ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Umfrage! Wer hat ein Poltern an der Vorderachse? Wurde es behoben?

Umfrage! Wer hat ein Poltern an der Vorderachse? Wurde es behoben?

Themenstarteram 14. Januar 2009 um 13:41

Hallo liebe Vectra/Signum Gemeinde,

ich möchte nun mal eine Umfrage starten wegen dem verfluchten Poltern an der Vorderachse!

Es trifft wohl meist nur Diejenigen mit verbauten IDS+ Fahrwerk.

Das Problem ist wohl schon länger bekannt, wie mir aber ein Werkstattmeister mitteilte soll es kein Lösung geben. Da bin ich mal gespannt was hier raus kommt.

Bitte gebt an: Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? bei mir ab 20.000Km

Modelljahr: bei mir 2007

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. bei mir Sport

Mit IDS+ oder ohne IDS+ / bei mir mit IDS+

Bei wem konnte es behoben werden? bei mir nicht

Wie wurde es behoben, was wurde gewechselt? bei mir (lenkgetriebe wurde gewechselt, keine Besserung!

Wie viel Km fahrt ihr schon ohne dieses Poltern wenn es behoben wurde?

Ich wäre dankbar für eure Mithilfe!

Gruß Janer110680

Ähnliche Themen
91 Antworten

Also, Poltern, besonders vorne-links.

Aufgetreten: fast von Anfang an, also 10.000-15.000km

Modelljahr: ist ein Facelift Vectra, EZ 2006

normales Fahrwerk

mit IDS+

Es wurde nicht behoben. Ist die übliche Mähr. Zuerst war es von den FOH-MAs nicht zu hören. Nur ich und jeder andere Mensch hörten das Poltern - war seltsam. :rolleyes:

Erst als ich "Neutrale" mitbrachte, also Kollegen, die bestätigten, das da was poltert, besonders beim Kurvenfahren, hat man es entgegengenommen, schriftlich, als Fehleranzeige (Mangel). :mad:

Was hat es gebracht? Da ich das AUto gerade zu der Zeit sehr intensiv als Fortbewegungsmittel benötigte, hatte ich keine Zeit für ständige Experimente mit Lenkgetriebe-, Dämpfer-, Federtauscherei usw. Ich vermute ganz einfach, es ist die Antriebswelle, die etwas seitlich schlägt, ist meine Vermutung. Ich bin nun damit drei Jahre weiter so gefahren und hab mich dran gewöhnt, ist ja nicht so, dass der Wagen nicht fahren kann - stört ja nur akustisch und SO SCHLIMM ist es auch nicht. Mittlerweile überklappert mein Armaturenbrett das Achspoltern. Man, der Wagen ist drei Jahre alt, was will man da von den heutigen Autos und bei den Scheißstraßen noch erwarten?

Motorprobleme sind da viel, viel schlimmer - da liegt man dann wirklich fest.

Achso, etwas scheint das Poltern kurzfristig zu beseitigen: Wenn der Wagen auf der Hebebühne war, also die Räder vollständig entlastet waren (voll ausgefedert), dann war das Poltern für kurze Zeit vollständig weg und dann federte der Wagen auch einige Zeit viel weicher und angenehmer.

Überhaupt scheint mein IDS+ aus dem Nichts heraus manchmal zu verhärten, vielleicht ist das mit eine Ursache für das Poltern. Alles unbestimmt und vage.

Habe es auch, ist gem. Aussage meines Händlers die Stabi Geschichte vorne, wird mich gem. seiner Aussage 250 Euronen kosten.

Aufgetreten ist es bei 94.000 Km, werd ich demnächst mal machen lassen. Ist laut Opel aber bekannt das Problem. Wobei ich das bei meinem Astra schon bei 50.000 Km hatte und mein Dad der jetzt nen 5er BMW fährt hat das sogar schon bei ca. 22 TKM

Zitat:

Original geschrieben von Dalbien

Habe es auch, ist gem. Aussage meines Händlers die Stabi Geschichte vorne, wird mich gem. seiner Aussage 250 Euronen kosten.

