ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Umbau BNSTG nach BCM vom Passat B7

Umbau BNSTG nach BCM vom Passat B7

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 16. Januar 2014 um 9:46

Hallo zusammen,

 

ich mache dafür nun mal ein eigenes Thema auf.

Werde bei mir mein altes BordnetzSTG gegen das neue BCM aus dem B7 tauschen.

Bin auch gerne bereit, bei der Aktion eine bebilderte Anleitung zu erstellen und zur Verfügung zu stellen.

Bevor ich das aber angehen kann, brauche ich noch einige Infos.

 

Ausgangssituation:

Passat 3C B6 2.0TDI 125kw Pumpe Düse aus 2007 Highline.

-Aktuell ist ein BNSTG mit TN 3C8 937 049 AC verbaut.

-Der Wagen hat Frontscheibenheizung, Xenon mit Kurvenlicht und Abbiegelicht.

-VCDS-Auszug zum BNSTG:

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik        Labeldatei: DRV\3C0-937-049-30-H.lbl

   Teilenummer SW: 3C8 937 049 AC    HW: 3C8 937 049 AC

   Bauteil: Bordnetz-SG     H64 3205 

   Revision: 00H64000    Seriennummer: 0000000

   Codierung: E7828F0F00041800EF0000000F000000000F5C7364400100000018000000

   Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345

   VCID: 72EE53156DEE4F8E927-8027

Subsystem 1 - Teilenummer: 3C1 955 419 A  Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB

   Bauteil: Wischer 181206 003  0205 

   Codierung: 00046997

   Betriebsnr.: WSC 12345 

Subsystem 2 - Teilenummer: 1K0 955 559 AF  Labeldatei: DRV\1K0-955-559-AF.CLB

   Bauteil: RLS     180708 046  0204 

   Codierung: 00469837

   Betriebsnr.: WSC 12345 

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

 

Das habe ich bereits:

 

Belegung altes BNSTG:

A - Steckverbindung, 11fach -T11-

1 - Klemme 30

2 - Lampe für Abblendlicht rechts

3 - Lampe für Fernlicht rechts

4 - Lampe für Nebelscheinwerfer rechts

5 - Gasentladungslampe rechts (Xenon)

6 - Lampe für Blinklicht vorn rechts

7 - Lampe für Standlicht links

8 - nicht belegt

9 - Masse

10 - Relais für elektrische Kraftstoffpumpe 2

11 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 50

 

B - Steckverbindung, 12fach -T12i-

1 - Lampe für Rückfahrlicht rechts

2 - Relais für beheizbare Frontscheibe

3 - nicht belegt

4 - Lampe für Nebelschlussleuchte links

5 - Lampe für Brems- und Schlusslicht rechts

6 - nicht belegt

7 - Einstiegsleuchte vorn links, Einstiegsleuchte vorn rechts

8 - nicht belegt

9 - Lampe für Schlusslicht rechts (Standlicht)

10 - Lampe für Blinklicht hinten rechts

11 - Innenleuchte vorn

12 - Klemme 58d

 

C - Steckverbindung, 12fach -T12k-

1 - Steuergerät für beheizbaren Fahrersitz, Steuergerätfür beheizbaren Beifahrersitz

2 - Lampe für Bremslicht links

3 - Lampe für Nebelscheinwerfer rechts (nur Rechtslenker)

4 - nicht belegt

5 - nicht belegt

6 - nicht belegt

7 - nicht belegt

8 - Kennzeichenleuchte links, Kennzeichenleuchte rechts

9 - Lampe für hochgesetztes Bremslicht

10 - Lampe für Schlusslicht links (Standlicht)

11 - Lampe für Blinklicht hinten links

12 - Lampe für Rückfahrlicht links (nur Rechtslenker)

 

D - Steckverbindung, 11fach -T11a-

1 - Klemme 30

2 - Lampe für Nebelscheinwerfer links

3 - Lampe für Fernlichtscheinwerfer links

4 - Lampe für Abblendlichtscheinwerfer links

5 - Masse

6 - Gasentladungslampe links (Xenon)

7 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 15

8 - Relais für Scheinwerfer-Reinigungsanlage

9 - nicht belegt

10 - Lampe für Standlicht rechts

11 - Lampe für Blinklicht vorn links

 

