ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?

Saab
Themenstarteram 21. November 2013 um 15:41

Wie die Zeit doch rennt. Das Jahr ist schon wieder fast rum und es liegt hoffentlich ein unfallfreies und erlebnisreiches Autofahrerjahr hinter Dir. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir zum Ende des Jahres Bilanz ziehen und Dich fragen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Jahr 2013 gekommen bist. War alles zu Deiner Zufriedenheit oder gab es Sorgen und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service?

Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?

Stimme in der Umfrage ab und äußere als Kommentar Dein Lob oder Deine Kritik.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Unterm Strich eigentlich zufrieden.

Am meisten existieren so Kleinigkeiten die störend sind.

- CD-Wechser "verschluckt" sich gern häufig mal, grad bei tiefen Temp. im Winter und erkennt CD's an manchen Tagen nicht, und sagt "CD-Fehler". Später läuft die CD dann wieder ohne Probleme.

- Aufroller vom Fahrergurt ist auch recht zäh, gerade wenns im Auto kalt ist, so das der beim Abschnallen sich kaum aufrollt und an der Seite runterhängt.

Das ärgerlichste dieses Jahr, war leider die Ausgleichswelle die hopps gegangen ist und das richtig in Konto schlug.

Nach meinem Mitsubishi L200 ist der Saab bisher eines der unzuverlaessigsten Autos was ich bisher hatte. So sehr ich das Auto auch mag, aber es wird zu einem Geldgrab.

Wie war das Jahr mit dem Saab 9-5 2,3T Aero Kombi, Baujahr 2001? Schnell und zuverlässig. Pannen- und unfallfreie 25.000 km. Konnte dank dieses Forums ergänzt durch die sonstige Saab-Community fast alle anfallenden Arbeiten selbst machen. Für Material und Lohn (Klimabefüllung, neue Reifen) habe ich ziemlich genau erfreuliche 1000€ gezahlt

Frühjahr

180.000 km Arbeiten + neue Sommerreifen (Nokian) + Klimaanlage neu befüllt + 2 Rückschlagventile (Tankentlüftung und PCV) + 1 Sensor PDC ersetzt

Sommer:

(nach ADAC-Check-Fahrwerk Hinten links 30%/Hinten rechts 70%) Austausch Stossdämpfer (Sachs) und Federn (Lesjöfers)

Auspuff nach KAT ersetzt (e...y-Produkt mit E-Kennzeichnung für 104€=ein Versuch; nichts für Puristen, weil er nicht wirklich gut aussieht/sich anhört; bis jetzt funktioniert er ordentlich, mal schauen wie die Situation am Ende des 30-Monats-Garantie-Zeitraums sein wird)

Herbst:

190.000 km Arbeiten + Buchse Längslenker HA links “Nr. 11” ruhiggestellt (durch Einspritzen von Ballistol mit Injektionsnadel(!) zwischen Metall und Gummi=Tipp aus einem Forum zur baugleichen Hinterachse des Vectras; bis jetzt funktioniert es)

Was steht im Winter an: Ganz aktuell muß ich mich mal um die Handbremse kümmern, die erst in der letzten Raste zupackt. Darüber hinaus funktioniert eigentlich alles bestens. Ich mache mir derzeit Gedanken, wie ich den Unterboden und die Hohlräume behandeln werde, damit der 9-5 mir noch lange als schnelles Langstreckenfahrzeug dienen kann. Wahrscheinlich wird es eine Fluid-Film-Behandlung. Für alles unter 15km nehme ich die anderen Fahrzeug in der Familie (A-Klasse; 307CC, Mountain-Bike)

Allen Saabista ein frohes Weihnachtsfest.

