ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. TÜV für NOS?

TÜV für NOS?

Themenstarteram 29. März 2002 um 13:38

Bekommt man für ne Lachgasanlage nen TÜV?

Ist ne Lachgasanlage überhaupt in Deutschland erlaubt?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Moin,

Da wirst du wohl kein Erfolg mit haben, NOS ist in ganz Deutschland nicht erlaubt, und nen TÜV der das eintragen würde ist mir auch persönlich nicht bekannt !!!

Also was ich gehört hab könntest du ne Chance haben

Im Hondafprum haben wir schon paar mal darüber geredet es ist erlaubt sie einzubaun aber es ist nicht erlaubt sie nach STVO zu benutzen dass heißt auf öffentlichen Straßen darf man es nicht nutzen aber auf Rennstrecken usw mfg Blade

Kenne jemand der fährt BMW mit NOS. Du darfst den ganzen Ramsch drin haben, auch die Flasche angeschlossen aber du darfst es halt nicht auf öffentlichen Strßen nutzen. Wie Blade schon gesagt hat.

der Bär

also wir haben schon ein paar anlagen verkauft , du darfst sie haben , drucklos!!

nur druck für die rennstrecke

https://ssl.kundenserver.de/.../anima-test1.gif

Japan TuningParts

 

Und zur info hier auch nochma ... (siehe tönungsfolie)

Eh du hier das ganze forum Zuspammst mit deinem GIF (!)

sorg lieber dafür das das ordentlich gelinkt ist !

Und da ich mal davon ausgehe das du ein Mitarbeiter dieser

Firma bist (vieleicht auch der chef?) kümmer dich mal darum das entweder die angebotspalette ausgebaut wird oder die Homepage auf Vorderman gebracht wird.

hallo sui

mal dazu das du scheinbar mit dem angebot nbicht zufrieden bist, tja hab nur 24std am tag und in dieser zeit muß ich auch noch etwas anderes tun.

zu dem das ich meine seite nicht auf vordeman habe= sie ist seit gerade mal 3 Tagen online, ich habe verdammt viele artikel, und viel weniger zeit....und zu deiner info der beitrag in dem es um die tönungsfolie geht habe ich eine tel gepostet und zwar der firma die die scheiben bedampft und nicht der meinen. Scheinbar bist du der meinung das man jedem alles recht machen müste....der meinung bin ich nicht.

Ich weiß was ich habe und was ich besorgen kann. Haste dir schonmal überlegt wieviele Auto-Modele und Marken es gibt?! Glaube nicht das du dich dort hinzetzen würdest und für jeden auch nur die bremsschläuche rausschreiben würdest allein das wären 20.000 Artikel...wäre nett wenn du nicht so vorschnell urteilst... Danke Rene Schmidt Ihn.Japan-tuningParts@sui

nos ist wegen dem betäubungsmittelgesetz verboten

 

frag mich nicht nach dem §§§§

die deutschen würden das sicher on mass einatmen, statt in den motor zu leiten (laut gesetzgeber^^) *lol*

 

in der schweiz funktioniert auch alles bestens, österreich weiss ich nicht, aber man muss ja als land nie ein beispiel an anderen nehmen.

 

ich glaube die nos flaschen darfst gar nicht drin haben. wie sollte man denn kontrollieren wann du sie verwendest?

 

und im TV gabs genug reportagen wo der freundliche grüne nur einen blick in den wagen geworfen hat, die flaschen mit nos sah und ein ordentliches bußgeld verlangt hat wegen x gesetzen, gegen die verstoßen wird, wenn man die flaschen drin hat.

Falls das Thema noch jemanden interesiert,

auf Vox kam gestern (10.02.08) ein Bericht das eine bestimmte NOS-Anlage jetzt in einem Seat mit vollem Segen des TÜV freigegeben ist.

 

Gruss

 

Seb

Aber nur im LEON und nur +20% der Leistung.

Ob sich das lohnt :confused: Da ist man beim LEON wohl mit nem Chip besser beraten.

Aber vielleicht pflastert es ja den Weg für Freigaben auch bei anderen Herstellern. Auch wenn ich es quatsch finde.

Zitat:

Original geschrieben von japan-tuningPar

hallo sui

mal dazu das du scheinbar mit dem angebot nbicht zufrieden bist, tja hab nur 24std am tag ....

Da haste dich aber widersprochen, der tag hat, wie du schon richtig bemerkt hast, 24h ja und dann kommt aber noch die nacht hinzu, oder etwa nicht????

Zitat:

Original geschrieben von sebaberger

Falls das Thema noch jemanden interesiert,

auf Vox kam gestern (10.02.08) ein Bericht das eine bestimmte NOS-Anlage jetzt in einem Seat mit vollem Segen des TÜV freigegeben ist.

Gruss

 

Seb

Zitat:

Original geschrieben von vti187

nos ist wegen dem betäubungsmittelgesetz verboten

Im Bericht kam, das zusätzlich noch in den Flaschen ein Brechmittel (keine Ahnung welches) eingesetzt wird, umd das u.a. Problem zu lösen

Zitat:

Original geschrieben von Kosta

Zitat:

Original geschrieben von vti187

 

nos ist wegen dem betäubungsmittelgesetz verboten

Im Bericht kam, das zusätzlich noch in den Flaschen ein Brechmittel (keine Ahnung welches) eingesetzt wird, umd das u.a. Problem zu lösen

Endlich kann ich meiner Bulimie lachend und high gegenüberstehend. Toll :D

hey ihr nasen

es gibt tüv MIT abe!!!!

zwar momentan nur für den seat leon, aber ein typ in deutschland hat es hinbekommen, dafür ne freigabe zu kriegen, ist modifiziertes lachgas, und leistungssteigerung beträgt auch nur 20% aber dafür 100%ig legal

ob das für weitere fahrzeugtypen rauskommt bleibt abzuwarten

Zitat:

Original geschrieben von Nitemare1

hey ihr nasen

es gibt tüv MIT abe!!!!

zwar momentan nur für den seat leon, aber ein typ in deutschland hat es hinbekommen, dafür ne freigabe zu kriegen, ist modifiziertes lachgas, und leistungssteigerung beträgt auch nur 20% aber dafür 100%ig legal

ob das für weitere fahrzeugtypen rauskommt bleibt abzuwarten

hey du nase,

 

sag uns lieber wie es geht, von einem typ in Deut, da wissen wir genau so viel wie vorher

Deine Antwort
Ähnliche Themen