Aufgetreten ist es bei 94.000 Km, werd ich demnächst mal machen lassen. Ist laut Opel aber bekannt das Problem. Wobei ich das bei meinem Astra schon bei 50.000 Km hatte und mein Dad der jetzt nen 5er BMW fährt hat das sogar schon bei ca. 22 TKM

Das kann ich nicht bestätigen, da bei mir beide Stabis schon getauscht wurden (Verschleiß, der nächste Tausch steht wohl auch bald wieder an). Das Poltern war danach nicht weg.

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OBA

Zitat:

Original geschrieben von Dalbien

Habe es auch, ist gem. Aussage meines Händlers die Stabi Geschichte vorne, wird mich gem. seiner Aussage 250 Euronen kosten.

Aufgetreten ist es bei 94.000 Km, werd ich demnächst mal machen lassen. Ist laut Opel aber bekannt das Problem. Wobei ich das bei meinem Astra schon bei 50.000 Km hatte und mein Dad der jetzt nen 5er BMW fährt hat das sogar schon bei ca. 22 TKM

Das kann ich nicht bestätigen, da bei mir beide Stabis schon getauscht wurden (Verschleiß, der nächste Tausch steht wohl auch bald wieder an). Das Poltern war danach nicht weg.

Bei mir waren es vor ca. 7-8 Monaten auch die Stabilisatoren. Deutliches poltern vorne rechts.

Hat mein FOH nach einer kurzen Probefahrt sofort lokalisiert. Habe dann beide Seiten machen lassen.

Stückpreis 25€ + Einbau, hat dann aber die Car Garantie übernommen, da ich damals beim Neukauf vom Werk eine seltene Variante der Anschlußgarantie bekommen habe die einige Sachen übernimmt die es bei der normalen nicht gibt.

Gruß....Andi

Zitat:

Original geschrieben von Leo 67

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OBA

 

Das kann ich nicht bestätigen, da bei mir beide Stabis schon getauscht wurden (Verschleiß, der nächste Tausch steht wohl auch bald wieder an). Das Poltern war danach nicht weg.

Bei mir waren es vor ca. 7-8 Monaten auch die Stabilisatoren. Deutliches poltern vorne rechts.

Hat mein FOH nach einer kurzen Probefahrt sofort lokalisiert. Habe dann beide Seiten machen lassen.

Stückpreis 25€ + Einbau, hat dann aber die Car Garantie übernommen, da ich damals beim Neukauf vom Werk eine seltene Variante der Anschlußgarantie bekommen habe die einige Sachen übernimmt die es bei der normalen nicht gibt.

Gruß....Andi

Das die Kosten von CarGarantie übernommen wurden ist schon verwunderlich. Die Stabis sind bei mir, ich müßte nachschauen, so um die 30.000km gewechselt worden, und da hatte ich noch locker Opel-Garantie drauf, zahlen durfte aber ich, weil es ja Verschleiß war, also keine Garantieleistung. Egal, bei meinem sind die nicht die Ursache vom Poltern, oder die haben die Stabis nicht gewechselt, wäre auch denkbar, bin ja nicht druntergekrochen um das zu überprüfen.

Themenstarteram 14. Januar 2009 um 15:43

Zitat:

Original geschrieben von Janer110680

Hallo liebe Vectra/Signum Gemeinde,

ich möchte nun mal eine Umfrage starten wegen dem verfluchten Poltern an der Vorderachse!

Es trifft wohl meist nur Diejenigen mit verbauten IDS+ Fahrwerk.

Das Problem ist wohl schon länger bekannt, wie mir aber ein Werkstattmeister mitteilte soll es kein Lösung geben. Da bin ich mal gespannt was hier raus kommt.

Bitte gebt an: Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? bei mir ab 20.000Km

Modelljahr: bei mir 2007

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. bei mir Sport

Mit IDS+ oder ohne IDS+ / bei mir mit IDS+

Bei wem konnte es behoben werden? bei mir nicht

Wie wurde es behoben, was wurde gewechselt? bei mir (lenkgetriebe wurde gewechselt, keine Besserung!

Wie viel Km fahrt ihr schon ohne dieses Poltern wenn es behoben wurde?

Ich wäre dankbar für eure Mithilfe!

Gruß Janer110680

So, bei mir werden am Freitag auch noch die Pendelstützen (Stabis) gewechselt!