Bei meinem 9-5 Aero MY 2005 machte nach 320 TKm die Steuerkette Geräusche und der Motor begann bis 0,5 Liter Öl alle 1000 Km zu schlucken. Nach kurzer Überlegung ob nur Kettenwechsel, Motorrevision oder neuer Komplettmotor aus der SAAB-Konkursmasse hatte ich mich Anfang 2013 für letzteres entschieden, da Turbolader, Luftmassenmesser nicht ewig halten und bis auf Kerzen, Hallgeber und Zündkassette alles noch Original war. Leider blieb es nicht nur bei den Kosten für den Motor und den Umbau. Da der Motor einmal draußen und damit alles gut zugänglich war und der Wagen noch einige Jahre artgerecht bewegt werden soll wurden diverse Teile (Motorlager, Buchsen der Radaufhängung/Lenkung, Koppelstangen, Stoßdämpfer, Automatiköl usw.) gleich mit gewechselt. Jetzt fährt er wieder wie ein Neuwagen. Ärgerlich, dass es keine hellen Gummifußmatten mehr gibt und die schwarzen in einem Auto mit heller Innenausstattung nicht wirklich gut aussehen. Die alten waren fahrerseitig durch meinen rechten Schuhabsatz durchgescheuert.

B-DX1473

hallo zusammen ,

ich fahre seit 1996 einen 9000CD Turbo Automatik und der hat mich noch nie im Stich gelassen , habe einen Schrauber meines Vertrauens und er läuft noch heute wie eine 1 . Jetzt wird er nur noch im Winter gefahren , weil ich mir am 1.Jan2014 ein Saab Cabrio 9/3 2.0 Liter 110.000 km zugelegt habe. TÜV / NEU incl. Kundendienst u. einem Vorbesitzer ( Arzt 63 Jahre alt ) sieht aus wie erst aus dem Schaufenster geholt incl. Topausstattung u. Windschott ; habe bewusst auf das Baujahr 1998 geschaut damit ich keine elektr. Probleme bekomme . Meine Frau wird sich freuen dieses Fahrzeug fahren zu dürfen und der Preis der war einmalig ; würde ich ihn hier nennen wird es mir keiner glauben wollen .

Dieser Arzt u. Frau haben das Fahrzeug noch bis Silvester gefahren , waren sehr zufrieden und keine Reparaturen gehabt , außer die Verschleißteile ; sind wegen dem Einkauf auf einen Allrad Kombi ( Japaner ) umgestiegen was mir persönlich recht war . Das Neue Jahr hat für mich und meine Frau damit sehr gut angefangen .

Bild 6/7/8 mein 9000 CD Turbo 183 000 km BJ 91 ( wird hier zum Verkauf angeboten )

2014-01-01-13-51-32
2014-01-01-13-52-36
2014-01-01-13-54-45
+5

Um von A nach B zu kommen gab es mit dem Auto nie Probleme. Ärgerlich sind die Störungen/Probleme an weniger wichtigen Teilen wie autom. abblendende Spiegel (hat nie richtig funktioniert) und die Standheizung bzw. Motorzuheizung(stinkt nur und schaltet sich dann ab).

Die Reparatur der Standheizung sollte 2.000 Euronen kosten und die Reparatur der Spiegel wurde 5...6 Mal versucht, dann war die Werkstatt pleite und die Garantiezeit um.

bis Nov.2013 SAAB 9-5 TiD Sport-Kombi 1,9 / 110kW /5-Gang Schalter / EZ 12/2006

P.S. Dumm gelaufen - man sollte unbedingt darauf achten, dass man auch bei Garantiereparaturen von der Werkstatt einen Beleg bekommt.

Bin mir meinem Cabrio jetzt bei 175.000km und es ist eigentlich nichts negatives passiert.

Habe mal das SID repariert und es hält ganz gut, außer wenn es im Sommer in der Hitze draußen steht spinnt es in den ersten Minuten manchmal, aber das finde ich ok, genau so dass jetzt 2 der Lämpchen an den Schaltern am SID nicht mehr funktionieren.

Saab 9000 CSE Turbo, Bj.96 , 210000 km , Vollaustattung.