E - Steckverbindung, 16fach -T16g-

1 - Lichtschalter Klemme 58

2 - Bremslichtschalter

3 - nicht belegt

4 - nicht belegt

5 - nicht belegt

6 - Schalter für Nebelscheinwerfer

7 - Masse (nur bei Schaltgetriebe), Mechatronik für DirektSchaltgetriebe, ultifunktionsschalter (nur bei autom. Getriebe)

8 - Lichtschalter Klemme 56

9 - nicht belegt

10 - nicht belegt

11 - nicht belegt

12 - nicht belegt

13 - Lichtschalter (Nebelschlussleuchte)

14 - Lichtschalter (Assistenz -Fahrlicht)

15 - nicht belegt

16 - Lichtschalter (Tagesfahrlicht)

 

F - Steckverbindung, 8fach -T8t-

1 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 50

2 - Relais für Spannungsversorgung Kl. 15

3 - Scheibenwischermotor, Sensor für Regen- und Lichterkennung (LIN-Bus)

4 - Drehstromgenerator

5 - Kontaktschalter für Motorhaube

6 - Schalter für Rückfahrleuchten

7 - Klemme 30

8 - Klemme 31

G - Steckverbindung, 12fach -T12m-1 - Steuergerät für Lenksäulenelektronik Klemme 50

2 - Kontrollleuchte für Warnblinkanlage

3 - nicht belegt

4 - Regler für Beleuchtung, Schalter, Instrumente

5 - nicht belegt

6 - nicht belegt

7 - Can-Bus Komfort Low

8 - Can-Bus Komfort High

9 - Warnlichtschalter

10 - Regler für Beleuchtung, Schalter, Instrumente

11 - Steuergerät für Lenksäulenelektronik Klemme 15

12 - Regler für Beleuchtung, Schalter, Instrumente

 

H - Steckverbindung, 12fach -T12- nicht belegt

 

I - Steckverbindung, 2fach -T2cp-

1 - Sicherungen Klemme 75 (Eingang)

2 - Klemme 75x (Ausgang)

J - Steckverbindung, 6fach -T6ap-1 - Sicherung, Frontscheiben und Heckscheibenwaschpumpe (Eingang)

2 - Motor für Heckscheibenwischer, Frontscheiben- und Heckscheibenwaschpumpe (hinten)

3 - Sicherung Signalhorn

4 - Motor für Heckscheibenwischer, Frontscheiben- und Heckscheibenwaschpumpe (vorn)

5 - Masse

6 - Hochtonhorn, Tieftonhorn

 

K - Steckverbindung, 10fach -T10s-

1 - beheizbare Heckscheibe

2 - nicht belegt

3 - nicht belegt

4 - nicht belegt

5 - Sicherung Klemme 30g

6 - Sicherung beheizbare Heckscheibe

7 - nicht belegt

8 - nicht belegt

9 - nicht belegt

10 - Klemme 30g

 

L - Steckverbindung, 2fach -T2cq-

1 - Sicherung Klemme 15 Innenraum (Eingang)

2 - Klemme 15 Innenraum (Ausgang)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Belegung neues BCM:

Steckverbindung, 52fach T52a

1 - bei E-Box Low: Sicherung 26 auf Sicherungshalter B - SB26 [40A - 4.0 - ro/ge]

1 - bei E-Box High: Sicherung 47 auf Sicherungshalter B - SB 47 [40A - 4.0 - ro/ge]

2 -

3 -

4 - Heizwiderstand für Spritzdüse links (Z20) / Heizwiderstand für Spritzdüse rechts (Z21) [0,5 - sw/gr]

5 - Scheinwerfer vorn links (MX1) (Kl. 56a) [1,0 - vi/sw]

6 -

7 -

8 -

9 - Schlussleuchte rechts (MX4) (BLR) [1,0 - sw/gn]

10 - Scheinwerfer vorn links (MX1) (Kl. BLL) [0,5 - sw/sw]

11 - Scheinwerfer vorn links (MX1) (Kl. 56b) [1,0 - ge/sw]

12 -

13 -

14 - Kontaktschalter für Motorhaube (F266) [0,35 - br/gn]

15 -

16 - nur Fzg. ohne DSG: Schalter für Rückfahrleuchten (F4) [0,5 - bl/sw]

17 - Lichtschalter (E1) (NSL) [0,35 - gr/sw]

18 - Lichtschalter (E1) (TFL) [0,35 - sw]

19 - Lichtschalter (E1) (58) [0,35 - gr/gn]

20 - Lichtschalter (E1) (auto) [0,35 - vi]

