ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Treffen in Sachsen

Treffen in Sachsen

BMW 4er F33 (Cabrio)
Themenstarteram 15. Februar 2020 um 23:11

Hallo zusammen,

die Witterung der letzten Wochen weckt Lust auf Frühling.

(wobei rein aus Gründen eines biologischen Kreislaufs ein Winter mit längeren Frostperioden und Schnee wichtig ist - vielleicht wird ja noch Winter).

Wenn der Frühling eingekehrt ist, wäre doch ggf. ein Treffen im schönen Sachsen eine tolle Sache, oder?

Regionen, welche sich hierfür anbieten, gibst einige. So z. B. Sächsische Schweiz, Zittauer Gebirge, Leipziger Seenlandschaft usw., usw.....

Wie siehts aus?

Wer wäre an einem Treffen mit Ausfahrt(en) interessiert?

Schöne Grüße!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Februar 2020 um 23:11

Hallo zusammen,

die Witterung der letzten Wochen weckt Lust auf Frühling.

(wobei rein aus Gründen eines biologischen Kreislaufs ein Winter mit längeren Frostperioden und Schnee wichtig ist - vielleicht wird ja noch Winter).

Wenn der Frühling eingekehrt ist, wäre doch ggf. ein Treffen im schönen Sachsen eine tolle Sache, oder?

Regionen, welche sich hierfür anbieten, gibst einige. So z. B. Sächsische Schweiz, Zittauer Gebirge, Leipziger Seenlandschaft usw., usw.....

Wie siehts aus?

Wer wäre an einem Treffen mit Ausfahrt(en) interessiert?

Schöne Grüße!

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Ich hab leider 640 km 1 weg. Das ist mir zu weit. Kodieren wäre kein Problem gewesen. :(

Schade!

Themenstarteram 5. April 2020 um 13:15

Will das Thema kurz wieder hochholen.

 

Leider haben sich die Gegebenheiten und Bedingungen in der letzten Wochen in der Weise entwickelt, dass ein Treffen quasi nicht durchführbar ist.

Hier in Sachsen ist es infolge der "Allgemeinverfügung" nicht statthaft.

Schade!

Sollten nach Ostern die Regelungen evtl. doch gelockert werden, so müsste man sich operativ abstimmen.

Ich denke, diejenigen die nicht so extrem weit von der Region DD wohnen, sind am ehesten in der Lage innerhalb weniger Tage sich auf einen Tripp hierher einzurichten.

Ansonsten sollte man vielleicht im Spätsommer noch mal eine Abfrage starten.

Schöne Grüße und bleibt gesund!

ich bin weiterhin sehr interessiert.

Wir machen das einfach 1-2 Monate später.

Wie schauen einfach wann es passt

So machen wir das.

Zitat:

@rudimann schrieb am 5. April 2020 um 13:15:34 Uhr:

Will das Thema kurz wieder hochholen.

Leider haben sich die Gegebenheiten und Bedingungen in der letzten Wochen in der Weise entwickelt, dass ein Treffen quasi nicht durchführbar ist.

Hier in Sachsen ist es infolge der "Allgemeinverfügung" nicht statthaft.

Schade!

Sollten nach Ostern die Regelungen evtl. doch gelockert werden, so müsste man sich operativ abstimmen.

Ich denke, diejenigen die nicht so extrem weit von der Region DD wohnen, sind am ehesten in der Lage innerhalb weniger Tage sich auf einen Tripp hierher einzurichten.

Ansonsten sollte man vielleicht im Spätsommer noch mal eine Abfrage starten.

Schöne Grüße und bleibt gesund!

Also ehrlich: So was lässt man nicht fallen, weil es eine Verfügung gibt, die das verbietet, sondern weil es einem der gesunde Menschenverstand sagt. Auch nach Ostern ist so was unverantwortlich, weil das in den Sommer gehen wird. Manchmal habe ich den Eindruck, dass noch nicht jeder verstanden hat, wie ernst die Lage ist.

Diese Krankheit bekommt man nicht wie eine Grippe. Viele haben danach große und nachwirkende körperliche Beeinträchtigungen. Im Sommer werden wir vielleicht die wichtigen Kontakte knüpfen, weiter arbeiten aber keine Spassveranstaltungen machen.

