ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Unrunder Lauf im Stand

Unrunder Lauf im Stand

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 30. Januar 2019 um 22:42

Hallo habe im Stand einen vibrierenden Motor.

Habe mit VCDS die einige Werte ausgelesen ( Siehe Bilder).

Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.

Wäre darüber sehr dankbar.

Fahrzeug ist ein A6 3.0tdi Quattro 225PS Motorkennung BMK

1
2
3
+1
Ähnliche Themen
63 Antworten
Themenstarteram 9. Febuar 2019 um 21:05

Zitat:

@derSentinel schrieb am 9. Februar 2019 um 21:00:55 Uhr:

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 1. Februar 2019 um 13:40:09 Uhr:

Kann keiner hier weiterhelfen dachte hier würde man Hilfe bekommen.....

Was für eine blöde Aussage.... hier ist niemand Profil oder Hellseher !!

Mach Dir das bitte mal klar !!!

Danke

Hi Sorry hast Recht.

Mein A6 3.0 TDI hört sich fast genauso an und ich weiß nicht was es ist. Bei mir ist das Öl dünnflüssig wie Wasser, also entweder Kühlwasser oder Diesel, dadurch so vermutet ich starke Ölverdünnung. Das Öl habe ich zur Ölanalyse eingeschickt und warte täglich auf das Ergebnis. Bei mir waren die Injektorenwerte auch alle okay bzw. im Plusbereich und laut Auslesen unbedenklich. Ich stehe auch vor einem Rätsel. Ich habe den Motor nicht mehr gestartet, seit ich das Öl zu Analyse weggeschickt habe. Sollte sich bewahrheiten, dass eine Ölverdünnung durch Diesel oder Kühlwasser stattgefunden hat, werde ich einen Ölwechsel machen und schauen wie der Motor läuft.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 17:27

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 16:48:40 Uhr:

Mein A6 3.0 TDI hört sich fast genauso an und ich weiß nicht was es ist. Bei mir ist das Öl dünnflüssig wie Wasser, also entweder Kühlwasser oder Diesel, dadurch so vermutet ich starke Ölverdünnung. Das Öl habe ich zur Ölanalyse eingeschickt und warte täglich auf das Ergebnis. Bei mir waren die Injektorenwerte auch alle okay bzw. im Plusbereich und laut Auslesen unbedenklich. Ich stehe auch vor einem Rätsel. Ich habe den Motor nicht mehr gestartet, seit ich das Öl zu Analyse weggeschickt habe. Sollte sich bewahrheiten, dass eine Ölverdünnung durch Diesel oder Kühlwasser stattgefunden hat, werde ich einen Ölwechsel machen und schauen wie der Motor läuft.

Hi habe gerade ein Liter öl abgepumpt, ist immer noch auf Maximum und habe noch andere Werte ausgelesen siehe Video.

https://www.youtube.com/watch?v=JVwDQSDpDFg

LG

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 10. Februar 2019 um 17:27:59 Uhr:

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 16:48:40 Uhr:

Mein A6 3.0 TDI hört sich fast genauso an und ich weiß nicht was es ist. Bei mir ist das Öl dünnflüssig wie Wasser, also entweder Kühlwasser oder Diesel, dadurch so vermutet ich starke Ölverdünnung. Das Öl habe ich zur Ölanalyse eingeschickt und warte täglich auf das Ergebnis. Bei mir waren die Injektorenwerte auch alle okay bzw. im Plusbereich und laut Auslesen unbedenklich. Ich stehe auch vor einem Rätsel. Ich habe den Motor nicht mehr gestartet, seit ich das Öl zu Analyse weggeschickt habe. Sollte sich bewahrheiten, dass eine Ölverdünnung durch Diesel oder Kühlwasser stattgefunden hat, werde ich einen Ölwechsel machen und schauen wie der Motor läuft.

Hi habe gerade ein Liter öl abgepumpt, ist immer noch auf Maximum und habe noch andere Werte ausgelesen siehe Video.

https://www.youtube.com/watch?v=JVwDQSDpDFg

LG

Habe gerade Deine Werte im Video gesehen. Ich will Dir keine Angst machen, aber die sehen nicht gut aus bzw. liegt teilweise weit auseinander. Es gibt hier im Forum richtig Profis, die können Dir bestimmt mehr dazu sagen. Leider habe ich noch kein VCDS...habe es bestellt, müsste auch bald geliefert sein, dann werde ich mir diese Werte auch anschauen.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 18:41

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 18:28:46 Uhr:

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 10. Februar 2019 um 17:27:59 Uhr:

 

Hi habe gerade ein Liter öl abgepumpt, ist immer noch auf Maximum und habe noch andere Werte ausgelesen siehe Video.

https://www.youtube.com/watch?v=JVwDQSDpDFg

LG

Habe gerade Deine Werte im Video gesehen. Ich will Dir keine Angst machen, aber die sehen nicht gut aus bzw. liegt teilweise weit auseinander. Es gibt hier im Forum richtig Profis, die können Dir bestimmt mehr dazu sagen. Leider habe ich noch kein VCDS...habe es bestellt, müsste auch bald geliefert sein, dann werde ich mir diese Werte auch anschauen.