21 - Lichtschalter (E1) (NL) [0,35 - ws/ge]

22 - Lichtschalter (E1) (56) [0,35 - ws/sw]

23 - Masseverbindung 35 im Hauptleitungsstrang [0,5 - br]

24 -

25 - Lampe für Nebenscheinwerfer links (L22) / Lampe für Kurvenlicht links (L148) [1,0 - sw/rt]

26 - Schlussleuchte rechts (MX4) [0,5 - gr/ge]

27 - Schlussleuchte 2 links (MX5) [0,5 - br/gr]

28 - Schlussleuchte links (MX3) (RFL) [1,0 - gr/ws]

29 -

30 -

31 -

32 -

33 -

34 -

35 -

36 -

37 -

38 -

39 -

40 -

41 -

42 - Masseverbindung 1 im Leitungsstrang Innenraum [1,0 - br/sw]

43 - Limousine: Scheibenwaschpumpe (V5) [1,5 - gn/ws]

43 - Variant: Motor für Heckscheibenwischer (V12) / Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe (V59) [1,5 - gn/ws]

44 - Scheinwerfer vorn rechts (MX2) (Kl. 58R) [0,5 - gr/rt]

45 - Lampe für hochgesetzte Bremsleuchte (M25) [0,5 sw/bl]

46 -

47 -

48 -

49 -

50 -

51 -

52 -

Steckverbindung, 52fach T52b

1 - Motor für Heckscheibenwischer (V12) [2,5 - sw/bl]

2 - Limousine: Scheibenwaschpumpe (V5) [1,5 - gn/rt]

2 - Variant: Motor für Heckscheibenwischer (V12) / Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe (V59) [1,5 - gn/rt]

3 -

4 -

5 -

6 -

7 -

8 -

9 -

10 -

11 -

12 - Relais für Spannungsversorgung der Kl. 15 (J329) [0,5 - sw]

13 -

14 -

15 - Regler für Schalter- und Instrumentenbeleuchtung (E20) [0,5 - br/gr]

16 -

17 -

18 -

19 -

20 -

21 -

22 - Relais für beheizbare Heckscheibe (J9) [0,5 - rt/vi]

23 - Relais für beheizbare Frontscheibe [sw/vi] Achtung, Masseeingang!

24 - Taster für Warnlicht (E229) [0,35 - gn/sw]

25 -

26 -

27 -

28 - Entlastungsrelais für X-Kontakt (J59) [0,5 - sw/ge]

29 -

30 - Regler für Schalter- und Instrumentenbeleuchtung (E20) [0,5 - br/gn]

31 -

32 -

33 - Steuergerät für Wischermotor (J400) / Sensor für Regen- und Lichterkennung (G397) (LIN-Bus) [0,35 - vi]

34 -

35 -

36 -

37 -

38 -

39 -

40 - Relais für Scheinwerferreinigungsanlage (J39) [0,5 - ws/sw]

41 - Relais für Doppeltonhorn (J4) (Kl. 85] [0,5 - br/ge]

42 -

43 - Plusverbindung Kl. 30g im Hauptleitungsstrang [0,5 - rt/bl]

44 -

45 -

46 -

47 -

48 -

49 -

50 - Fußraumleuchte links (W9) / Fußraumleuchte rechts (W10) [0,5 - gn/bl]

51 - Verbindung 1 Kl. 58d im Hauptleitungsstrang [1.0 - gr]

52 - Masseverbindung 2 im Leitungsstrang Innenraum [0,5 - br]

Steckverbindung, 52fach T52c

1 -

2 -

3 - Schlussleuchte 2 rechts (MX6) [0,5 - gr/ge]

4 - Schlussleuchte links (MX3) [0,5 - br/gr]

5 - Masseverbindung 35 im Hauptleitungsstrang [1,0 - br]

6 -

7 - Taster für Warnlicht (E229) [0,35 - br/rt]

8 -

9 -

10 - Verbindung 1 TK im Leitungsstrang Innenraum (B154) [0,5 rt/vi]

11 -

12 -

13 -

14 - Verbindung Start-Stopp-Signal im Leitungsstrang Innenraum [0,5 - rt/gn]

15 - Verbindung Can-Bus Komfort High im Hauptleitungsstrang (B397) [0,35 - or/gn]

16 - Verbindung Can-Bus Komfort Low im Hauptleitungsstrang (B406) [0,35 - or/bn]

