ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Unfähige Werkstatt? / Wo Tür- bzw. Kofferraumkontakt für Waeco MT350 Funkfernbedienung?

Unfähige Werkstatt? / Wo Tür- bzw. Kofferraumkontakt für Waeco MT350 Funkfernbedienung?

Themenstarteram 29. März 2008 um 13:40

Ich habe mir die Waeco MT 350 Funkfernbedienung in der KFZ-Werkstatt in einen Golf 4 Variant mit elekt. Fensterhebern (BJ 2005) nachrüsten lassen. Aber langsam kommen mir Zweifel am Können/Wissen des KFZ-Mechanikers:

ERSTENS: Die auto-relock-Funktion bezieht sich bei meinem Golf nur auf die Fahrertür. Wenn ich nach dem Betätigen der Fernbedienung z.B. nur die Beifahrertür öffne, dann verschließt die Anlage trotzdem automatisch. Ist nicht gerade toll, wenn man zunächst den Nachwuchs auf dem Kindersitz verstaut hat und sich dann womöglich selber aussperrt, da die Anlage diese Autotür nicht wahrnimmt. Der KFZ-Mensch hat mir erklärt, dass er ansonsten Kabel zu jedem Türkontakt quer durchs Auto ziehen müsste (4 Türer). Stimmt das? Muss das so sein?

ZWEITENS: Jetzt leuchtet das Positionslicht für die Fahrertür auch bei geschlossener Fahrertür. Es erlischt erst, wenn auch das restliche Innenlicht ausgeht (wenn Zündschlüssel gedreht wird oder nach einigen Minuten). Auf der Beifahrerseite geht es weiterhin sofort nach dem Schließen der Tür aus. Sieht dämlich aus, wenn man im Wagen sitzt und von links unten leuchtet trotz geschlossener Tür noch das rote Positionslicht. Muss das so sein?

DRITTENS: Parklicht und Standlicht summen bei abgezogenen Zündschlüssel auch bei geschlossener Fahrertür unaufhaltlich weiter (früher ging das Summen mit dem Schließen der Fahrertür wieder aus). Die Parklichtfunktion ist damit praktisch nicht mehr nutzbar. Muss das so sein?

Was hat der KFZ-Mechaniker falsch angeschlossen? Wie hätte er es richtig gemacht. Kann man womöglich auch den Kofferraumkontakt in die Auto-relock-Funktion mit einbeziehen?

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 30. März 2008 um 12:36

Hat keiner im Golf die Waeco 350 verbaut?

hallo,

nein man muss nicht jede Tür abknöpfen um die anlage einzubauen. Es reicht wenn er am Innenraum beleuchten den kontackt abnimmt. das macht jeder so weil die beleuchtung leuchtet ja dann wenn eine tür oder kofferraum offen sind.

Sag mal deinen mechaniker der soll mal sein hirn anschalten und dann geht das.

er muss das kabel nicht direckt von inneraum beleuchtung hollen sondern es reicht wenn er die verkleidung an der A-säule ab baut und ein kabelstrang mit drei kabel und den braunen von den als kontackt benutzt.

ich hoffe ich konnte helfen.

 

grüße

Themenstarteram 30. März 2008 um 14:21

Vielen Dank für die Antwort. Klingt nach einer eleganten Lösung. Aber geht die Beleuchtung beim Golf IV beim Aufschließen nicht automatisch an? Noch bevor die Tür geöffnet wird. Oder kann man das umstellen? Hast Du es mal selber ausprobiert?

ja das licht geht sofort an wenn du dein auto aufschließt

 

grüße

und was hilft ihm das dann?  

fühlst du dich irgentwie angepisst oder so., schreib was zum thema und nicht nur leute zu Kretisieren. nur weil du 20 jahre im KFZ bereicht bist braucht du nicht auf die colle nummer zu schieben.

sorry ist aber meine meinung.

Du schreibst einen Mist und willst damit Leuten "helfen"?

 

Wenn Du Dich nicht auskennst schreib einfach nix, wie wäre es damit?

wie du meinst

Themenstarteram 30. März 2008 um 20:32

Das wäre also geklärt. Aber jetzt nochmal zurück zur Frage: Was ist denn nun mit der Waeco 350 im Golf 4? Türkontakte? Kofferraum? Positionslicht? Parklicht? Vielen Dank!

