ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Transit custom vs. Tourneo Custom

Transit custom vs. Tourneo Custom

Ford
Themenstarteram 30. September 2019 um 10:39

Hallo Freunde,

ich schaue bei forfd mit den Bezeichnugnen gar nicht mehr durch.

Eine befreundete Familie bekommt ihr 4. Kind. Nun muss was größeres her.

Was ist der Unterschied zwischen Transit Custom und Tourneo Custom? Kann man die wie Caravelle und Multivan vergleichen? Oder ist es eher ein Transporter (9-Sitzer) vs. Multivan?

Wie ist die Geräuschdämmung beim Transit? Kann man da selber etwas nachhelfen? Die Verkleidungen lassen sich wohl sehr leicht entfernen, um zu dämmen. Bingt das was?

Sie hätten gerne einen 9-Sitzer (3. Sitzreihe raus, und man hat immer noch einen angenehmen Kofferraum beim L1).

Danke!

PS: allgemein vertehe ich die Bezeichnungen bei Ford nicht. Anscheinend werden die Begriffe, Transit, Custom, Tourneo wild zusammengeworfen und es entstehen ganz andere Fahrzeugklassen/ -konzepte...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@musher37 schrieb am 1. Oktober 2019 um 16:29:16 Uhr:

dann gibt es den Transit (nicht Tourneo) Custom auch noch als LKW und PKW Version/Zulassung - beide Varianten mit 6 Sitzen hinten. Wie diese sich dann in der Innenverkleidung unterscheiden weiß ich nicht.

Das ist die Variante, die ich oben als Halbkasten meinte. Nennt sich Doppelkabine, da ist das hintere Seitenfenster verblecht. Gibt's als Lkw mit Trennwand zwischen zweiter Sitzreihe und Laderaum sowie als Pkw ohne Trennwand. Optional Beifahrer-Einzelsitz oder Doppelbank, also 5- oder 6-Sitzer. Aber: hier ist keine Klima hinten möglich. Sonstige Innenverkleidung identisch, nämlich nacktes Blech plus ne dünne Pappe drüber wie oben auf dem Foto gezeigt.

 

Zitat:

Es gibt jedenfalls 8/9 Sitzer mit hintem blankem Blech und Pappverkleidung als Bauarbeiter Taxi. Ich denke das will niemand privat fahren.

Das ist der Transit Custom Kombi. Privat fahren das sogar sehr viele, nämlich z.B. alle Nugget-Fahrer. Auf genau diesem Modell baut Westfalia seinen Camper auf.

Wenn es drum geht, auch den letzten Euro zu sparen, würde ich durchaus dazu greifen. Und dann noch für ein paar hundert Euro Akustik-Dämmung ans Blech geklebt. Filz dort hin, wo nacktes Blech ist. Sieht aus wie ab Werk verkleidet und macht den Schall innen auch besser.

Problematisch wird's, wenn man Tourneo Custom-Ausstattung beim Kombi sucht. Hintere Klima, zweite Schiebetür und Rückfahrkamera als 8-Sitzer mit Komfortsitzen hinten (die mit der Neigungsverstellung der Rückenlehne) sind halt selten.

 

In der VW-Welt ist der Transporter Kombi auch bei Privatleuten beliebt, und bei den Camping-Ausbauern sowieso. Wie in der Baumarkt-Werbung: Es kommt drauf an, was ihr draus macht.

 

Beim Transit Custom Kombi gibt's auch entscheidende Vorteile gegenüber dem Tourneo Custom: ab Werk kommt er ohne Seitenairbag, weshalb zB Pilotensessel mit ZWEI Armlehnen verbaut werden dürfen. Westfalia macht das beim Nugget und früher beim Euroline, was sonst nur der VW kann. Und es dürfen auch beim größten Diesel 16"-Felgen gefahren werden, was das Winterreifen-Schneeketten-Drama vom Tourneo mit den 17"ern deutlich vereinfacht. Und größere Anhängelast für den Handschalter gibt's auch noch.