17 - Bremslichtschalter (F) [0,5 - sw/rt]

18 -

19 -

20 -

21 -

22 -

23 -

24 -

25 - Lampe für Nebenscheinwerfer rechts (L23) / Lampe für Kurvenlicht rechts (L149) [1,0 ws/ge]

26 - Scheinwerfer vorn links (MX1) (Kl. 58L) [0,5 - gr/sw]

27 - Kennzeichenleuchte (X) [0,5 - gr/br]

28 - Schlussleuchte rechts (MX4) (RFL) [1,0 - sw/bl]

29 -

30 -

31 - Verbindung Start-Stopp-Signal im Leitungsstrang Innenraum [0,5 - rt/gn]

32 -

33 -

34 -

35 - Regler für Schalter- und Instrumentenbeleuchtung (E20) [0,5 - gr/vi]

36 -

37 -

38 -

39 -

40 -

41 -

42 - bei E-Box Low: Sicherung 25 auf Sicherungshalter B - SB25 [40A - 4.0 - ro]

42 - bei E-Box High: Sicherung 48 auf Sicherungshalter B - SB48 [40A - 4.0 - ro]

43 -

44 -

45 -

46 - Scheinwerfer vorn rechts (MX2) (Kl. 56a) [1,0 - ws]

47 - Schlussleuchte 2 links (MX5) / Schlussleuchte 2 rechts (MX6) [Limo: 0,5 Variant: 1,0 - gr/ws]

48 - Lampe für TFL links (L174) (nur f. Fzg. mit Halogensw.) [0,5 - gn/vi]

49 - Lampe für TFL rechts (L175) (nur f. Fzg. mit Halogensw.) [0,5 - ge/sw]

50 - Scheinwerfer vorn rechts (MX2) (Kl. BLL) [0,5 - sw/gn]

51 - Schlussleuchte links (MX3) (BLL) [0,5 - sw]

52 - Scheinwerfer vorn rechts (MX2) (Kl. 56b) [1,0 - ge/vi]

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Teilenummern der neuen Stecker:

1K0 937 702 D - Steckplatz A

1K0 937 702 E - Steckplatz B

1K0 937 702 F - Steckplatz C

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Das fehlt mir noch:

-Ich bekomme nciht raus, welches BCM ich nehmen muss. Die neuen BCMs werden mit Farbcode für die verschiedenen Ausstattungen gekennzeichnet. Leider steht der Farbcode aber in den seltensten Fällen in der Bucht dabei. Somit weiß ich nicht, welches ich erwerben kann. Und bei VW bestellen will ichs nicht, da zu teuer.

 

-Ich bin nicht sicher, ob meine Belegungspläne wirklich stimmen bzw follständig sind. Falls das jemand korrigieren könnte?

 

-Dann habe ich den Eindruck, die Frontscheibenheizung wird mit dem BCM anders angesteuert, als zuvor mit dem BordnetzSTG. Das BNSTG gibt ein Plus aufs Relais, das dann die FSE einschaltet. Das neue BCM schaltet Masse durch. Somit hängt das Relais an Plus. Kann das jemand bestätigen?

 

-Welche PINs können nicht vom alten BNSTG übernommen werden? Dafür müssten dann Einzelleitungen beschafft werden. Teilenummern bekomm ich dann raus.

 

-Wo sind die Relais? Das alte BNSTG hat eine Paltette Relais, das neue BCM nicht mehr.

 

 

Ja, das wärs so weit von mir.

 

Gruß,

Flo

Beste Antwort im Thema

so ich hab mal wieder was getan um das ganze etwas übersichtlicher zu machen hab ich die Pins eingefärbt wo die farbe von bcm auf bnstg nicht übereinstimmt muss abgeändert werden

kann mal bitte auch jemand anderes seine Ergebnisse posten zum vergleichen, ich bin mit dieser Belegung immer noch nicht zufrieden, es gibt noch einige fehler !!!

gruß

Hannes

PS ein DANKE tut nicht weh ;-) bitte dazu den button benutzen

430 weitere Antworten
Ähnliche Themen
430 Antworten

Ja dann habe ich es definitv falsch herum :(

Werde heute abend braun und schwarz tauschen. Ja hoffentlich läuft das BCM noch.

Danke euch beiden!!! Ich meld mich wies aussieht...

Zitat:

Original geschrieben von v3rst0rk3r

Ja hoffentlich läuft das BCM noch.

