ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Update Navi-Karten Passat B8

Update Navi-Karten Passat B8

VW Passat B8
Themenstarteram 13. Mai 2016 um 20:41

Hallo, ich habe eine Frage zum navi Update für meinen Passi. Hatte auf der VW Seite das Paket runter geladen, Original VW SD Karte in den Rechner, zum Glück Sicherungskopie gemacht, das Paket auf die SD, natürlich alles nach Beschreibung, formatieren... Als alles fertig war, Karte wieder in den SD Slot, und... Navi sagt, Daten nicht gültig oder so ähnlich.

Fakt ist, Update funktioniert nicht, also Sicherung wieder auf die Karte und es läuft, aber halt nicht die aktuelle version.

Vielleicht kann mir ja jemand einen tip geben oder brauche ich einen Akktivierungsschlüssel o.ä.??????!

Ach so, ich habe das Discovery Media im Passat B8, ist vielleicht wichtig.

Ich danke Euch schon mal

Ähnliche Themen
1378 Antworten

Hast du die Dateien auf der SD-Karte entpackt, oder schon vorher?

Evtl. nochmal neu laden oder Prdnerstrukturen vergleichen. Ebenso auf MIB 1 u. 2 achten.

Hallo, mein Sohn hatte an seinem Golf GTI das gleiche Problem. Die runtergeladene Datei ist eine gepackte Datei (ZIP). Er hat nur das Entpackprogramm gewechselt und konnte danach problemlos updaten. Vielleicht hilft Ihnen das auch.

Viel Grüße

Achja, mit Apple gibt es auch Probleme, da bitte mit Windows den ganzen Vorgang machen.

bei mir wollten die micro sd karten mittels adapter alle samt nicht fehlerfrei updaten!

habe dann noch eine 8gb in einer älteren digicam gefunden. und nur die deutschlandkarte geupdatet.

per usb stick updaten würde in meinen augen eher sinn machen. zumal komplett die daten viel platz brauchen..

ansonsten auf die formatierung achten und wie entpackt!

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 14:54

Zitat:

@Wagi44 schrieb am 13. Mai 2016 um 21:40:48 Uhr:

Hast du die Dateien auf der SD-Karte entpackt, oder schon vorher?

Evtl. nochmal neu laden oder Prdnerstrukturen vergleichen. Ebenso auf MIB 1 u. 2 achten.

Ich habe es so gemacht, wie in der Anleitung. Die Datei direkt auf die SD- Karte entpackt und trotzdem kein Erfolg, auch mit einer anderen SD- Karte kein Erfolg. Ich zieh den ganzen Spaß jetzt nochmal neu, mal sehen vielleicht klappt das ja.

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 14:56

Zitat:

@wgt schrieb am 14. Mai 2016 um 01:07:42 Uhr:

Hallo, mein Sohn hatte an seinem Golf GTI das gleiche Problem. Die runtergeladene Datei ist eine gepackte Datei (ZIP). Er hat nur das Entpackprogramm gewechselt und konnte danach problemlos updaten. Vielleicht hilft Ihnen das auch.

Viel Grüße

Danke, das wäre noch einen Versuch wert es mal nicht mit 7zip, wie von VW empfohlen, zu versuchen. Ich melde mich danach noch einmal

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 18:46

Zitat:

@Wagi44 schrieb am 13. Mai 2016 um 21:40:48 Uhr:

Hast du die Dateien auf der SD-Karte entpackt, oder schon vorher?

Evtl. nochmal neu laden oder Prdnerstrukturen vergleichen. Ebenso auf MIB 1 u. 2 achten.

Ich muss mal blöd fragen, was ist mit MIB 1 und 2 gemeint?

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 18:47

Die Daten habe ich auf der SD entpackt

MIB = Modularer Infotainment Baukasten

Du musst nach deinem Baujahr schauen, ist auf der VW Seite auch so beschrieben. Bekommst es am einfachsten raus indem du die Größe vom Bildschirm misst.

Und immer die Originale SD Karte verwenden, bei mir ging es mit keiner anderen.

Zitat:

@f-a-c-e schrieb am 14. Mai 2016 um 08:01:14 Uhr:

bei mir wollten die micro sd karten mittels adapter alle samt nicht fehlerfrei updaten!

habe dann noch eine 8gb in einer älteren digicam gefunden. und nur die deutschlandkarte geupdatet.

per usb stick updaten würde in meinen augen eher sinn machen. zumal komplett die daten viel platz brauchen..

ansonsten auf die formatierung achten und wie entpackt!

Wie USB und 8 Gb. fremde SD Karte? Geht doch angeblich nur mit der originalen VW SD Karte weil da eine versteckte nicht formatierbare Partition quasi die Sicherung seien soll dass keine fremde Speichermedien benutzt werden.

Habs zwar noch nicht per USB versucht aber das Navi sucht ja die Kartendaten auf der SD egal in welchem Steckplatz sie steckt.

Auch kann man keine einzelnen Länder updaten ist ja alles in verschiedenen Parts untergebracht und wird nach beim entpacken zu einer Datei .

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 20:22

Zitat:

@Wagi44 schrieb am 14. Mai 2016 um 19:23:59 Uhr:

MIB = Modularer Infotainment Baukasten

Du musst nach deinem Baujahr schauen, ist auf der VW Seite auch so beschrieben. Bekommst es am einfachsten raus indem du die Größe vom Bildschirm misst.

Und immer die Originale SD Karte verwenden, bei mir ging es mit keiner anderen.

Ok, danke. Das habe ich getan. Mal sehen ob es mit dem neuen Download klappt. Im Notfall hab ich ja die Sicherung und mache die wieder drauf und werde dann zum??

Themenstarteram 14. Mai 2016 um 20:23

Zitat:

@Andre1106 schrieb am 14. Mai 2016 um 20:22:45 Uhr:

Zitat:

@Wagi44 schrieb am 14. Mai 2016 um 19:23:59 Uhr:

MIB = Modularer Infotainment Baukasten

Du musst nach deinem Baujahr schauen, ist auf der VW Seite auch so beschrieben. Bekommst es am einfachsten raus indem du die Größe vom Bildschirm misst.

Und immer die Originale SD Karte verwenden, bei mir ging es mit keiner anderen.

Ok, danke. Das habe ich getan. Mal sehen ob es mit dem neuen Download klappt. Im Notfall hab ich ja die Sicherung und mache die wieder drauf und werde dann zum Händler gehen und mal nachfragen

Hab jetzt mene SD Kartenhülle nicht zur Hand aber ich meine es müsste irgendwo auf der Hülle oder innen drin stehen welche MIB.

Edit:

Hab mir die mühe gemacht und bin zum Auto rausgelaufen.

Es steht nicht auf der Hülle sondern auf der Betriebsanleitung.

Hier mal'n Bild von meiner.

Img-20160514-203119

Am einfachsten sieht man es wenn man sich die Ordnerstruktur auf der SD Karte vor- und nachher anschaut. MIB 1 und 2 sind da nämlich verschieden. Zur Not mal nen Screenshot machen zum Vergleich. Wenn es passt muss es auch gehen, wenn es verschieden ist weiß man wo der Fehler liegt. Auf jeden Fall immer die Originale Karte nehmen, das mit der versteckten Partition habe ich auch schon öfter gehört.

Einzelne Länder gehen nur beim DP und USB geht definitiv nicht. Und wie schon erwähnt, bei Verwendung von Apple Produkten geht es auch nicht da beim entpacken irgendwas verloren geht oder anders geschrieben wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen