ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TTs BJ 99 mit unterdimensionierter Lichtmaschine

TTs BJ 99 mit unterdimensionierter Lichtmaschine

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 18:16

Hi TT Gemeinde,

habe heute meinen TT Baujahr 99 vom Freundlichen abgeholt. War in der Werkstatt da ständig die gesamte Boardspannung abgefallen ist und die Beleuchtung geflackert hat.

Als mir dann der Elektriker sagte warum das so ist, dachte ich der macht scherze. Seine Aussage:

=====================

In den alten TTs sind Lichtmaschinen verbaut, die 90 Ampere leisten. Dies ist zu wenig und sobald Scheinwerfer + Klima laufen ist die Lichtmaschine fast schon an der Leistungsgrenze. Wenn ich noch Radio + Sitzheizung anhabe, hat die Lichtmaschine keine Reserven mehr. Dadurch flackert bei mir die gesamte Beleuchtung, Tacho fällt aus und Motor geht fast aus. Sollten all diese Verbraucher an sein, läd auch nicht mehr die Batterie genügend.

In späteren TT Modellen wurde eine neue Lichtmachine verbaut. Diese liefert 120 Ampere da Audi irgendwann gemerkt hat das die "alte" Lichtmaschine zu klein war.

======================

Sagt doch mal das kann doch nicht sein das ich jetzt ständig mit diesen Problemen zu kämpfen habe? Abends Musik hören kann ich jetzt wohl vergessen, da die Scheinwerfer fast ausgehen und man denken könnte ich fahre mit Standlicht.

habe auch gleich bei 0800 AUDI SERVICE angerufen um nachzufragen ob man nicht die Lichtmachine auf Kulanz wechseln könnte. Der Antrag wurde eingeleitet und wird momentan geprüft.

Wie geht es den anderen TT fahrern die das Baujahr <= 1999 fahren? Habt ihr auch solche Pobleme?

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 3. Juni 2005 um 18:31

Ich als Glückskind-( vielleicht bin ich auch nur merkbefreit) habe noch nicht festgestellt, das da was flackert etc. und ich fahre das Museumsstück unter den TT´S

Da unsere Freundlichen ja immer voll auf der Höhe sind- tippe ich auf eine defekte Bakterie- die wird wohl langsam den Geist aufgeben-

hatte ich im letzten Winter auch und das kommt schleichend... bis er gar nicht mehr anspringt, bzw. alles zusammenbricht

 

Hast du ne fette Lala drin ?? Das erklärt es dann vielleicht.

oder der Regler der Lima ist hin.....

Aber wenn es dich beruhigt ich habe die Probleme nicht!!

Halt ich für nen absoluten Blödsinn.

Meiner ist BJ 4/99.

Wenn ich mit Licht, Klima, Nebelscheinwerfer, Sitzheizung und Bremslichtadapter (4 Bremsleuchten) und Bose Soundsystem fahre bzw. stehe flackert bei mir überhaupt nix.

Möglicherweise ist dein Stadgas zu niederig oder deine Lichtmaschine defekt, oder irgendwas sonst stimmt nicht mit der Spannung aber die Lichtmaschine funzt 100%!

Es könnte bei ner starken vollaufgedrehten Hifianlage zu so schwankungen kommen, aber da würde es ja spezielle Teile geben die das verhindern

Meine Meinung

dto.

bei mir flackert auch nichts. Bj. siehe unten. Aber es kann ja auch an der Lima der Regler defekt sein.

Gruß

Hardi

90A sind schon sehr grenzwertig. Wenn man bedenkt das ein VR6-Motor; in den damaligen Golf u. Corrado; mit Klima 120A hat und VR´s ohne 90A haben. Ich meine der Generator kann nicht groß genug sein bzw. 120A sollten es schon bei d. TT sein. Gerade im Kurzstreckenbetrieb macht sich der große 120-er Generator bezahlt.

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 9:34

Moin,

habe gestern Post von Audi erhalten. Der wechsel der Lichtmachine auf Kulanz Basis wurde aufgrund des alters abgelehnt.

Ich fahre seit ca. 1 Woche ohne Radio und Endstufen durch die gegend (Kofferraumausbau). Quasi ist alles im TT was mit Elektrik zu tun hat wieder serienmäßig. Das Problem das was ich weiter oben geschildert habe hat sich weiter verschlechtert. Um meine Fenster bei laufendem Motor hoch zu lassen, brauche ich ca. 3 Versuche. Die scheibe fährt ein Stück hoch, bleibt stehn, Tacho fällt aus, Licht geht aus und der Motor hat damit zu kämpfen das er noch anbleibt. Gleiche Effekt tritt auch auf wenn ich blinke *grrrr*

Stehe ich bei laufendem Motor vor einer Wand, so leuchten die Scheinwerfer wellenartig heller und dunkler.

Mache ich den Motor aus, so Leuchten die Scheinwerfer ohne jedes flackern und ich kann alle elektrischen Anlagen betätigen ohne das irgend etwas flackert.

Wie bringe ich meine Werkstatt dazu, die Lichtmachine zu wechseln bzw. sie sich genauer anzusehen?

In dem du die Werkstatt wechselst ;) :D

Hatte übrigens auch fast 6 Jahre lang einen 99er. Die 90A LM ist zwar knapp bemessen und vor allem dann, wenn man noch einen größeren Hifiausbau drin hat. Erst mal sollten die einen Belastungstest für die Batterie machen und dann die LiMa vollständig durchchecken. Ich hatte damals auch überlegt die LiMa zu tauschen, war mir aber zu teuer und da sie noch einwandfrei funktioniert hat, habe ich es gelassen.

Springt der Wagen denn noch ohne Probleme an?

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 9:54

Würde ich ja gerne machen aber auf das Auto ist noch 8 Monate Gebrauchtwagengarantie :-/

Somit muss ich alle Mängel von diesem Autohaus reparieren lassen.

Dann fahr einfach mal zum Boschdienst und lass es da zumindest mal kurz checken, falls die sich in deiner Werkstatt total quer stellen ...

am 15. Juni 2005 um 9:59

Hallo!!

Ich hatte bei meinem ersten Wagen (Golf 2)

Das gleiche Problem!! Hatte ich alle Verbraucher eingeschaltet (Klima is nicht gewesen) ist die Kiste fast ausgegangen!!

Ende vom Lied:Die Batterie hatte dermassen einen Weg das die Lichtmaschine dermassen ackern musste das der Motor fast abgestorben ist!!

Akku gewechselt und alles war gut!!

MFG

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 11:13

Werde in der Mittagspause mal zum Boschdienst fahren. Hoffe die können mir weiterhelfen.

Batterie wurde vor ca 2 Monaten erneurt. Damals hatten Sie bereits die vermutung das es daran liegen könnte. Kann es sein das sich die neue Batterie bereits wieder entladen hat da sie zu sehr beansprucht wird und durch die evtl. defekte Lichtmachine nicht mehr ausreichend geladen wird?

Möglich ist das .. klar .. wenn die Batterie ständig tiefentladen wird, kann es möglcherweise zu einem Zellenbruch kommen und die Leistungfähigkeit der Batterie ist dann nicht mehr gegeben. Läßt sich aber sehr einfach testen.

Wenn die Batterie wieder kaputt ist, dann lass die gleich umtauschen und deine Werkstatt wird dann schon von selbst drauf kommen das etwas mit der LiMa nicht stimmt.

am 15. Juni 2005 um 14:38

ich weiß nicht, bis zu welchem monat kleine lichtmaschinen eingebaut wurden, aber ich habe mit meinem 08/99er absolut keine probleme.

ich habe mir eine exide 77ah batterie reingebaut mit 1,5F kondensator. das liefert strom für eine 1600w musik-anlage und einen pc mit 300W netzteil. ich habe beides fast immer zusammen laufen und auch wenn klima, xenon usw an ist, dann habe ich noch nie etwas flackern sehen, auch nicht bei voller lautstärke. die batterie wird auch immer ordentlich geladen.

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 15:25

So war vorhin beim Bosch Service und die wußten schon bescheid. Meine Werkstatt arbeitet mit diesem Bosch Centre zusammen.

Der Bosch Mensch berichtete mir das das Autohaus verzweifelt sei und sie nicht wissen woran es liegen könnte.

Gebe morgen mein Auto wieder mal in die Werkstatt. Dort wollen sie die Lichtmaschine ausbauen und von Bosch testen lassen. Ich hoffe sie finden einen Fehler, ansonsten sind die sicherlich absolut Ratlos was es sein könnte.

Ein Arbeitskollege hat mir den Tipp gegeben das evtl. ein "Regler" der die Spannung zwischen Batterie und LiMa regelt defekt sei. Ist da was dran?

Das anscheinend nur mein TT solch Probleme hat ist mir mittlerweile aufgefallen. Kein anderer hier im Forum hat so etwas bisher berichtet.

to be continue ...

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 21:29

Hi,

war vorhin noch einmal bei einer anderen Audi Werkstatt und die haben mal den Fehlerspeicher ausgelesen. Dabei wurden folgende Fehler gefunden. Könnt ihr mir evtl. sagen was diese zu bedeuten haben? Der Typ bei Audi konnte es mir nicht so recht erklären da er sich damit nicht so auskennt.

16946 - System Voltage Too Low

P0562 - 35-10 - Intermittent

18010 - Power Supply Terminal 30: Voltage too Low

P1602 - 35-10 - Intermittent

17978 - Engine Start Blocked by Immobilizer

P1570 - 35-10 - Intermittent

Habe zu diesen Fehlern nichts bei google gefunden :-(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TTs BJ 99 mit unterdimensionierter Lichtmaschine