Nur mal so zum Nachdenken...

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 5. April 2020 um 20:14:27 Uhr:

Zitat:

@rudimann schrieb am 5. April 2020 um 13:15:34 Uhr:

Will das Thema kurz wieder hochholen.

Leider haben sich die Gegebenheiten und Bedingungen in der letzten Wochen in der Weise entwickelt, dass ein Treffen quasi nicht durchführbar ist.

Hier in Sachsen ist es infolge der "Allgemeinverfügung" nicht statthaft.

Schade!

Sollten nach Ostern die Regelungen evtl. doch gelockert werden, so müsste man sich operativ abstimmen.

Ich denke, diejenigen die nicht so extrem weit von der Region DD wohnen, sind am ehesten in der Lage innerhalb weniger Tage sich auf einen Tripp hierher einzurichten.

Ansonsten sollte man vielleicht im Spätsommer noch mal eine Abfrage starten.

Schöne Grüße und bleibt gesund!

Also ehrlich: So was lässt man nicht fallen, weil es eine Verfügung gibt, die das verbietet, sondern weil es einem der gesunde Menschenverstand sagt. Auch nach Ostern ist so was unverantwortlich, weil das in den Sommer gehen wird. Manchmal habe ich den Eindruck, dass noch nicht jeder verstanden hat, wie ernst die Lage ist.

Diese Krankheit bekommt man nicht wie eine Grippe. Viele haben danach große und nachwirkende körperliche Beeinträchtigungen.

Nur mal so zum Nachdenken...

Ich denke eher, er hat es nicht so gemeint, wie es bei Dir angekommen ist. Die Lage ist ernst genug, zerfleischen wir uns nicht jetzt noch im Forum. Einen schönen Abend an alle und bleibt gesund.

Ich will hier keinen „zerfleischen“, sondern eher wachrütteln. Es sterben Menschen und man redet hier darüber, dass man sich in ein zwei Monaten treffen könnte, weil es aktuell verboten ist. Ich habe den Eindruck, dass es manche auf die leichte Schulter nehmen, so wie viele im Supermarkt, die mit Familie shoppen gehen oder andere unsinnige Dinge machen... ich meine damit keine bestimmte Person hier... wie gesagt: Zur Denkanregung.

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 5. April 2020 um 20:22:26 Uhr:

Ich will hier keinen „zerfleischen“, sondern eher wachrütteln. Es sterben Menschen und man redet hier darüber, dass man sich in ein zwei Monaten treffen könnte, weil es aktuell verboten ist. Ich habe den Eindruck, dass es manche auf die leichte Schulter nehmen, so wie viele im Supermarkt, die mit Familie shoppen gehen oder andere unsinnige Dinge machen... ich meine damit keine bestimmte Person hier... wie gesagt: Zur Denkanregung.

Ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass wir alle (zumindest 2/3 der Bevölkerung) das Virus durchmachen müssen um es tatsächlich einzudämmen, jedenfalls so lange kein Impfstoff gefunden wird. Und leider werden dadurch auch noch viele weitere Menschen sterben so wie bspw bei einer schweren Grippewelle. Natürlich muss es vermieden werden, dass zu viele gleichzeitig erkranken, das ist das vorrangige Ziel, aber da durch müssen eben die meisten von uns, so von wegen "bleibt gesund".

Themenstarteram 6. April 2020 um 9:20

@WirliebenAutos Bitte gehe davon aus, dass mir die Ernsthaftigkeit der Angelegenheit sehr wohl bewusst ist.

Dennoch: Danke für Deine mahnenden Worte!

 

Wie bereits geschrieben, sollten wir uns bis auf Weiteres vom Gedanken trennen, irgendwelche Treffen durchzuführen.

 

Im Spätsommer sieht die Welt evtl. vielleicht wieder etwas freundlicher aus.

Schöne Grüße!

Also ich bin auch immer noch sehr gerne dabei :)

Unter den Umständen muss es natürlich verschoben werden.

Aber ich denke gegen Juni, Juli, August... Wird sich schon was finden lassen.

Hauptsache noch mit Sommerfelgen :P

Was ist eigentlich aus dieser Idee geworden??

 

*push*

Deine Antwort
Ähnliche Themen