Was hat den Dein G4 für einen Motor drin?

 

Hast es schon bei der Telefonnummer versucht?

 

Themenstarteram 31. März 2008 um 15:10

Habe bei Waeco angerufen:

Zu 2 und 3: Nein, dass muss nicht so sein. Hier liegt ein Anschlussfehler vor (wahrscheinlich Diode vergessen).

Zu 1: Hier war sich der Mitarbeiter von Waeco unsicher. Er meinte ebenso, dass man womöglich das Innenlicht anschließen kann. Dazu müsste man eventuell aber ein Kabel zur Beleuchtung legen. Er weis nämlich nicht, wo das Beleuchtungskabel zur Innenbeleuchtung geht. Bleibt aber immer noch das Problem, dass das Innenlicht ja ohnehin sofort nach dem Aufschließen angeht. Ob man diese Funktion über VW umstellen kann? Ich werde mal nachfragen.

Bin ich der erste, der diese Fernbedienung im Golf 4 hat?

Themenstarteram 31. März 2008 um 15:51

Antwort von Waeco zur Problematik der Wiederverschließung:

Zitat:

Sehr geehrter Herr XY,

anbei einmal den Fahrzeugspezifischen Einbauplan für Ihr Fahrzeug.

Wenn das Automatische Wiederverschließen durch öffnen aller Türen angeschlossen werden soll, muß man alle Türkontakte einzeln anklemmen und mit Dioden voneinander getrennt werden.

Wenn dieses Wiederverschließen komplett unterbunden werden soll, muß das gelbe Kabel an Masse angeschlossen werden.

Jetzt fühle ich mich wirklich verarscht. Ich habe diese Fernbedienung extra desshalb gekauft, weil sie mit einer einfache Montage inkl. Wiederverschließung geworben haben. Jetzt deutet aber alles darauf hin, dass der Anschluss der Wiederverschließung den Umbau des halben Fharzeuges bedeutet. Toll. Dann hätte ich auch gleich die billigere ohne Wiederverschließung nehmen können. Da wäre auch der Einbau leichter gewesen. Sehr ärgerlich!

HILFE! Gibt es da nicht noch eine bessere Lösung? Bin ich der erste mit diesem Problem?

Müsste nicht eigentlich ein generelles Tür-Offen-Signal zum Tacho gehen? Ich kenns jetzt nur aus einem 3BG Passat, da gabs eine "Achtung eine Tür ist auf" Kontollleuchte und eine (wie in meinem Golf) "Achtung Heckklappe ist offen" Kontolleuchte. Mein Golf hat recht wenig Ausstattung, deswegen weiß ich nicht obs die erstgenannte Leuchte garnicht oder nur in höheren Austattungsvarianten gibt.

Zitat:

Original geschrieben von christoph155

Antwort von Waeco zur Problematik der Wiederverschließung:

Zitat:

Original geschrieben von christoph155

Zitat:

Sehr geehrter Herr XY,

anbei einmal den Fahrzeugspezifischen Einbauplan für Ihr Fahrzeug.

Wenn das Automatische Wiederverschließen durch öffnen aller Türen angeschlossen werden soll, muß man alle Türkontakte einzeln anklemmen und mit Dioden voneinander getrennt werden.

Wenn dieses Wiederverschließen komplett unterbunden werden soll, muß das gelbe Kabel an Masse angeschlossen werden.

Jetzt fühle ich mich wirklich verarscht. Ich habe diese Fernbedienung extra desshalb gekauft, weil sie mit einer einfache Montage inkl. Wiederverschließung geworben haben. Jetzt deutet aber alles darauf hin, dass der Anschluss der Wiederverschließung den Umbau des halben Fharzeuges bedeutet. Toll. Dann hätte ich auch gleich die billigere ohne Wiederverschließung nehmen können. Da wäre auch der Einbau leichter gewesen. Sehr ärgerlich!

HILFE! Gibt es da nicht noch eine bessere Lösung? Bin ich der erste mit diesem Problem?

Naja, muss doc nicht unbedingt heißen, dass du alle Verkleidungen abnehmen musst, die Kabel laufen ja wahrscheinlich irgendwo zusammen. Evtl hat hier im Forum jemand einen Stromlaufplan für dich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Unfähige Werkstatt? / Wo Tür- bzw. Kofferraumkontakt für Waeco MT350 Funkfernbedienung?