... da bin ich auch gespannt, nachdem es schon geraucht hat...

Hallo,

gute Nachrichten. läuft soweit alles. hab die stecker getauscht. hab ich echt nicht gelesen das die farben nochmal dabei standen...

4 fehler sind noch:

- wischerhebel ist ohne Funktion, muss ich noch auf limo legen weil ich den lss von der limo drin hab

- Scheinwerfer rechts (Xenon & abbiegelicht) ist aus, A5 ist auf T52c\52, komisch...

- Regler Innenbeleuchtung ist ohne Funktion, fehler liegt drin mit grenzwert unterschritten?

- Rückleuchten aussen leuchtet bei Standlicht das Bremslicht

Danke nochmal an alle für die hilfe und tips!!!

am 3. Juni 2014 um 22:10

Zitat:

Original geschrieben von v3rst0rk3r

- Regler Innenbeleuchtung ist ohne Funktion, fehler liegt drin mit grenzwert unterschritten?

den fehler kenne ich - stecker vom regler drauf gesteckt?

rückleuchten - codierung?

Zitat:

Original geschrieben von v3rst0rk3r

Hallo,

gute Nachrichten. läuft soweit alles. hab die stecker getauscht. hab ich echt nicht gelesen das die farben nochmal dabei standen...

4 fehler sind noch:

- wischerhebel ist ohne Funktion, muss ich noch auf limo legen weil ich den lss von der limo drin hab

- Scheinwerfer rechts (Xenon & abbiegelicht) ist aus, A5 ist auf T52c\52, komisch...

- Regler Innenbeleuchtung ist ohne Funktion, fehler liegt drin mit grenzwert unterschritten?

- Rückleuchten aussen leuchtet bei Standlicht das Bremslicht

Danke nochmal an alle für die hilfe und tips!!!

1. Fehler -> Haste ja bereits selber erkannt.

2. Fehler -> Falsch umgepinnt A5 -> T52c49 , A2 -> T52c52

3. Fehler -> Richtig umgepinnt ? oder Stecker ( wie Medusa geschreiben hat )

4. Fehler -> liegt in der Codierung

MfG Dreamcasper

Zitat:

Original geschrieben von v3rst0rk3r

Hallo,

gute Nachrichten. läuft soweit alles. hab die stecker getauscht.

......

Man kann auch sagen "Schwein gehabt".

sooo

mal wieder ein update für die ganzen passeraties mit Xenon ;-)

gebt mal feedback obs stimmt ;-) da ich keins habe

gruß hannes

zu den rückleuchten kann denke ich etwas sagen im b7 wurden zweierlei rücklichter verbaut

einmal die bilige sag ich jetz mal mit der glühbirnen version wo das licht ausen und innnen aufleuchtet beim bremsen

und einmal die led version wo nur ausen das bremslicht aufleuchtet, erschlagt mich nicht wenn ich es vertausche.

meine vermutung du hast ein bcm von der ersteren version deswegen leuchten bei dir brems und schlusslicht auf , weil bei uns logischer weise die beiden in einer leuchte zusammen verbaut sind ;-)

gruss

hannes

 

 

Zitat:

Original geschrieben von v3rst0rk3r

Hallo,

gute Nachrichten. läuft soweit alles. hab die stecker getauscht. hab ich echt nicht gelesen das die farben nochmal dabei standen...

4 fehler sind noch:

- wischerhebel ist ohne Funktion, muss ich noch auf limo legen weil ich den lss von der limo drin hab

- Scheinwerfer rechts (Xenon & abbiegelicht) ist aus, A5 ist auf T52c\52, komisch...

- Regler Innenbeleuchtung ist ohne Funktion, fehler liegt drin mit grenzwert unterschritten?

- Rückleuchten aussen leuchtet bei Standlicht das Bremslicht

Danke nochmal an alle für die hilfe und tips!!!

Zitat:

Original geschrieben von DaCapone

sooo

mal wieder ein update für die ganzen passeraties mit Xenon ;-)

gebt mal feedback obs stimmt ;-) da ich keins habe

gruß hannes

Feedback -> Nein stimmt so nicht, ist genau umgekehrt. D6 -> T52c48 und A5 -> T52c49 , restliche xenonbeschaltung wie in der A2 -> T52c52 und D4 -> T52a11!

T52c21 ist klemme 75

theoretisch bleiben 2 Kabel vom alten bnstg übrig 2 x klemme 15 .

rest müsste ich heute Abend nochmal schauen.

