ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Tourt hoch

Tourt hoch

Renault Laguna I (B/K 56)
Themenstarteram 21. Januar 2014 um 16:11

Hallo, mein Laguna Bj.97 2,0er, 236500km Grandtour hat so ein kleines Problem.

Seit einiger Zeit hab ich manchmal das Problem wenn ich mit ihm fahre und den Gang rausnehme bzw. im 2 durch ne Kurve fahre das er bis auf 1200- über 2000 Umdrehungen hochtourt und die Drehzahl erst wieder runtergeht wenn ich entweder Runterschalte aber auch nicht immer bzw. mit dem Fuß das Gaspedal hochziehe.

Habe jetzt mal alles nach gekuckt als er wieder hochtourt hat, Bautenzug ist ok ist ja auch erst vor 4-5 Jahren neu reingekommen. Aber das Große Kunststoffrad wo der Bautenzug rübergeht bei der Drosselklappe geht manchmal nicht komplett zurück bleibt so 2-3mm vor Anschlag stehen. Dreht man etwas dran tourt er wieder runter. Also den Dicken Luftschlauch abgemacht Drosselklappe gereinigt und da ist mir aufgefallen das die Drosselklappe wenn diese geöffnet ist etwas spiel nach links und rechts hat, ist das normal oder einfach Verschleiß? Werde die Drosselklappe mal Ausbauen wenn ich ne Neue Dichtung gekriegt habe und dann wenn das Spiel nicht Normal ist ne Neue Einbauen. Oder könnte es auch die Feder sein die an der Drosselklappe am Kunststoffrad ist?

Danke. Grüße

Ähnliche Themen
14 Antworten

Also Spiel darf die Welle nicht haben. Vermutlich ist die ausgeschlagen.

Wirst wohl am besten die Drosselklappe ersetzen, dann sollte gut sein. Die Dichtung alleine hilft da nichts...

Themenstarteram 23. Januar 2014 um 17:11

Weiß jemand was ne Neue Drosselklappe kostet? Und vor allem wo man eine neue bekommt außer bei Renault? Bei Kfzteile 24 gibt es z.b. keine. Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Blackponch83

Weiß jemand was ne Neue Drosselklappe kostet? Und vor allem wo man eine neue bekommt außer bei Renault? Bei Kfzteile 24 gibt es z.b. keine. Grüße

Die Drosselklappe wird es wohl nur original oder auf dem Schrottplatz geben.

Für den 2.0 16V mit Motorcode N7Q kostet die ca. 235,40€+MwSt. bei Renault (ist kein ganz neuer Preis und ich weiß auch nicht ob es der richtige Motorcode ist).

Als Tipp: Du kannst sie online als Originalteil bestellen, dann ist deutlich billiger als wenn du sie bei einem Händler vor Ort beziehst. Ich kann dir da eine Adresse geben, wo ich meine Ersatzteile die es nur original gibt her beziehe.

Alternativ gibt es eventuell auch die Möglichkeit die alte instandsetzen zu lassen, was sich aber vermutlich aufgrund des geringen Preises für die Neuanschaffung nicht lohnen wird.

Zitat:

Original geschrieben von steeg24

Zitat:

Original geschrieben von Blackponch83

Weiß jemand was ne Neue Drosselklappe kostet? Und vor allem wo man eine neue bekommt außer bei Renault? Bei Kfzteile 24 gibt es z.b. keine. Grüße

Die Drosselklappe wird es wohl nur original oder auf dem Schrottplatz geben.

Für den 2.0 16V mit Motorcode N7Q kostet die ca. 235,40€+MwSt. bei Renault (ist kein ganz neuer Preis und ich weiß auch nicht ob es der richtige Motorcode ist).

Also ich sag mal, dass es immer sein kann, dass ich mich irre, aber N7Q(und davon hab ich nie was was gehört, muss vor meiner Zeit gewesen sein) ist denke ich kein 2.0.

Preis schick ich dir als PN

muss nur noch Verfügbarkeit prüfen. Die Herrschaften in Brühl hatten vorhin wohl schon Feierabend.

Zitat:

Original geschrieben von RiRa12621

Zitat:

Original geschrieben von steeg24

 

 

Die Drosselklappe wird es wohl nur original oder auf dem Schrottplatz geben.

