ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Unterschiede Ölpumpe V6 Benziner zu 2,5 TDI

Unterschiede Ölpumpe V6 Benziner zu 2,5 TDI

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 30. September 2017 um 23:32

Moin

Heute war ich schön am Motor zusammen bauen. Beim Montieren der Ölpumpe fiel mir aber auf das die nicht so passte wie erwartet. Ich habe jetzt heraus gefunden das es keine RS4 Ölpumpe (wie gekauft war) sondern eine vom 2,5TDI AKE.

So nun zum interessanten Teil.

Ich habe die Ölpumpen zerlegt die vom 2,7T S4 und eine vom 2,5TDI.

Von aussen unterscheiden sich die beiden Ölumpen in 3 Punkten.

1. Das Öl Sieb ist anders

2. Das Pumpengehäuse Seitlich ist bei der 2,5TDI grösser ca 30% Volumen.

3. Das Kettenantriebsrad ist beim 2,5 TDI kleiner im druchmesser.

 

Was hat die Erkenntnis gebracht?

Die Ölpumpe vom 2,5TDI hat mehr Fördermenge ich denke von ca.30% mehr. Bis auf ein paar kleine Anpassungen sollte sie passen. Damit sie läuft muss das Kettenrad vom 2,7T bzw V6 Benziner genommen werden. Auch das Ölsieb kann man tauschen. Das Hauptproblem ist aber das sie 2mm zu Tief sitzt somit die Kette nicht unter Spannung steht. Mit Distanzadapter sollte die Pumpe passen. Vielleicht geht auch eine Ölkette vom TDI. In der Pumpe sitzt noch ein Ventil (Feder und Kugel).

Ich werde da wohl noch näher darauf eingehen. Sobald ich sie angepasst habe.

 

V6 Benziner

078115105

078115105A

078115105D

TDI

059115105H

RS4

078115105K

Eine Ölpumpe vom :

RS4 kostet 1300€

V6 Benziner 100-250€

TDI um die 200€

 

Img-20170930-220329854
Img-20170930-220354727
Img-20170930-220431706
+7
Ähnliche Themen
19 Antworten

Servus

Kurze fragen

Ist das ölsieb von 2.7er ein muss, oder tuts das vom 2.5er TDI auch?

Und habt ihr nur unterlegscheiben verwendet oder habt ihr euch richtige hülsen für die bohrungen gedreht?

Wenn ja wie groß ist der innendurchmesser?

 

Danke schonmal

Themenstarteram 31. Juli 2018 um 11:40

Das Sieb kann bleiben. Ja Hülsen drehen lassen 2mm dick Durchmesser wie die Auflage. Das Löcher für die Schrauben aufbohren. Ich glaube 8mm von 6. Aber das egal kommt auf die Hülsen an. Wichtig ist das abfräsen.

Okay danke!

Dann dreh ich mir mal hülsen und bohr das zeug auf

Zitat:

@A627tOlli schrieb am 16. Oktober 2017 um 18:47:40 Uhr:

Danke nochmal garrettv8 meine Pumpe ist fertig. Die komplette Pumpe hat mit Umbau unter 50€ gekostet. Haha 900€

Hi,

gibt's mittlerweile Langzeiterfahrungen oder Ähnliche zu der bearbeiteten TDI-Pumpe?

Gerne auch via PN.

Vielen Dank und Gruß

Woife

Themenstarteram 8. November 2021 um 7:50

Also nach 12.000km alles gut. Hatte komischerweise noch nie zuhohe Öl Temperatur. Auch nicht im Sommer. Dadurch das sie 30% mehr Öl durch den Motor pumpt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Unterschiede Ölpumpe V6 Benziner zu 2,5 TDI