Ok habe insgesamt 1.7 liter öl abgepumpt und jetzt ist auf normal Stand.

Ja denke es sind die Injektoren.

Werde morgen nochmal Diesel Rücklauftest machen und gucken.

https://www.youtube.com/watch?v=eacNg9lEQB4

 

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 10. Februar 2019 um 18:41:13 Uhr:

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 18:28:46 Uhr:

 

 

 

Habe gerade Deine Werte im Video gesehen. Ich will Dir keine Angst machen, aber die sehen nicht gut aus bzw. liegt teilweise weit auseinander. Es gibt hier im Forum richtig Profis, die können Dir bestimmt mehr dazu sagen. Leider habe ich noch kein VCDS...habe es bestellt, müsste auch bald geliefert sein, dann werde ich mir diese Werte auch anschauen.

Ok habe insgesamt 1.7 liter öl abgepumpt und jetzt ist auf normal Stand.

Ja denke es sind die Injektoren.

Werde morgen nochmal Diesel Rücklauftest machen und gucken.

https://www.youtube.com/watch?v=eacNg9lEQB4

Einen Rücklaufmengentest habe ich auch gemacht, hat jedoch ebenfalls keine Auffälligkeiten gezeigt.

Themenstarteram 10. Febuar 2019 um 19:44

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 19:39:37 Uhr:

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 10. Februar 2019 um 18:41:13 Uhr:

 

 

Ok habe insgesamt 1.7 liter öl abgepumpt und jetzt ist auf normal Stand.

Ja denke es sind die Injektoren.

Werde morgen nochmal Diesel Rücklauftest machen und gucken.

https://www.youtube.com/watch?v=eacNg9lEQB4

Ok komisch normalerweise sieht man ja dann ob zu wenig oder zuviel Diesel eingespritzt wird.

 

 

Einen Rücklaufmengentest habe ich auch gemacht, hat jedoch ebenfalls keine Auffälligkeiten gezeigt.

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 10. Februar 2019 um 19:44:24 Uhr:

Zitat:

@Hesse89 schrieb am 10. Februar 2019 um 19:39:37 Uhr:

 

Ok komisch normalerweise sieht man ja dann ob zu wenig oder zuviel Diesel eingespritzt wird.

 

Einen Rücklaufmengentest habe ich auch gemacht, hat jedoch ebenfalls keine Auffälligkeiten gezeigt.

Weil die Rücklaufleitung nicht mit einbezogen ist in diese Messung, ist das Ergebnis anscheinend nicht korrekt. Dies wurde mir hier so mitgeteilt.

Das ist der Kommentarverlauf zu meinem Problrm...

https://www.motor-talk.de/.../...hlagende-geraeusche-t6538501.html?...

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 7:41

Ich denke es ist vielleicht auch schon ein Motorschaden, weil der Motor macht Geräusche, zieht nicht und Qualmt.

Ob sich es lohnt da neue Injektoren einzubauen ist die Frage.

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 7:57

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 11. Februar 2019 um 07:41:12 Uhr:

Ich denke es ist vielleicht auch schon ein Motorschaden, weil der Motor macht Geräusche, zieht nicht und Qualmt.

Ob sich es lohnt da neue Injektoren einzubauen ist die Frage.

Genau das Problem was ich habe:

https://www.youtube.com/watch?v=t0OAGrjoJnQ

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 11. Februar 2019 um 07:57:21 Uhr:

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 11. Februar 2019 um 07:41:12 Uhr:

Ich denke es ist vielleicht auch schon ein Motorschaden, weil der Motor macht Geräusche, zieht nicht und Qualmt.

Ob sich es lohnt da neue Injektoren einzubauen ist die Frage.

Genau das Problem was ich habe:

https://www.youtube.com/watch?v=t0OAGrjoJnQ

Lass ihn Endoskopieren

Und mal Kompression messen

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 20:01

Habe gerade einen Zylinder endoskopiert man sieht aber nicht gerade viel ist der 4 Zylinder.

Bild ist angehängt.

Zylinder 4

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 11. Februar 2019 um 07:57:21 Uhr:

 

Genau das Problem was ich habe:

https://www.youtube.com/watch?v=t0OAGrjoJnQ

Dort sah der geschmolzene Kolben bei dem Video so aus. Typischer Blowby-Kolbenschmelzer:

https://youtu.be/t0OAGrjoJnQ?t=770

Zitat:

@Thomas292 schrieb am 11. Februar 2019 um 20:01:46 Uhr:

Habe gerade einen Zylinder endoskopiert man sieht aber nicht gerade viel ist der 4 Zylinder.

Bild ist angehängt.

Sieht schon interessant aus. Warum eigentlich Zyl 4?

Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 20:48

Ja da kam ich am besten dran andere muss ich die Tage mal gucken.

Und was kann man da schon sehen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Unrunder Lauf im Stand