ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Typische Mängel am Corsa C?

Typische Mängel am Corsa C?

Themenstarteram 23. Mai 2004 um 21:59

Hallo,

fahre momentan noch einen Lupo, aber werde wohl in naher Zukunft auf einen Corsa C (EZ Ende 02/Anfang 03) wechseln und den mit 75 PS als Benziner oder Diesel.

Jetzt hier meine Frage, ob es bei diesen Fahrzeugen typische Mängel gibt. Beim Lupo ist diese Liste z.B. ellenlang (Zahnriehmen, Türfangband, "Motortod" usw.) und ich habe keine Lust wieder deftig auf die Schnauze zu fallen, da ich mit dem Lupo 7 Monate ärger hatte (Zahnriehmen riss und dadurch defekter Zylinderkopf und das bei einem Fahrzeug das 11 Monat alt ist).

Wäre über jeden Hinweis dankbar. Aber bitte keine "normalen" Reparaturen aufführen, sondern nur die Dinge die wirklich häufig und somit typisch für dieses Fahrzeug sind.

Besten Dank schonmal im Voraus.

P.S.: Ich weiss nicht ob es dieses Thema schonmal gab, aber die Suchfunktion ist leider ausgefallen und via Google hab ich auch nichts gefunden.

Ähnliche Themen
46 Antworten
am 24. Mai 2004 um 6:55

Der 1,3CDTi mit 70 PS hat ne Zahnkette, also kein Problem mit "Motortod".. Sonst ist mir ehrlichgesagt nichts besonderes bekannt bisher.

am 24. Mai 2004 um 6:59

Hab ihn seit Juli 2003 und bis jetzt überhaupt keine Mängel.

MfG

Markus

MÄNGEL ?

 

Also AUTO-BILD war relativ begeistert: http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=5140.

Wie bei allen Fahrzeugen, hängt auch beim Corsa wohl allerhand von der Behandlung durch den (die) Vorbesitzer ab...

Themenstarteram 24. Mai 2004 um 7:38

Re: MÄNGEL ?

 

Zitat:

Original geschrieben von nordlicht

Wie bei allen Fahrzeugen, hängt auch beim Corsa wohl allerhand von der Behandlung durch den (die) Vorbesitzer ab...

Möchte da etwas jemand meine Fahrweise anzweifeln? *g* Ja Vorbesitzer in meinem Fall war Europcar, allerdings nur 4 Monate und dann kam der Wagen zu mir.

Beim Corsa wird es nicht viel anders sein. Wird ein Reimport sein, was über einen französischen Autovermieter lief.

Aber kommt schon Leute, der Corsa muss wie jedes Auto seine Fehler haben.

Hallo,

haben jetzt auch 2 Corsas in der Familie (1.2 und 1.3 CDTI) und bei beiden keine Mängel. Fairerweise muß man sagen, dass der 1.3 CDTI erst 4 Wochen alt ist *g*.

Aber der 1.2 ist EZ 9/02 und läuft problemlos. Typische Mängel, wie zum Bsp beim Astra die Bremsen hinten, fallen mir nicht ein.

Gruß

Zusatz

 

Hi,

bei uns war nach 35.000 km der Kühler undicht. Kurz bevor er 3 Jahre alt war - dadurch bekamen wir noch 50 % von Opel dazu. Trotzdem noch 102 EUR für uns;-(

Hätte ich fast vergessen: Die Heckklappe mußte wegen Rost (von innen) neu lackiert werden und der Endtopf ist auch fast durchgerostet!

mein Corsa ist jetzt 3,5 Jahre alt. habe 46000 km auf der Uhr. nach ca. 3 Jahren ist mir der Auspuff durchgerostet. dann hatte ich einige rostblaßen an der Heckklappe, das würde aber von der Werkstatt kostenlos wieder instand gesetzt. das war aber auch schon alles.

am 24. Mai 2004 um 11:56

hallo,

habe die frage vor kurzem auch mal gestellt, hier die antworten bei meiner frage:

Beim Baujahr 2002 die Dichtung der Ölwanne checken.

Das Hartplastik im inneneaum auf derbe Kratzer überprüfen - geht echt schnell dort einen hefitgen Kratzer reinzusetzen.

Lenkradschloss überprüfen - am Besten vorher fahren und den Wagen gerade einparken.

Lautstärkeregler am Radio auf Funktion prüfen.

Sitze auf Geräusche (auch beim Fahren durch Bremsen, Gasgeben) und Abnutzung prüfen.

 

Was noch passieren kann ist der Wassereinbruch in den Innenraum durch einen Zusitzenden Wasserablauf im Motorraum. Leiden nicht zu sehen. Keine Inspektion überziehen oder gar auslassen dann sollte er lange halten. Und Du wirst viel Spaß damit haben. Der 1.0 Liter drei Zylinder EcoTec läuft etwas unrund (Normal) aber sonst recht gut.

am 24. Mai 2004 um 20:17

Bei kurzstreckenfahrer ist der Auspuff etwas anfällig! Lenkungen gingen glaube auch mal kaputt! Aber beim CORSA C gibt es KEIN bekanntes Problem

Themenstarteram 24. Mai 2004 um 22:21

Das Auspuffproblem hat jeder Wagen der hauptsächlich auf Kurzstrecke gefahren wird.

Ich selbst fahre mit meinem Wagen nur Strecken ab 40 km, daher wäre dies das kleinste Problem, wobei der Verschleiß bei mir eh gleich 0 ist.

71.000 km jetzt in 2 Jahren gefahren und bislang wurden nur die Vorderreifen erneuert.

Mh naja dann vertrau ich euch mal, dass das alles war. Aber wahrscheinlich wollte ihr eh nur, dass ich von eurem größten "Feind" Abstand gewinne *g*.

hi

hab den corsa seit ca. 2.5 jahre und ca 53000km runter und bis jetzt keine probleme gehabt nur jetzt verliert er ein bisschen Kühlwasser .

am 24. Mai 2004 um 22:39

Seitdem OPEL roten Kühlerfrostschutz eingeführt hat verliert(verdunstet) jedes Auto leicht Wasser! Da muss sich keiner Sorgen machen

Ja, das mit dem Plastik kann ich bestätigen, man muss echt gut aufpassen, hab auch schon nen dicken Kratzer im Beifahrerfußraum.

Was genau war denn mit dem Lenkradschloss?

am 25. Mai 2004 um 11:39

Der größte Mangel am Opel Corsa sind die Werkstätten. Ich habe mir ein Reparatur- und Wartungshandbuch gekauft. Und die Werkstätten wundern sich immer noch, warum ihr Umsatz schwindet.

Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen