ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 4B 2.5 TDI Klima Problem

Audi A6 4B 2.5 TDI Klima Problem

Audi
Themenstarteram 21. Juli 2018 um 16:57

Hallo an alle

Habe folgendes Problem :

Bei meinem Audi A6 2.5 TDI Baujahr 2002 ging die Klimaanlage nicht zuerst war der Hochdruckgeber kaputt neues eingebaut Fehler gelöscht kommt auch nicht mehr der Fehler . Natürlich würde die Klimaanlage auch gleich neu befüllt . Dann aber habe ich festgestellt das der E Lüfter defeket ist neues eingebaut lief wieder einwandfrei Econ aus Klimaanlage kühlt . Dann aber wieder kahm warme luft ich hörte wie der E lüfter zuerst auf Stufe 1 dann auf Stufe 2 ging immer abwechselnd . Wenn ich VCDS anschließe Kompressor-regenventil (N280) steht 0.025 A wenn ich die Zündung aus maxche dann nach einpaar Minuten den Motor starte und die Klimaanlage an mache HÖRE ICH WIEDER wie der Lüfter zuerts auf Stufe 1 läuft steht bei Kompressor-regenventil (N280) steht 0.655 A Kühlt auch sehr gut . Dann aber wenn der E Lüfter anfängt zwischen Stufe 1 und Stufe 2 zu laufen (wechseld sich immer wieder ab Stufe 1 Stufe 2) Kompressor-regenventil (N280) steht dann 0.025 A und es kommt keine kalte luft mehr . Habe auch schon den Vorwiederstand unter dem Längsträger links erneuert . Relais neu , alle Kabel durchgemessen bin echt ratloss hat einer ne Idee .

MfG

Image1
Ähnliche Themen
16 Antworten

Frag mal nach wieviel kältenittel eingefüllt wurde.

Alternativ die niederdruckseite messen.

Sollte um die 40psi sein. Zuviel verringert den Wirkungsgrad der Anlage und die 2. Lüfterstufe springt an da zuviel Druck auf der Hochdruckseite.

Themenstarteram 21. Juli 2018 um 21:50

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 21. Juli 2018 um 21:40:59 Uhr:

Frag mal nach wieviel kältenittel eingefüllt wurde.

Alternativ die niederdruckseite messen.

Sollte um die 40psi sein. Zuviel verringert den Wirkungsgrad der Anlage und die 2. Lüfterstufe springt an da zuviel Druck auf der Hochdruckseite.

Das was auf dem Etiket drauf stand 500

Auf welchem Etikett?

Themenstarteram 22. Juli 2018 um 15:33

Wenn mann die Motorhaube öffnet ORIGINAL AUDI Etiket

Und woher weißt du wieviel eingefüllt wurde?

Auf dem Etikett kann viel stehen jedoch nicht wieviel befüllt wurde. Willst du wirklich wissen weshalb deine Klimaanlage nicht geht?

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 7:12

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 25. Juli 2018 um 01:31:32 Uhr:

Und woher weißt du wieviel eingefüllt wurde?

Auf dem Etikett kann viel stehen jedoch nicht wieviel befüllt wurde. Willst du wirklich wissen weshalb deine Klimaanlage nicht geht?

Es wurden genau 500g eingefüllt hat mir der Werkstattmeister gezeigt und den Ausdruck habe ich so willst/kannst du helfen wahrscheinlich nein dann lass es bitte sein . Obwohl ich geschrieben habe das 500g eingefüllt wurden sind fragst du mich wieder woher ich das weiß .

Was sagt denn der Fehlerspeicher? Da müssten da die Abschaltbedingungen für den Kompressor aufgeführt sein.

Hochdruckgeber, Temperaturgeber...

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 12:08

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 25. Juli 2018 um 11:46:55 Uhr:

Was sagt denn der Fehlerspeicher? Da müssten da die Abschaltbedingungen für den Kompressor aufgeführt sein.

Hochdruckgeber, Temperaturgeber...

Keine Fehler drinne . Habe auch bemerkt wenn ich fahre also Fahrtwind kommt dann kühlt die Anlage . Komisch ist halt wirklich das der E Lüfter immer zwischen Stufe 1 und Stufe 2 hin und her schaltet .

Richtiger Druckgeber ? Gibt verschiedene....

wenn die Kühlung bei Fahrtwind funktioniert und nur im Stand nicht, dann wird der Klimakondensator zu warm - Lüfter nochmals prüfen, Relais für Lüfter prüfen und evtl. mal den Kühler selbst reinigen - Ladeluftkühler, Klimakondensator und Wasserkühler sind ja voreinander aufgereiht - dazwischen sammelt sich im Laufe der Jahre jede Menge Dreck, so dass der Luftdurchsatz immer geringer wird. Irgendwann reicht dann auch kein Lüfter mehr, wenn alle Kühlrippen dicht sind...

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 18:29

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 25. Juli 2018 um 15:43:46 Uhr:

wenn die Kühlung bei Fahrtwind funktioniert und nur im Stand nicht, dann wird der Klimakondensator zu warm - Lüfter nochmals prüfen, Relais für Lüfter prüfen und evtl. mal den Kühler selbst reinigen - Ladeluftkühler, Klimakondensator und Wasserkühler sind ja voreinander aufgereiht - dazwischen sammelt sich im Laufe der Jahre jede Menge Dreck, so dass der Luftdurchsatz immer geringer wird. Irgendwann reicht dann auch kein Lüfter mehr, wenn alle Kühlrippen dicht sind...

Ist schon alles passiert wie schon geschrieben der E Lüfter muss immer auf Stufe 1 laufen bei Klima an 2 ist soweit mir bekannt für die Motorkühlung . Der E Lüfter läuft aber mal auf 1 mal auf 2 . Werde mal die Relais überprüfen vielleicht hängt eins der Relais .

Teilenummer vom Druckschalter !?

die Relais scheinen ja zu gehen, sonst würden ja die Lüfter nicht laufen.

Lüfterstufe 2 ist auch für die Klima wichtig, wenn es richtig heiß ist, und der Systemdruck zu hoch wird die angesteuert.

Wenn es der es nicht packt, erfolgt Kompressorabschaltung

Fahr mal zu deinen Klimamann und lass die Drücke Prüfen während er läuft.

Zitat:

@WW124260E schrieb am 25. Juli 2018 um 07:12:09 Uhr:

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 25. Juli 2018 um 01:31:32 Uhr:

Und woher weißt du wieviel eingefüllt wurde?

Auf dem Etikett kann viel stehen jedoch nicht wieviel befüllt wurde. Willst du wirklich wissen weshalb deine Klimaanlage nicht geht?

Es wurden genau 500g eingefüllt hat mir der Werkstattmeister gezeigt und den Ausdruck habe ich so willst/kannst du helfen wahrscheinlich nein dann lass es bitte sein . Obwohl ich geschrieben habe das 500g eingefüllt wurden sind fragst du mich wieder woher ich das weiß .

Laber nicht sondern erklär wie ein Mensch mit Mindestmaß an verstand!

Ein Außdruck ist kein Etikett also beschreibe es verständlich oder laß es bleiben und Spar dir dein freches Maul!

Noch dazu wo du augenscheinlich für andere Autos reparierst, vermutlich nicht offiziell, nur am fragen bist damit dir die Lösungen für die Probleme für die du vermutlich gut kassierst auf dem Silbertablett dargeboten werden.

Im umkehrschluß sehe ich nicht daß du anderen hier im Forum hilfst.

Solche hab ich am liebsten!

hey... nun bleibt mal locker...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 4B 2.5 TDI Klima Problem