Zitat:

Original geschrieben von DaCapone

zu den rückleuchten kann denke ich etwas sagen im b7 wurden zweierlei rücklichter verbaut

einmal die bilige sag ich jetz mal mit der glühbirnen version wo das licht ausen und innnen aufleuchtet beim bremsen

und einmal die led version wo nur ausen das bremslicht aufleuchtet, erschlagt mich nicht wenn ich es vertausche.

meine vermutung du hast ein bcm von der ersteren version deswegen leuchten bei dir brems und schlusslicht auf , weil bei uns logischer weise die beiden in einer leuchte zusammen verbaut sind ;-)

gruss

hannes

Nein hat er nicht da er ja schon davon gesprochen hat das er die sw Version 464 drauf hat und die kam erst mit hw 421.

sofern er es nicht codieren kann ist das obligatorische Byte 18 dafür zuständig. es gibt Möglichkeiten dies zu ändern -> einfach mal mgk anschreiben bezüglich der labeldatei oder ein spezi ran lassen.

mfg dreamcasper

Zitat:

Original geschrieben von dreamcasper

Zitat:

Original geschrieben von DaCapone

zu den rückleuchten kann denke ich etwas sagen im b7 wurden zweierlei rücklichter verbaut

einmal die bilige sag ich jetz mal mit der glühbirnen version wo das licht ausen und innnen aufleuchtet beim bremsen

und einmal die led version wo nur ausen das bremslicht aufleuchtet, erschlagt mich nicht wenn ich es vertausche.

meine vermutung du hast ein bcm von der ersteren version deswegen leuchten bei dir brems und schlusslicht auf , weil bei uns logischer weise die beiden in einer leuchte zusammen verbaut sind ;-)

gruss

hannes

Nein hat er nicht da er ja schon davon gesprochen hat das er die sw Version 464 drauf hat und die kam erst mit hw 421.

sofern er es nicht codieren kann ist das obligatorische Byte 18 dafür zuständig. es gibt Möglichkeiten dies zu ändern -> einfach mal mgk anschreiben bezüglich der labeldatei oder ein spezi ran lassen.

mfg dreamcasper

Hi

Hast mich net ganz verstanden ich meinte damit nicht erste generation bcm sondern erstere variante sprich ruckleuchten mit gluhbirnen , mit dem eeprom hast du recht ich wollte ja auch nur sagen das es im orignal fahrzeug nun mal so war und er jetz deswegen dieses phenomen hat . Naturlich kann man es im eeprom regeln , dazu braucht man aber wieder irgendwelche extra gerätschaften.

Wer kann mir sagen wie man es machen muss ? Da ichbein ahnliches prob habe mit meinem bcm die kaltlichtdiagnose ist falsch , lampen defekte die nicht defekt sind !

Gruss

 

kann ich bestätigen, 2x Kl15 (sw/rt) ist "übrig". Das war bei mir ein gebrücktes Kabel. Da es in der Anleitung nicht verwendet wurde, habe ich es einfach raus gelassen.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von dreamcasper

Zitat:

Original geschrieben von DaCapone

sooo

mal wieder ein update für die ganzen passeraties mit Xenon ;-)

gebt mal feedback obs stimmt ;-) da ich keins habe

gruß hannes

Feedback -> Nein stimmt so nicht, ist genau umgekehrt. D6 -> T52c48 und A5 -> T52c49 , restliche xenonbeschaltung wie in der A2 -> T52c52 und D4 -> T52a11!

T52c21 ist klemme 75

theoretisch bleiben 2 Kabel vom alten bnstg übrig 2 x klemme 15 .

rest müsste ich heute Abend nochmal schauen.

Hallo an alle,

ich war am Freitag Abend nochmal fleißig. Alle Fehler sind jetzt erledigt, bcm ist bis auf start\stopp fehlerfrei.

Scheibenwischer war die Motorhaube, Innenbeleuchtung war der Stecker nicht dran :), und Xenon funktioniert mit der Belegung dreamcasper auch.

Farben zur Info, falls es jemand braucht:

D6 - gl\sw

A5 - gr\vi

D4 - gl\sw

A2 - gl\sw

Danke nochmal allen für die Tips und Hilfe!!!

Schöne Pfingsten

am 16. Juni 2014 um 17:55

Don't know - mine works fine now for more than one year.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Umbau BNSTG nach BCM vom Passat B7