Mal sehen was es bringt...:rolleyes:

Gruß Janer110680

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OBA

Zitat:

Das die Kosten von CarGarantie übernommen wurden ist schon verwunderlich. Die Stabis sind bei mir, ich müßte nachschauen, so um die 30.000km gewechselt worden, und da hatte ich noch locker Opel-Garantie drauf, zahlen durfte aber ich, weil es ja Verschleiß war, also keine Garantieleistung. Egal, bei meinem sind die nicht die Ursache vom Poltern, oder die haben die Stabis nicht gewechselt, wäre auch denkbar, bin ja nicht druntergekrochen um das zu überprüfen.

Das hat meinen FOH auch verwundert, aber nachdem ich ihm die entsprechende Textzeile aus den Garantiebedingungen gezeigt habe, haben die dort angerufen und siehe da kein Problem.

Läuft leider im Sommer nun aus.

Habe jetzt leider keine Zeit mehr, aber vielleicht setze ich heute Abend die Zeile hier mal rein.

 

Gruß...Andi

Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? von Anfang an (000024km)

Modelljahr: 2008; EZ 11/2007

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. Sport

Mit IDS+ oder ohne IDS+ IDS+

Bei wem konnte es behoben werden? Fehler nicht behoben, wäre "normal"

Wie wurde es behoben, was wurde gewechselt? Habe den Eindruck, dass wenn das Fahrzeug auf einer Hebebühne war (also das Fahrwerk entlastet wurde) für ein paar KM nix mehr zu hören ist. Ebenso nimmt das Poltergeräusch ab, wenn es draußen wärmer ist.

Ich habe auch den Eindruck, das es nach einem Kaltstart am meisten klappert/poltert, wenn man ein paar KM gefahren ist, wirds besser.

Sobald der Sport Knopf gedrückt wird, wird es ebenso etwas besser - zumindest klingt es nicht mehr ganz so "klapprig".

Ab 70km/h ist das Geräusch fast nicht mehr zu hören.

Ich tippe auch auf die Dämpfer, bzw. deren Abstimmung. Sie scheinen Probleme mit kurzen Stößen bzw. welligem Asphalt zu haben.

Ich werde als nächstes mal eine andere Kennlinie aufspielen lassen - habe hier im Forum gelesen, dass das möglich ist.

Matze

 

 

dieses ominöse poltern verfolgt mich ebenfalls und schon seit dem kauf... habe meinen signum sport (kein ids+) ez04 mit 30tkm vom foh geholt.

seit dem wurden gemacht:

- feldabhilfe xyz (entkoppelte riemenscheibe) bei ca. 31tkm

- feldabhilfe xyz (gummitülle feder) bei ca. 38tkm

- pendelstützen vom stabi vorn bei ca. 45tkm

- einfetten der kühlerhalter bei ca. 48tkm

nun steht noch der tausch der kühlerhalter gegen die abgeänderten gummis an... hoffe dass es sich damit endlich legt. bei meinem glück aber, wird was anderes anfangen zu klappern :-(

Themenstarteram 16. Januar 2009 um 13:39

Zitat:

Original geschrieben von Janer110680

Zitat:

Original geschrieben von Janer110680

Hallo liebe Vectra/Signum Gemeinde,

ich möchte nun mal eine Umfrage starten wegen dem verfluchten Poltern an der Vorderachse!

Es trifft wohl meist nur Diejenigen mit verbauten IDS+ Fahrwerk.

Das Problem ist wohl schon länger bekannt, wie mir aber ein Werkstattmeister mitteilte soll es kein Lösung geben. Da bin ich mal gespannt was hier raus kommt.

Bitte gebt an: Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? bei mir ab 20.000Km

Modelljahr: bei mir 2007

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. bei mir Sport

Mit IDS+ oder ohne IDS+ / bei mir mit IDS+

Bei wem konnte es behoben werden? bei mir nicht

Wie wurde es behoben, was wurde gewechselt? bei mir (lenkgetriebe wurde gewechselt, keine Besserung!

Wie viel Km fahrt ihr schon ohne dieses Poltern wenn es behoben wurde?

Ich wäre dankbar für eure Mithilfe!

Gruß Janer110680

So, bei mir werden am Freitag auch noch die Pendelstützen (Stabis) gewechselt!

Mal sehen was es bringt...:rolleyes:

Gruß Janer110680

Da bin ich wieder mit Neuigkeiten.... Heute war ich wieder beim Händler, habe eine Probefahrt mit dem Meister gemacht!

