Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Umbau auf doppel din

Umbau auf doppel din

Audi A4 B6/8E, Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 6. Juli 2007 um 18:35

Hallo,

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Ich habe folgendes Problem:

Ich hab eine Audi A4 Avant B7 BJ.05 2.0 tfsi mit einem einfachen DIN Schacht. Meine Frage:

Ist es ein Großer Aufwand auf Doppel-DIN nachzurüsten?

Und wie könnte ich es am besten machen?

Ähnliche Themen
33 Antworten
am 7. Juli 2007 um 12:59

Hallo, Miteltunnel raus, 1 fach DIN raus. 2 Fach DIN rein, Tunnel wieder rein. ca. 1 Std. Arbeit. War eigentlich ganz easy...

Detaillierte Anleitungen müsstest du über die Suchfunktion hier finden !

SB

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 14:42

Danke für die schnelle Antwort.

hast du bilder davon wie es jetzt aussieht?

Hallo!

Also in einer Stunde ist das sicher für einen der das noch nicht gemacht hat nicht erledigt!

Die Mittelkonsole muss komplett raus und auch zugeschnitten werden damit die dann bei Doppeldin passt!

Wenn eine neue gekauft wird, dann geht sich das ev. mit einer Stunde aus!

 

Klimabedienteil wird auch ein neues benötigt und das muss auch noch angelernt werden!

am 9. Juli 2007 um 14:50

TADAAAAAA ^^

Zitat:

Original geschrieben von root_of_evil

TADAAAAAA ^^

geht den net?!?!?

ich habe den Umbau bei meinem A4 Cabrio auch gemacht vom Radio Concert auf Rsne.

Ich bin technisch durchaus etwas versiert.

aber in 1 Stunde ist das nicht zu schaffen.

Die Mittelkonsole muß man wie MarcusA4AT schon geschrieben hat rechts und links innenseitig ausschneiden und wenn man nicht weis was man da wegschneiden mus dann kann das auch ins Auge gehen .

man sollte da genau nachmessen, damit es auch passt.

reel sind da eher 3-4 Stunden bis man alles wieder zusammen hat denn die Befestigungen der Mittelkonsole muß man ja auch zuerst suchen .

Gruß Bebberl

Will jetzt auch umrüsten...Vorher möchte ich aber noch wissen, was ich alles benötige, um den Austausch so einfach wie möglich zu halten...Meines erachtens brauche ich:

1. Doppeldin Einbaurahmen

2. Doppeldin Klimabedienteil

3. Adapterstecker

Ist das alles?Was ist mit der oberen Leiste (Warnblinker, Becherhalter usw)Kann ich die von dem normalen Schacht nehmen?Wie schirig ist der Einbau mit diesen teilen?Muss ich trotzdem noch etwas herausschneiden?

der link sollte langsam mal in den FAQ´s aufgenommen werden...

Doppel DIN umbau

Damit ist meine Frage aber leider immernoch nicht beantwortet...Muss ich mit den genannten teilen noch etwas herausschneiden, oder passt dann alles?Was ist mit dem Aschenbecher?Wollte eigentlich keine Lücke am unteren teil haben..Wie schwierig ist der Umbau einzustufen?

am 19. Januar 2008 um 11:52

@chrifra:

Gibt gerade einen Thread, in dem auch Bilder mit 1-DIN Aschenbecher und bearbeitetem Bedienteil rumfliegen und zwar hier

Vielleicht hilfts?!?

Gruß, pedl

Zitat:

Original geschrieben von chrifra

Damit ist meine Frage aber leider immernoch nicht beantwortet...Muss ich mit den genannten teilen noch etwas herausschneiden, oder passt dann alles?Was ist mit dem Aschenbecher?Wollte eigentlich keine Lücke am unteren teil haben..Wie schwierig ist der Umbau einzustufen?

aja, sorry!

die oberen schächte bleiben unverändert. du musst an der mittelkonsole was rauschneiden und die seiten des klima bedienteil abschneiden. wo und wieviel siehst du e beim einbau. wenn du den spalt unten nicht haben willst, musst du den aschenbecher neu kaufen.

Hallo.

Dazu wäre noch zu sagen, das der Doppel-Din Aschenbecher nicht ohne weiteres in die normale (1Din) Mittelkonsole passt.

Gruß,

Klaus

Und wenn ich mir das Klimabedienteil für den Doppeldinschacht kaufe, muss ich doch nichts mehr herausschneiden?Austausch wär somit doch auch viel einfacher,oder? Welche Lösung gibt es denn dann mit dem Aschenbecher?Finde das mit dem Schlitz nich so schön..

am 19. Januar 2008 um 16:39

Auch in vielen Threads schon behandelt....

Neues Bedienteil : Kodierung notwendig und außerdem recht teuer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen