Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Unfallschaden BMW 1er 2014 F20 Kosten?

Unfallschaden BMW 1er 2014 F20 Kosten?

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 21. August 2019 um 0:49

Schönen Guten Abend,

Hatte gerade einen kleinen Unfall, meiner Meinung nach liegt die Schuld bei der anderen Person und die Polizei hat vom Schadensbild mir zugestimmt.

Was denkt ihr wird ein Gutachter oder die BMW Werkstatt für diesen Schaden als Kostenvoranschlag einen geben?

Bild1
2
3
+2
Beste Antwort im Thema

3235,45€

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

3235,45€

Servus, die VS die den Schaden begleichen soll wird einen Gutachter beauftragen, da der Schaden sicherlich weit über 1000.- Euro liegt.

Der Verursacher bekennt sich schuldig? Dann seine VS sofort verständigen, die beauftragen dann einen Gutachter.

Nicht selber machen.

 

Viele Grüße Klaus

Als Geschädigter hat man immer das Recht, sich einen eigenen Sachverständigen zu suchen, dessen Kosten von der unterlegenen Seite gezahlt werden muss.

Es sei denn der geschädigte ist damit einverstanden, das der Schädiger einen bestellt.

Was ich aber nicht machen würde.

Sonst würde die zu zahlende Versicherung ein Gutachten zu ihrem Gunsten berechnen.

Allerdings kann kaum die Polizei anhand des Schadensbild beurtteilen wer Schuld hat.

Oh das wird teuer, denn der Kotflügel/Seitenwand muss ersetzt werden. Wenn in der Stoßfängerverkleidung auch noch eine Delle drin ist diese auch. Würde zu deinem BMW Partner fahren und nach nem KV fragen.

Bei BMW sicherlich über 1000€, aber bei einem Lackierer mit Smart Repair weit unter 1000€, da wie es aussieht nur der Lack beschädigt ist! Jetzt schon mit Winterreifen unterwegs, oder täuscht es?

Da ist nicht nur der Lacj beschädigt. Der ganze Radkastenkranz ist verbeult.

Da muß ein neuer Kotflügel drauf.

Wir haben fast gtenau den selben Schaden an unsrem gehabt (nur war es links), allerdings war auch hier der Scheinwerfer gerissen (Xenon).

Der Schaden belief sich hier auf etwa 3200€ Netto.

Ist der Scheinwerfer heile kannste 900€ inkl Montage Netto ca abziehen. (Nur der Scheini kostet 830€)

 

Allerdings haben wir auch schwarz Uni. Du hast nen Metallic Lack, da ist die Lackierung etwas teuerer.

Aber so hast du schon mal ne Grobe Richtung.

Themenstarteram 21. August 2019 um 9:59

Zitat:

Servus, die VS die den Schaden begleichen soll wird einen Gutachter beauftragen, da der Schaden sicherlich weit über 1000.- Euro liegt.

Der Verursacher bekennt sich schuldig? Dann seine VS sofort verständigen, die beauftragen dann einen Gutachter.

Nicht selber machen.

Viele Grüße Klaus

Leider nicht, es handelte sich um eine weibliche Person, die nachdem es passiert ist, auch zuerst nicht die Schuld von sich gewiesen hat und schließlich ihren Mann und weitere Personen auf türkisch angerufen hat und es hieß auf einmal "ich glaube sie sind mir reingefahren, ich muss morgen direkt ein Anwalt einschalten". Bin auch gelassen geblieben und meinte, wenn es für sie von Nöten ist...

Jedoch kann man am Schadensbild von mir und meiner Gegenpartei direkt erkennen(worin mich auch die Polizei bestätigt hat), dass ich ihr niemals reingefahren sein kann. Und somit sich ihre Behauptung alleine in Luft auflöst. Was jedoch in der Zeit noch hinzukommt an Thesen oder was auch immer, das weiß ich nicht und werde deshalb erst einmal zum Gutachter und mir einen Anwalt nehmen, da für mich die Schuld sehr klar ist.

Themenstarteram 21. August 2019 um 10:02

Zitat:

@opa218 schrieb am 21. August 2019 um 08:40:51 Uhr:

Bei BMW sicherlich über 1000€, aber bei einem Lackierer mit Smart Repair weit unter 1000€, da wie es aussieht nur der Lack beschädigt ist! Jetzt schon mit Winterreifen unterwegs, oder täuscht es?

Der Kotflügel ist auch mit einer starken Delle versehen.

Austauschbare Teile werden Gutachterlich gegen Neuteile getauscht.

Das ist Kalkulatorisch in den meisten Fällen Günstiger als Rep.

Und es wird auch Teilweise vom Hersteller vorgeschrieben.

Wenn die Stoßstange nen Abrieb hat, wird auch die ausgetauscht.

Ich habe es so gemacht:

Neuen Scheinwerfer (nicht von BMW) von Hella (der Originale ist auch von Hella) gekauft. 330€

Und den Schaden vom Lackierer beheben lassen. 200€

Die 3200€ fiktiv mit der Versicherung abgerechnet. Da blieb nen schöner Urlaub bei übrig

Wenn das deine Versicherung erfährt.:D

Zitat:

@GTC 0405 schrieb am 21. August 2019 um 10:13:21 Uhr:

Wenn das deine Versicherung erfährt.:D

Meiner Versicherung und jeder anderen kann das Scheißegal sein.

Gerade beim Haftpflichschaden hat meine Versicherung damit rein gar nichts zu tun.

Das ist alles Legal und rechtens.

:D gesehen??

Goldwaage.

Natürlich hat deine Versicherung nichts damit zu tun.

Da du alles so ernst nimmst.

Ganz legal ist das nicht Kapital aus einem Unfall zu schlagen.

Macht aber fast jeder.

Zitat:

@GTC 0405 schrieb am 21. August 2019 um 12:31:45 Uhr:

:D gesehen??

Goldwaage.

Natürlich hat deine Versicherung nichts damit zu tun.

Da du alles so ernst nimmst.

Ganz legal ist das nicht Kapital aus einem Unfall zu schlagen.

Macht aber fast jeder.

Und nochmal ernst: Das ist nicht "Kapital aus dem Unfall schlagen". Der Schaden ist ja in dem Sinn nicht "fachgerecht" behoben. Demnach ist es dann absolut rechtens, wenn man einen Betrag X übrig behält. Es wäre genauso rechtens, wenn ich überhaupt nicht reparieren lasse und das Geld von der Versicherung einfach so einstecke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Unfallschaden BMW 1er 2014 F20 Kosten?