Das Poltern ist ja immer noch da, was mir der Meister bestätigt hat.

Er hat den Wagen noch mal auf die Bühne genommen, siehe da... Auf der rechten Seite wo es am meisten poltert, dort klackert die Spurstange wenn man mit der Faust gegen klopft.

Die Stabistützen hat er jetzt gar nicht erst eingebaut, man bestellt jetzt andere Spurstangen (die für die 18-19 Zoll) und dann werden wir sehen ob es weg ist.

Ich muss dazu sagen, ich fahre auch 19 Zoll Felgen Felgen im Sommer!

Ich werde berichten ob sich durch den Tausch der Spurstangen alles zum Guten wendet.;)

Gruß Janer110680

Bitte gebt an: Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? ab 10.000Km

Modelljahr: EZ 01/2008

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. OPC

Mit IDS+ oder ohne IDS+ IDS+2

Bei wem konnte es behoben werden? wurde noch nicht versucht

Geräusch tritt vorne und hinten auf, allerdings nur wenn es draussen kalt ist (<5°C) und wenn auch der Wagen kalt ist. Als ich ihn nach der Inspektion aus der warmen Halle beim FOH abgeholt habe, war Ruhe im Karton.

Mein FOH hat mich darum gebeten, mich demnächst nochmal speziell wegen diesem Problem bei ihm zu melden. Werde das tun und dann hier berichten.

 

Gruss

Jürgen

Themenstarteram 23. Januar 2009 um 17:28

Zitat:

Original geschrieben von Janer110680

Zitat:

Original geschrieben von Janer110680

 

So, bei mir werden am Freitag auch noch die Pendelstützen (Stabis) gewechselt!

Mal sehen was es bringt...:rolleyes:

Gruß Janer110680

Da bin ich wieder mit Neuigkeiten.... Heute war ich wieder beim Händler, habe eine Probefahrt mit dem Meister gemacht!

Das Poltern ist ja immer noch da, was mir der Meister bestätigt hat.

Er hat den Wagen noch mal auf die Bühne genommen, siehe da... Auf der rechten Seite wo es am meisten poltert, dort klackert die Spurstange wenn man mit der Faust gegen klopft.

Die Stabistützen hat er jetzt gar nicht erst eingebaut, man bestellt jetzt andere Spurstangen (die für die 18-19 Zoll) und dann werden wir sehen ob es weg ist.

Ich muss dazu sagen, ich fahre auch 19 Zoll Felgen Felgen im Sommer!

Ich werde berichten ob sich durch den Tausch der Spurstangen alles zum Guten wendet.;)

Gruß Janer110680

Nun mal wieder ein Bericht, bei mir wurden nun nach dem Wechsel von den Buchsen (weiß jetzt nicht wie die heißen) und dem Lenkgetriebe, die Spurstangen und die Pendelstützen gewechselt...

Bei mir wurden nun schon 4 verschiedene Teile gewechselt, aber es hat sich nicht`s gebessert!:(

Gruß Janer110680

Ab wie viel Km das Problem aufgetreten ist? von Anfang an (5500km)

Modelljahr: 2008; EZ 12/2007

 

Welches Fahrwerk: Sport/Normal. Sport

Mit IDS+ oder ohne IDS+ ohne

Bei wem konnte es behoben werden? FOH hat bei Probefahrt nach mängelfreier Inspektion nix gehört

 

Bei mir ist es auch nicht unbedingt störend, und ich könnte es auch nicht auf anhieb "vorzeigen", da ich es nicht provozieren kann - es tritt einfach ab und zu auf.

Hatte mich eigentlich damit abgefunden, bis jetzt wo ich feststelle dass ich anscheinend nicht der einzige bin der ein "Klappern" an einem Fast-Neuwagen hört!

Grüße

 

Hatte auch ein Geräusch an der VA.....bis vor ca 30min:D..... hat mich 15 euro für die Kaffeekasse und 40 euro für die Pendelstützen mit Muttern gekostet..... mein SFOH (sehr freundlicher Opel Händler) und ich freuen uns das das Geräusch weg ist und sein Kaffee war gut..... Vectra C EZ 12/03 Stino FW.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Umfrage! Wer hat ein Poltern an der Vorderachse? Wurde es behoben?