ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Toyota erwägt Allianz mit GM

Toyota erwägt Allianz mit GM

Themenstarteram 16. Juli 2006 um 11:01

Der japanische Autogigant Toyota erwägt laut Medienberichten eine Allianz mit seinem US-Rivalen General Motors. Mit der Zusammenarbeit mit dem angeschlagenen Autobauer könnte Toyota eine Allianz von GM mit Renault-Nissan verhindern.

Das berichtete das US-Wirtschaftsblatt «Business Week» gestern unter Berufung auf Kenner des japanischen Autoherstellers. Toyota habe kein Interesse am Entstehen einer Allianz von GM, Renault und Nissan, hiess es in dem Bericht.

Ein Treffen der Chefs von GM und Renault-Nissan, Rick Wagoner und Carlos Ghosn, war am Freitagabend in Detroit positiv verlaufen. Die Unternehmensführer vereinbarten nach eigenen Angaben eine Fortsetzung der Gespräche über eine Fusion.

Beide Konzerne sollen demnach gemeinsam in einem vertraulichen Verfahren potenzielle Vorteile und die Machbarkeit einer Allianz untersuchen. Diese Prüfung wird voraussichtlich 90 Tage dauern. Anschliessend werden die Unternehmen darüber entscheiden, ob ein Zusammenschluss in Frage kommt. (mu/sda)

Quelle:

Tagesanzeiger

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Flying Saab

Den Lexus Hybrid wirst du vergeblich auf der Straße sehen,

da sollte man nicht TOyota mit Lexus verwechseln.

Verstehe nicht was du meinst...

Der fährt doch schon längst...

Ob jetzt Benzin, Diesel, Gas, Ethanol, Wasserstoff/ Brennstoffzelle oder was auch immer der zukunftsfähigere Energieträger/-lieferant ist...

DAS ist eine ganz andere Diskussion...

und überschneidet sich nicht mit meiner Aussage..!

Zitat:

Original geschrieben von Jhe

das wird vorerst besimmt nicht passieren da Saab kurz davor steht Gewinn zu machen, selbst wenn Saab nicht bei GM bleibt werden die Marke bestimmt nicht Sterben, zumindest jetzt nicht.

Das fürchte ich auch...

Nur zukünftig eben nur noch als Marke, bzw. (nächste Instanz) als "Designlinie" (auf EINER Montagelinie mit Konzern-Schwestermarken).

Mitarbeiterzahlen in SWE stetig sinkend (zZt ca 5800 glaube ich - totz BLS Produktion).

Und m.E.n. könnte Trollhätten gut den kürzeren ziehen bei zukünftigen Vergaben von Modellen/ Kapazitäten.

Synchron werden ja immer noch Produktionen aufgezogen in Polen, Russland, ...

Eigene Entwicklung hat Saab mittlerweile 0,000.

Zitat:

Toyota dementiert übriegens das es Absichten gibt mit GM irgendwas anzustellen

Das würde ich auch tun, wenn ich Toyoda hiesse...

 

Zitat:

Original geschrieben von Flying Saab

...es gibt Experten, die Sagen, dass Hybrid als neue innovative Antreibsform NICHT das Rennen machen wird.

Das glaube ich auch. Der Hybrid als Antriebskonzept wird allenfalls eine Übergangslösung sein. Den (Einsatz des) Elektromotor weiterzuentwickeln ist aber keinesfalls ein Fehler, da später u.U. auch mit anderen Energieträgern harmonieren kann, zb. Wasserstoff.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Toyota erwägt Allianz mit GM