ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Umrüstung auf 18 Zoll Felgen

Umrüstung auf 18 Zoll Felgen

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 20. November 2010 um 16:15

Hat jemand Erfahrung damit?

Möchte meinem CLK gerne im kommenden Jahr ein paar neue Schuhe verpassen.

18 Zoll Motec Felge mit 225/40 R 18 Bereifung

Gibt es irgendwelche Probleme die man beachten muss oder keine?

Natürlich außer die, die im Gutachten stehen.

Sind größere Umbaumaßnahmen vorzunehmen? ( Radhäuser bördeln )

Über Mitteilungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß Klaus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von oedel.clk

Zitat:

Original geschrieben von !c3m4n

Die Felgenbreite und die ET wären noch wichtig.

Dann kann man genau sagen ob es passt.

Gruß Olli

Hi Olli

bezugnehmend Deinen Kommentar handelt es sich um eine Motec - Felge

18 Zoll 8,5 J ET 30.

Gruß Klaus

da gibt es keine probleme!

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten

Die Felgenbreite und die ET wären noch wichtig.

Dann kann man genau sagen ob es passt.

Gruß Olli

Themenstarteram 20. November 2010 um 19:53

Zitat:

Original geschrieben von !c3m4n

Die Felgenbreite und die ET wären noch wichtig.

Dann kann man genau sagen ob es passt.

Gruß Olli

Hi Olli

bezugnehmend Deinen Kommentar handelt es sich um eine Motec - Felge

18 Zoll 8,5 J ET 30.

Gruß Klaus

Zitat:

Original geschrieben von oedel.clk

Zitat:

Original geschrieben von !c3m4n

Die Felgenbreite und die ET wären noch wichtig.

Dann kann man genau sagen ob es passt.

Gruß Olli

Hi Olli

bezugnehmend Deinen Kommentar handelt es sich um eine Motec - Felge

18 Zoll 8,5 J ET 30.

Gruß Klaus

da gibt es keine probleme!

Themenstarteram 21. November 2010 um 10:02

Zitat:

Original geschrieben von retlawlebeg

Zitat:

Original geschrieben von oedel.clk

 

Hi Olli

bezugnehmend Deinen Kommentar handelt es sich um eine Motec - Felge

18 Zoll 8,5 J ET 30.

Gruß Klaus

da gibt es keine probleme!

Hi, und wie sieht es mit einer Kombination aus.

Vorne 18 Zoll 8,5J ET 30 auf 225/40 R 18

Hinten 18 Zoll 9,5 J ET 30 auf 245/35 R 18

Gruß Klaus

Ist auch kein Problem, sieht zudem noch besser aus ;)

Gruß Dennis

Das sehe ich ein wenig anders, an der VA hab ich 8.5x18 ET35 mit 225/40 R18, an der HA 10x18 ET32 mit 255/35 R18, an beiden Achsen musste gebördelt und gezogen werden, ansonsten hätte es gestriffen.

Mein Fzg ist um ca 50mm tiefer.

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Das sehe ich ein wenig anders, an der VA hab ich 8.5x18 ET35 mit 225/40 R18, an der HA 10x18 ET32 mit 255/35 R18, an beiden Achsen musste gebördelt und gezogen werden, ansonsten hätte es gestriffen.

Mein Fzg ist um ca 50mm tiefer.

deine Vorraussetzungen sind auch ganz andere z.B. 50mm tiefer. Was mich nur wundert bzw. überrascht das du an der VA nicht nur bördeln mußtest sondern auch ziehen bei der ET.

Hallo Klaus.

Die Kombi aus 8,5x18 ET30 an der VA und 9,5x18 ET30 an der HA kannst du auch ohne Karosseriearbeiten fahren.

Fahre die selbe Kombi nur in 19 Zoll.

Gruß Olli

Meine sind 8Jx18 ET35 und tragen rundum 225/40er.

Da ist nix zu verändern, alles paßt und alle finden, daß es gut aussieht.

Es ist auch sonst alles original, nix tiefergelegt oder verbreitert.