Für den 2.0 16V mit Motorcode N7Q kostet die ca. 235,40€+MwSt. bei Renault (ist kein ganz neuer Preis und ich weiß auch nicht ob es der richtige Motorcode ist).

Also ich sag mal, dass es immer sein kann, dass ich mich irre, aber N7Q(und davon hab ich nie was was gehört, muss vor meiner Zeit gewesen sein) ist denke ich kein 2.0.

Preis schick ich dir als PN

muss nur noch Verfügbarkeit prüfen. Die Herrschaften in Brühl hatten vorhin wohl schon Feierabend.

Doch, der N7Q ist ein 2.0 16V. Habe ich früher nämlich selbst mal gefahren ;)

Reden wir nochmal kurz darüber, was welche Teil der Bezeichnung sagt:

1. Stelle: Motorenfamilie

2. Stelle: Brennraumform

3. Stelle: Hubraum

also ist doch die Frage wie Q und R den gleichen Hubraum bezeichnen können?

Zitat:

Original geschrieben von RiRa12621

Reden wir nochmal kurz darüber, was welche Teil der Bezeichnung sagt:

1. Stelle: Motorenfamilie

2. Stelle: Brennraumform

3. Stelle: Hubraum

also ist doch die Frage wie Q und R den gleichen Hubraum bezeichnen können?

Ich habe keine Ahnung, wie Renault die Motorencodes aufbaut. Kann dir nur sagen, dass ich 4 Jahre lang einen Renault Safrane 2.0 16V (B54L) hatte und der hatte den Motorcode N7Q ;)

Das weiß ich zu 100%.

Der N7Q hat 1948 c³ Hubraum und zählt damit zu den 1.9ern

Themenstarteram 24. Januar 2014 um 15:31

Soweit ich weiß hat meiner FR3 aber würde lieber nochmal nachkucken. Wo steht das eigentlich auf dem Typenschild auf der Beifahrerseite? Hab schon ne Gebrauchte gefunden nur meinten die das die Teile Nr. die drauf gestanzt ist 100% mit meiner Teilenr. stimmen muß was meine nicht ganz tut. Grüße

Themenstarteram 24. Januar 2014 um 15:53

Achso, ist ein 2,0er 8V 84kw mit 114 PS. Hab vorhin nochmal gekuckt wegen des Spiel in der Drosselklappe und man kann das Kunststoffrad da wo das Seil drüber geht etwas raus und reinschieben(bewegen). Hab woanders gelesen das es auch der Bautenzug selber sein kann hab da aber keine Anhaltspunkte gefunden da er Irgendwo beschädigt ist. Es tritt ja auch nicht immer auf Hauptsächlich bei Lastwechsel und Kurvenfahrten z.b. Kreisverkehr. Gruß

Der Motorcode bei dir ist F3R und Motornummer 768

Zitat:

Original geschrieben von RiRa12621

Der N7Q hat 1948 c³ Hubraum und zählt damit zu den 1.9ern

Offiziell wurde er trotzdem als 2.0 16V verkauft :p

Mal nebenbei gefragt:

Wonach ist der Motorcode bei Renault den eigentlich aufgebaut? Würde mich mal interessieren.

Also der letzte Buchstabe steht für den Hubraum von 1950ccm bis 2049cmm bei einem 2.0?

 

Die Drosselklappe ist übrigens billiger als die vom N7Q :)

Zitat:

Original geschrieben von RiRa12621

Reden wir nochmal kurz darüber, was welche Teil der Bezeichnung sagt:

1. Stelle: Motorenfamilie

2. Stelle: Brennraumform

3. Stelle: Hubraum

also ist doch die Frage wie Q und R den gleichen Hubraum bezeichnen können?

Themenstarteram 25. Januar 2014 um 15:52

Hallo, werde wohl die Drosselklappe tauschen habe jetzt 2 gefunden bei Ebay mit der gleichen Nr. wie bei mir drauf waren aber beide im 1,8 er 66kw eingebaut ich habe 2,0er 84kw, müßte doch aber trotzdem passen? Oder ist das eher ein Glücksspiel? Bei dem Anbieter steht das diese evtl. auch woanders passt?!

Grüße

http://www.ebay.de/.../251421563059?...

http://www.ebay.de/.../251421590851?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen