ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tropfwasser am Cabrio hinten C Säule

Tropfwasser am Cabrio hinten C Säule

BMW 3er E93
Themenstarteram 16. August 2016 um 10:54

Hi zusammen ...Hab mal wieder was und bin mal gespannt wer sich meiner annimmt!Bin doch etwas verzweifelt! Seit 2 Monaten hab ich endlich einen E93 2007er 325i ! Jetzt hab ich gleich zu Anfangs festgestellt ,das die Ablaiufkanäle im Gummi an der A Säule verstopft sind ,immer wenn ich losfuhr (offen) schwappte aus dem Gummi das Wasser auf mein Schoss! So ich gereinigt mit Kunststoffröhrchen! Wasser läuft nun unten an der Zierleiste schön ab! Dann regnete es .....im Stand alles super ...erst als ich losfuhr troft es von der C SÄULE StoffVerkleidung auf die seitliche Türverkleidung! Ich dachte ich seh net recht! Ok Dach halb geöffnet ...ist bestimmt was verrutscht oder auch verstopft !Da findet sich nichts Auffälliges !Jetzt fahr ich immer wenns regnet mit Tropfsteinhöhle!?

Weiß da jemand Abhilfe ohne gleich den ganzen Dichtungssatz zu kaufen (800 circa).....Hab schon so oft geschaut ....Danke im Voraus ...probieren mal Foto einstellen !

20160812-125310
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Januar 2018 um 15:19

Ja gerne ! Also ...es handelt sich dabei wie schon weiter oben erwähnt um die Dichtung Dachschale 2 Schwerpunkt der Wasserunterwanderung paralell zur Heckscheibe ...dort muss unter der Dichtung gut gereinigt werden und dann mit Sika Flex 291 i marine schwarz ausgespritzt werden..anstelle des Butyldichtstoff den BMW verwendet! Die Spritzdüse mit einem Feuerzeug warm machen und platt drücken ...dann kommt man gut in den Zwischenraum und erhält eine durchgehende Klebenaht dauerlastisch! Bis in die Ecken zur Seitenscheibe unterspritzen

Siehe Bild

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Das kann eigentlich nur bedeuten dass das Verdeck nicht richtig abdichtet, das müsste sich schon eine Werkstatt mal ansehen. Ist oftmals nur ne Kleinigkeit wo was nachgestellt werden muss aber als Laie ist das schwierig.

Themenstarteram 17. August 2016 um 9:58

Danke für die schnelle Antwort ! Hatte es bei BMW Werkstatt ,dort musste ich gleich Termin machen sagt dr Meister :Ja da brauchen wir 2 Tage AW bis wir das gefunden haben ..und er könne erst dann sagen was man machen muss ...Hallo 2 Tage für Ursache finden und dann noch Rechnung obendrauf ...ich glaube da will keiner recht ran !

Hat jemand das gelesen mit Regensburg BMW Cabriodach Spezialiste? .der Freundliche hat Fehler ausgelesen jetzt Batterie ist defekt ...Ladezustand gering Notprogramm zig mal im Speicher ...kann es auch daran liegen ? Evtl zieht das Dach nicht mehr richtig zu ...und die Batterie geht in die Knie ...ähnlich wie bei einem Akkuschrauber! Kann das sein ? Weiß nieman was ?

Beim Verdeck gibts nur auf oder zu! Es muss ja auch richtig in die Verriegelungen einschnappen. Andernfalls gibts ne Fehlermeldung. Dann kann man auch zb den Kofferaum nicht meh raufmachen. Wenn der Motor läuft hats eh genug Saft zum Dach bewegen.

Ich lasse immer bei der Dachbetätigung auch den Motor laufen. ...:) :D

Themenstarteram 17. August 2016 um 18:41

so lässt mir keine Ruhe ??.....also klar bei Motor an zieht es sich richtig ran ....wie beschrieben das Wasser tropft nur bei Fahrt rein ...hab die Ecke mal genau angeschaut ....jetzt hab ich ensteckt ,das an der kurzen Dichtung hinten ,quasi die vertikal im Radius verläuft ,das hier innen jeweils zwei kurze runde Vollgummi 6mm eingeklebt sind !Und zwar genau da wo die Heckdichtung und das MittelTeil and der Aluzierleiste ineinander fahren ! Ist das ab Werk so vorgesehen ? ....

Themenstarteram 17. August 2016 um 21:25

Hier mal ein Foto von der Dichtung rechts der Runde Gummi eingeklebt

20160817-202545
Themenstarteram 18. August 2016 um 5:26

...ich hoffe jetzt kommt der entscheidende Tipp ...vielen Dank im Vorraum.....schaut nochmal genau hin ....es wird bald regnen .. ??

Aus eigener Erfahrung kann ich folgendes sagen:

Nach 6-8 Jahren fangen beim Cabrio diese Probleme an. Ursachen sind vielfältig.

- Verschleiß der Dichtleisten

- Schrumpfen der Gummidichtungen vor allem bei "Nichtgaragenwagen" durch Hitze und UV-Einstrahlung.

- Fehljustierung der Mechanik.

- Häufiges Oeffne und Schließen des Verdecks wenn das Fahrzeug nicht auf ebenem Untergrund steht(Verwindung).

Zum zweiten. Wo soll die Werkstatt da ansetzen? Das ist sehr aufwändig, zeitraubend und dadurch teuer.

Wenn du Zeit und Geschick hast, helfen da schon mal "Eigenversuche" um die Ursache zu ermittelt.

Z.B. durch Abkleben oder Einklemmen von Tempo-Taschentuecherlagen.

Zitat:

@pitschegugg schrieb am 17. August 2016 um 21:25:40 Uhr:

Hier mal ein Foto von der Dichtung rechts der Runde Gummi eingeklebt

Ich weiß nicht wo das sein sollte. ..

Mache mal ein Bild auf dem besser zu erkennen ist wo genau die Flickerei zu finden ist. .. .

Bei meinem E93 hatte ich ein klappern an der hinteren Verdeckschale. Erst stand der Wagen 4 Tage bei meinem BMW Händler und dann musste ich ihn nach Bonn zur BMW Niederlassung bringen weil dort Verdeck Spezialisten sind. Ich kann Dir nur empfehlen den Wagen zu genau solch einem Spezi zu bringen, auch wenn es 2 Tage dauert. Die haben dort Ablaufpläne die sie je nach Fehlerbild durchlaufen. Das Verdeck, gerade wenn es eins aus den ersten Modelljahren ist, bedarf auch Pflege. Es gibt sogar einen Software-Stand bzw Updates nur für das Verdeck. Lieber etwas Geld in die Hand nehmen als sich permanent zu ärgern.

Hallo,

bei unserem neunjährigen SLK tropft auch immer mal wieder Wasser rein. Die Dichtungen sind halt 9 Jahre alt.

Man kann ja den Auftrag geben, an der betroffenen Stelle die dortige Dichtung zu erneuern.

ciao olderich

Themenstarteram 18. August 2016 um 10:18

Danke erstmal .....also es ist die Dichtung an der hinteren kleinen Scheibe .. Dach halb aufgeklappt...da sieht man inen im Profil eine zusätzlichen runden Gummi

Themenstarteram 18. August 2016 um 10:19

vergrössert

Screenshot-2016-08-18-10-18-46
Themenstarteram 9. September 2016 um 9:16

Ja Hi Leute ....bekommst nicht in den Griff ...vllt findet sich ja doch noch jemand der dasselbe Problem "hatte " Danke im Vorraus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tropfwasser am Cabrio hinten C Säule