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Hallo ,

ja der Transit ist der mit weniger Verkleidung , weniger um die Fenster ab der Schiebetür und es ist so ne Art Pappe und man hat so fast 10 cm auf beiden Seiten meher Platz.

das 2te Bild gleicher Platz ohne Verkleidung .

Andreas

Dsc-0002
Dsc-0001
Themenstarteram 30. September 2019 um 10:56

Danke sehr. Wie sieht es denn mit der Geräuschdämmung aus? Laut Foto ist diese beim Transit quasi nicht vorhanden.

Was ist das für eine Ausbeulung beim Tourneo im Kofferraum links?

Danke

Als Vergleich ganz einfach. Der Transit ist der Transporter und der tourneo custom ist der multivan als vergleich. Jedoch lässt bei vw die Qualität zum Preis zu wünschen übrig.

Themenstarteram 30. September 2019 um 11:05

Gibt es denn auch einen „Caravelle“ bei Ford?

Das nicht, der tourneo custom ist so gut ausgestattet als Titanium. Da hast du alles drinne bis hin zu zwei schiebetüren und 6 einzellsitze zu einem unschlagbaren Preis. Bekommst du ein neues EU Fahrzeug für rund 34000 Euro. Bei vw zahlst du für eine ähnliche Ausstattung 60000 Euro.

Ich hatte schon einen T5 und bin froh ihn wieder los bekommen zu haben.

Themenstarteram 30. September 2019 um 11:18

Jan,

Ein Caravelle bei VW liegt zwischen Transporter (Viehtransporter ohne Comfort) und Multivan. Er ist sozusagen ein komfortabler Menschentransporter mit Geraüschdämmung.

Ja, die Ausstattung gibt es bei Ford nicht. Die günstigste Variante beim custom ist die Trend Ausstattung.

Lustige Anekdote...

Wir hatten uns für den Tourneo auf Grund Verkleidung (und damit verbundener erhoffter Geräuschdämmung) entschieden.

Und genau diese Verkleidungen klappern und knarzen sehr nervend.

Mit dieser Erfahrung (und dem Mehr an Platz) würde unser Entscheidung jetzt anders ausfallen.

Grüße vom Chiemsee

Themenstarteram 30. September 2019 um 12:03

Also eher auf den günstigeren Tranist setzen und ein paar Hunderter für Geräuschdämmung ausgeben? Das ist dein Fazit?

Also bei mir klappert und knärzt es nicht. Das einzigste was bei mir geklappert hat, war die linke schiebetür. Die habe ich selber eingestellt und jetzt ist Ruhe.

Zitat:

@Lexenlewax schrieb am 30. September 2019 um 12:03:40 Uhr:

Also eher auf den günstigeren Tranist setzen und ein paar Hunderter für Geräuschdämmung ausgeben? Das ist dein Fazit?

Kann natürlich nur für's Modell bis zum Facelift sprechen, und die Erfahrungen hier sind ja recht unterschiedlich.

Wenn du einen guten Händler vor Ort hast und später keinen WoMo Ausbau planst, geht auch der Tourneo.

Spielen halt viele verschiedene Faktoren eine Rolle.

Zitat:

@Lexenlewax schrieb am 30. September 2019 um 10:56:01 Uhr:

Danke sehr. Wie sieht es denn mit der Geräuschdämmung aus? Laut Foto ist diese beim Transit quasi nicht vorhanden.

Was ist das für eine Ausbeulung beim Tourneo im Kofferraum links?

Danke

die Ausbeulung gibt es auch beim 9 Sitzer Transit , da ist die Heizungseinheit dahinter und wenn gebucht auch die Klima Wärme Tauscher für hinten .

Andreas

... was Platz ohne Ende klaut.

....europalette geht immer noch quer hinten rein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Transit custom vs. Tourneo Custom