Sehr zufrieden.....nichts gewesen ! Eben SAAB

...siehe mein Beitrag im SAAB Motoren-Forum "Motorschaden mit 150.500 Km". Auch "eben SAAB"

Wir haben einen 9000CS(97), einen 9000CSE(98), Ein 900II Cabrio(97) und ein 9-3I(98) in unserem Haushalt. Alle laufen problemlos und ich kann diese Baujahre nur empfehlen. Sicher geht bei so alten Autos im täglichen Betrieb hin und wieder mal etwas kaputt, aber das ist lange nicht so häufig und teuer wie bei neuen - mit sinnfreier Elektronik vollgestopften - Kisten. Vieles lässt sich auch relativ einfach in Heimarbeit schrauben und Teile sind oft erstaunlich günstig.

Die Motoren haben alle zwischen 165- und 205 TKm runter, Ölverbrauch ist nicht sichtbar und die laufen perfekt. Alle Autos haben im laufe der Zeit Hohlraum und Unterbodenschutz erneuert bekommen und haben keine Rostprobleme.

Die Qualität der verbauten Materialien ist besonders bei den späten 9000 einmalig.

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Wie die Zeit doch rennt. Das Jahr ist schon wieder fast rum und es liegt hoffentlich ein unfallfreies und erlebnisreiches Autofahrerjahr hinter Dir. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir zum Ende des Jahres Bilanz ziehen und Dich fragen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Jahr 2013 gekommen bist. War alles zu Deiner Zufriedenheit oder gab es Sorgen und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service?

Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?

Stimme in der Umfrage ab und äußere als Kommentar Dein Lob oder Deine Kritik.

Habe mir in Sept.. 2013 einen 13 Jahre alten Saab 9-3 Cabriolet RHL (wegen dem Preis )

mit 120tsd. Milen gekauft , außer Kleinigkeiten wie elektr. Spiegel ,elek. Kofferraumentr.

bin ich sehr zufrieden ! Für mich gehört der Saab 9-3 Cabrio zu den 3 schönsten Cabrios

die auf deutschen Straßen fahren ! Gruß Alfred !

802

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Wie die Zeit doch rennt. Das Jahr ist schon wieder fast rum und es liegt hoffentlich ein unfallfreies und erlebnisreiches Autofahrerjahr hinter Dir. Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir zum Ende des Jahres Bilanz ziehen und Dich fragen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Jahr 2013 gekommen bist. War alles zu Deiner Zufriedenheit oder gab es Sorgen und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service?

Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?

Stimme in der Umfrage ab und äußere als Kommentar Dein Lob oder Deine Kritik.

In 2013 ca 20000 km mit meinem 9-5 1.9 TiD gefahren. Ein Werkstattbesuch war nicht erforderlich, keinerlei Probleme, somit reiht sich dieser 9-5 in die Reihe der vorher gefahrenen alten Schweden bestens ein, sie waren alle sehr zuverlässig, ich hoffe es bleibt so.

Bisher hat er 140000 km auf der Uhr.

Ein Zubehörteil macht jedoch Probleme:

Seit den hohen Sommertemperaturen will der CD-Wechsler nicht mehr, die Kassette kommt nicht mehr aus dem Schacht, was laut Saab wohl untypisch sein soll, er wäre sonst sehr zuverlässig.

Qualitätsmäßig eine Katastrophe...

der Stellmotor für die Umluftschaltung hat die Krätsche gemacht; steht dieses Jahr an.

Ein Radlager verabschiedete sich bei gerade mal knapp über 100.000 km.

Ich könnte den Ami-Zupfern GM in den A**** treten ob der damaligen Kaputtsparerei bei Saab!

2013 keine nennenswerten Probleme - 900 II Cabrio - 175.000 km. Geldbeutel geschont und zur Belohnung gab´s vor dem Winterschlaf eine Komplettreinigung.

Grüße an alle Saabpiloten,

Martin

Mr
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2013 mit Deinem Saab?