...

Beim Benziner ist es nicht anders.

Vergleich ma von der lautstärke ein 4 Zylinder und ein 6 Zylinder von BMW.

Den 6 Zylinder hörst du kaum.

So ist es auch beim Diesel.

Würde eher sagen es liegt daran, dass es ein DIESEL ist...

Themenstarteram 2. August 2006 um 22:19

Zitat:

Original geschrieben von pLaYa09

Das sind hat die 4 Zylinder Motoren...

Beim Benziner ist es nicht anders.

Vergleich ma von der lautstärke ein 4 Zylinder und ein 6 Zylinder von BMW.

Den 6 Zylinder hörst du kaum.

So ist es auch beim Diesel.

Aber wenn man einen V6 TDi anlässt, wackeln auch die Wände

Motoren erzeugen Lärm, wer das nicht abkann soll sich nen Elektromotor holen.

Diesel sind und bleiben unruhig, das liegt an ihrer Natur. Dafür gibt es leise Benzinmotoren.

Zitat:

Original geschrieben von Softwarekiller

Diesel sind und bleiben unruhig, das liegt an ihrer Natur. Dafür gibt es leise Benzinmotoren.

stimmt, aber ab den 6 Zylindern hört man die Diesels kaum.

Wenn ich mir mein 1.9 TDI zum Vergleich eines Volvo Diesels anhöre dann ist meiner ja richtig leise...

Ich wollte zuerst auch kein Diesel von Audi, aber als ich mit so einem 1.9 TDI gefahren bin war ich sehr zufrieden.

Auf der Autobahn oder in der Stadt merkt man nicht dass ich mit einem Diesel unterwegs bins (natürlich im Innenraum ;))

EIN Volvo Diesel?

 

Dann definiere mal,welcher Diesel:

5-Zylinder TDI? Ok,der ist von Audi und ist steinalt....!

5-Zylinder Common-Rail?Volvo-Eigenentwicklung und ist den Pumpe-Düse TDI´s sicherlich in Sachen Geräusch und Laufkultur deutlich überlegen.

 

 

Martin

Ich denke eher dass die Renault-Diesel gemeint sind, die im Volvo S/V40 verbaut sind. Ok, die alten vorkammer 1,9 mit 90Ps und der 95Ps Direkteinspritzer sind laut. Aber lass mal einen 115Ps starken Commonrail (ab 2001) an: da klingt jeder PD wie ein Traktor!

Ein V 40 ist KEIN Volvo!;-))

das ein diesel so laut ist liegt an der verbrennung selbst , man könnte sagen sie ist ziehmlich hart(hoher verbrennungsdruck)...

und das der PD lauter ist als ein bmw oder mercedes motor liegt an der einspritzung , der PD kann glaub ich nur 3 im verbrennungstakt einspritzen und der Common Rail 7 mal ... obwohl der auch einspritzen könnte wann er will ;) was er dann auch bei bmw etc tut...

wieso jetzt 7x weiß ich auch nicht genau ... außer pilot (vor) haupt und nacheinspritzung ist der rest glaub ich nur geräuschdämpfung und spritverbrauch...

Die voreinspritzung macht man wegen der laufkultur und wegen dem kleineren zündverzug zur haupteinspritzung...

schön wäre es aber wenn man als fahrer selbst einstellen könnte ob man gerade diese einspritzarten haben möchte ;) , aber das wäre ja nicht möglich sonst würde man ja noch bescheißen :D

mfg

Zitat:

Original geschrieben von chattanooga1

Aber wenn man einen V6 TDi anlässt, wackeln auch die Wände

aber nicht bei den 2.7 TDI und 3.0 TDI, vielleicht beim 2.5TDI

Zitat:

Original geschrieben von Hammett

aber nicht bei den 2.7 TDI und 3.0 TDI, vielleicht beim 2.5TDI

Du hast ja Ahnung!

Zitat:

Original geschrieben von zipfeklatscher

Du hast ja Ahnung!

Beim Anlasen hört man die neuen V6 TDI kaum. Da wackeln keine Wände. Beim 2.5 TDIweiß ich es nicht.

Na also.

Beim AKN/AFB < 2001 vielleicht.

Ab Facelift herrscht Ruhe!

War nicht böse gemeint.

Themenstarteram 17. August 2006 um 9:32

Zitat:

Original geschrieben von Hammett

aber nicht bei den 2.7 TDI und 3.0 TDI, vielleicht beim 2.5TDI

Na klar, ich mein ja auch die ganze Zeit die alten PDs aus dem VW-Regal, nicht die neuen CRs. Dass Audi bestrebt ist, davon wegzukommen, muss man ihnen anrechnen, kommt aber recht spät.

Deine Antwort
Ähnliche Themen