ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Untere Zierleisten sind angelaufen

Untere Zierleisten sind angelaufen

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 9. Februar 2018 um 23:56

Hallo

Heute mit meinem 2 Monatem alten/jungen Tiguan in der Waschanlage gewesen.

Nach der Wäsche stellte ich fest das alle Chromzierleisten angelaufen sind.Das sieht

echt mies aus.Ich könnte heulen.Was ist da los?...Ich weiss leider nicht ob die vor der Wäsche auch schon so ausgesehen haben.Habe versucht es zu polieren was aber nur mit erheblichen Kraftaufwand abging.Da brauch ich Stunden um alle wieder blank zubekommen.DAS AUTO IST 2 MONATE ALT.Hat jemand auch solche Probleme? Gruß Dennis

Beste Antwort im Thema

Ganz ehrlich, ich arbeite doch nicht an einem 50+X Fahrzeug mit 3m nur weil VW zu blöd ist anständiges Material zu verbauen.

Und bevor mir jetzt jemand kommt, das der Tiguan bei 20+x anfängt, auch dafür würde ich das nicht akzeptieren ;)

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Bilder möglich?

Themenstarteram 10. Februar 2018 um 1:20

Ich mache heute welche

Zitat:

@ott-muc schrieb am 10. Februar 2018 um 00:44:03 Uhr:

Bilder möglich?

Guten Morgen. Hatte ich auch schon. Ich denke bei mir war es das Reinigungsmittel das vor dem Kärchern zum Schmutzlösen aufgesprüht wurde. Denke das war zu aggressiv. Habe die Leisten auch nur mit viel Geduld wieder sauber bekommen.

Garantie... ab zu VW und abklären...

War bei mir auch, mit dem Mikrofasertuch drüber und alles war weg, vermute das durch die Fertigung noch ein Mittel drauf war das in der Waschanlage reagierte, jetzt läuft nichts mehr an bei gleicher Waschanlage.

Themenstarteram 10. Februar 2018 um 8:55

Zitat:

@ott-muc schrieb am 10. Februar 2018 um 00:44:03 Uhr:

Bilder möglich?

Okay meine waren matt würde hier auch Reklamieren.

Upps !! :( nicht schön !

Werde meine gleich mal versiegeln !!

Würde es mit Flugrostentferner an einer nicht so sichtbaren Stelle probieren.

16711886-1323045117775873-7878334196733715707-n

Zitat:

@sinnedletro schrieb am 9. Februar 2018 um 23:56:29 Uhr:

Hallo

Heute mit meinem 2 Monatem alten/jungen Tiguan in der Waschanlage gewesen.

Nach der Wäsche stellte ich fest das alle Chromzierleisten angelaufen sind.Das sieht

echt mies aus.Ich könnte heulen.Was ist da los?...Ich weiss leider nicht ob die vor der Wäsche auch schon so ausgesehen haben.Habe versucht es zu polieren was aber nur mit erheblichen Kraftaufwand abging.Da brauch ich Stunden um alle wieder blank zubekommen.DAS AUTO IST 2 MONATE ALT.Hat jemand auch solche Probleme? Gruß Dennis

Hallo,

war das die erste Wäsche?

Sind alle Leisten befallen?

Falls die getauscht werden müssen wird das in´s Geld gehen.

Ich vermute, dass dann die gesamten Unterteile getauscht werden müssen.

Da kommt dann noch die Lackierung dazu.

Gruß

Hannes

Polierpaste für Chromteile kann da helfen.

Z.b. https://www.area52-shop.de/.../?...

Hi,

habe auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums mal bewusst auf die Zierleisten bei den VW`s geachtet. Sind schon einige dabei, wo die Zierleisten angelaufen sind, nicht nur Tiguan auch Passat und Golf. Scheint wohl mit am Streusalz zu liegen. Meine sind auch etwas angelaufen, aber nicht so wie beim TE.

Zitat:

@DVE schrieb am 10. Februar 2018 um 09:44:10 Uhr:

Betrifft nicht nur den Tiger ...

https://www.motor-talk.de/.../...erleiste-angelaufen-t5961655.html?...

Merkwürdigerweise sind aber auch nicht alle Passat B8 betroffen !

Meiner wurde - weil Dienstwagen - fast ausschließlich in einer Durchwaschanlage gewaschen, bei der als erstes auch von Hand ein Reinigungmittel aufgesprüht wurde. Mein B8 wurde in 11.2014 gebaut - war also einer der ersten, die an Endkunden ausgeliefert wurden. Das Reinigungsmittel wurde allerdings nur auf die Front und auf die Windschutzscheibe gesprüht. Alle Chromteile waren bei Rückgabe meine B8 nach 3 Jahren vollkommen in Ordnung. In dieser Zeit war er bestimmt ca. 80 Mal in der Waschanlage. Eine besondere Pflege meinerseits hatte der B8 nicht genossen - keine Politur, kein Schutzwachs - nur nach dem Waschgang mit einem Microfasertrockentuch nachgerieben.

Da ich nicht davon ausgehe, dass VW innerhalb der laufenden Serie den Zulieferer wechselt (2 werden es allerdings immer parallel sein), kann das eigentlich nur mit der Reinigungschemie der Waschanlagen zu tun haben. Dabei sollte VW alle Teile so auslegen, dass sie die üblich im normalen Gebrauch zu erwartende Reinigungschemie auch schadlos überstehen.

Komisch ist jedoch, dass beim Passat - wie auch beim Tiguan - nicht alle Chromleisten betroffen sind. Entweder hat das mit der Vorbehandlung in der Waschanlage oder doch mit unterschiedlichen Oberflächenvergütungen der Chromteile zu tun.

Auf dem Fotos sieht man auch Flugrost, der sich auf den unteren Seitenteile festgesetzt hat, recht deutlich. Hier würde ich mit Flugrostentferner drübergehen und die unteren Bereiche ordentlich wachsen.

Für mich war das mit ein Grund, keinen weißen T2 zu nehmen. Der zweite sind im Sommer die Insektenleichen, die auf weißen und silbernen Lacken auch super ins Auge stechen. Der dritte und ausschlaggebende war der, dass gefühlt mindestens jede 2. Tiguan mit R-Line-Paket weiß lackiert ist.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Zitat:

@Kitzblitz schrieb am 10. Februar 2018 um 12:29:01 Uhr:

Komisch ist jedoch, dass beim Passat - wie auch beim Tiguan - nicht alle Chromleisten betroffen sind.

Richtig, warum nur die waagerechte aber nicht die schräg laufende :confused:

Im Oktober hab ich die Leisten mit einem Mittel von 3M behandelt, sahen lange Zeit gut aus, jetzt kommt es aber langsam wieder ...

P1060209
3m-fast-cut-plus
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Untere Zierleisten sind angelaufen