Zitat:

Original geschrieben von porschec4

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Das sehe ich ein wenig anders, an der VA hab ich 8.5x18 ET35 mit 225/40 R18, an der HA 10x18 ET32 mit 255/35 R18, an beiden Achsen musste gebördelt und gezogen werden, ansonsten hätte es gestriffen.

Mein Fzg ist um ca 50mm tiefer.

deine Vorraussetzungen sind auch ganz andere z.B. 50mm tiefer. Was mich nur wundert bzw. überrascht das du an der VA nicht nur bördeln mußtest sondern auch ziehen bei der ET.

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, vorne ET32 hinten ET30, sorry.

Mein Fzg. ist zwar tiefer, die Endanschläge sind aber Serie, mein Auto kann auch nicht weiter einfedern als ein Fzg. mit Serienfahrwerk.

Ich weiß nicht warum ich Karosseriearbeiten machen muss während andere bei ähnlichen Dimensionen angeblich nix machen brauchen (der CLK ist nicht das erste Fzg. bei dem es sich so verhält;) ), oft konnte ich Besitzern anderer Autos dann aber doch bis dahin unbemerkte Schleifspuren zeigen.

Es ist jedoch auch nicht jedes Auto gleich, manchmal gibts etwas mehr Spielraum, Toleranzen eben.

Themenstarteram 21. November 2010 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Zitat:

Original geschrieben von porschec4

 

deine Vorraussetzungen sind auch ganz andere z.B. 50mm tiefer. Was mich nur wundert bzw. überrascht das du an der VA nicht nur bördeln mußtest sondern auch ziehen bei der ET.

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, vorne ET32 hinten ET30, sorry.

Mein Fzg. ist zwar tiefer, die Endanschläge sind aber Serie, mein Auto kann auch nicht weiter einfedern als ein Fzg. mit Serienfahrwerk.

Ich weiß nicht warum ich Karosseriearbeiten machen muss während andere bei ähnlichen Dimensionen angeblich nix machen brauchen (der CLK ist nicht das erste Fzg. bei dem es sich so verhält;) ), oft konnte ich Besitzern anderer Autos dann aber doch bis dahin unbemerkte Schleifspuren zeigen.

Es ist jedoch auch nicht jedes Auto gleich, manchmal gibts etwas mehr Spielraum, Toleranzen eben.

Hi

ich danke Dir für Deinen Beitrag, und ich hoffe das ich keine weitere Arbeiten durchführen muss.

Bedenken habe ich aber trotzdem.

Gruß Klaus

Themenstarteram 21. November 2010 um 22:49

Zitat:

Original geschrieben von ComLinK

Meine sind 8Jx18 ET35 und tragen rundum 225/40er.

Da ist nix zu verändern, alles paßt und alle finden, daß es gut aussieht.

Es ist auch sonst alles original, nix tiefergelegt oder verbreitert.

Hi,

erst einmal Danke für Deinen Beitrag.

Zwecks Aussehen, wäres Du bereit mir mal ein Paar Bilder zusenden?

Gruß Klaus

am 9. Februar 2011 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von oedel.clk

Zitat:

Original geschrieben von retlawlebeg

 

da gibt es keine probleme!

Hi, und wie sieht es mit einer Kombination aus.

Vorne 18 Zoll 8,5J ET 30 auf 225/40 R 18

Hinten 18 Zoll 9,5 J ET 30 auf 245/35 R 18

Gruß Klaus

Hallo habe mir vor 8 tagen einen clk 230 cabrio zugelegt. Es sind vorne 225 mit 18 Zoll und hinten 245 35 mit 18 Zoll drauf, leider sind die Felgen nicht eingetragen, wo bekomme ich eine ABE bzw, ein Gutachten her, Danke

Warte ich schaue mal eben in meine Kristallkugel. Und schon habe ich die Antwort.

Scherz bei Seite.

Wir müssten erstmal wissen welche Felgen bei dir Verbaut sind. Hersteller, Grösse usw.

Dann können wir dir auch vielleicht helfen.

Gruss Olli

Deine Antwort
Ähnliche Themen