ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Touran Bj 2005 1.6l Benzin

Touran Bj 2005 1.6l Benzin

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 16. Oktober 2017 um 9:17

Hallo,

Ich würde gerne die Frage stellen ob jemand eine Ahnung hat was ich für einen Fehler an meinem Auto habe.

Er macht sporadisch die Motorwarnlampe an und meldet Abgaswerkstatt .

Einige Zeit später verschwindet es wieder und die Meldung und auch die Lampe treten dann erst wieder nach einiger Zeit neu auf.

Nun habe ich gelesen das man das AGR Ventil reinigen könnte und das dann unter Umständen dieser Fehler nicht mehr auftaucht.

Leistungsverlust oder ähnliches habe ich in der Zeit an meinem Auto nicht feststellen können, alles ist wie immer.

Ich würde mich freuen wenn sich der ein oder andere Fachmann melden würde und Tipps bzgl. Meines Problems geben könnte.

Lg

Manuela

Ähnliche Themen
18 Antworten

Was steht denn im Fehlerspeicher ?

Das hatte mein 1.6er aus 2006 auch vor ´nem halben Jahr.

Ursache war die defekte Lambdasonde vor dem Kat.

Themenstarteram 16. Oktober 2017 um 15:58

Danke für die schnelle Antwort, für das auslesen habe ich leider privat keine Möglichkeit außer der Werkstatt.

Wie gesagt ist mal da und mal eine Zeit lang nicht, deshalb ja die Frage ob ich evtl. Das Agr Ventil bei mir sein könnte bzw .sollte ,habe ich im Zusammenhang mit der Meldung Abgaswerkstatt gelesen,

Möchte das einfach einstellen das es nicht mehr abgeht im Tacho.

Themenstarteram 16. Oktober 2017 um 17:04

Dieses Vcds habe ich bislang auch viel gelesen , ist ja scheinbar viel möglich mit

Dann such dir jemanden aus den Listen meiner Signatur und beauftrage diesen mit der Fehlerspeicherabfrage.

Themenstarteram 16. Oktober 2017 um 19:38

Ich lebe in Geilenkirchen 52511 da ist nichts mit Fehlerauslese, oder aber ich bin blind, Werkstätten machen das ja auch, das möchte ich allerdings vermeiden.

Zumal momentan die Leuchte aus ist und auch kein Leistungsabfall oder ähnliches feststellbar ist.

Diese VCDS interessiert mich generell schon denn da ist ja einiges möglich wenn ich das richtig verstanden habe in Sachen Licht usw.

Auch danke erst einmal das ihr euch in mein Thema involviert.

Evtl kann mir jemand ein paar Spielerein via pn zukommen lassen was bei Touran Bj 2005 mit den VCDS möglich ist.

Und entschuldigt bitte meine unbeholfene Art...ich kenne mich damit null aus ??

@atillacan , @chris 2.0FSI oder @Phantasia kommen doch aus der Nähe und noch ein paar die nicht bei MT aktiv sind.

Dann muss du die Knöppe mal richtig aufmachen. In Baesweiler, Heinsberg, Jülich, Geilenkirchen......

https://www.google.com/.../viewer?...

Hi,

ich komme aus Gangelt und bin öfters in Geilenkirchen. Können gerne mal per VCDS die Fehler auslesen, ist ja nix wildes.

Was man darüber hinaus am Touran so programmieren kann können wir ja auch mal nachschauen. Ich kann dir gerne mal meine Kontaktdaten schicken und wir können uns in Ruhe austauschen.

Der 1.6 l Benziner ist auch kein Hexenwerk, den haben Schwiegereltern auch und wir machen alles selber. Denke da kriegen wir schon raus was er hat :-)

Von welchen Motor genau, bzw. Motorkennbuchstaben, wird denn hier geredet?

Themenstarteram 17. Oktober 2017 um 10:00

Hallo das Auto hat 75kw und 102 PS und hat die normale Ausstattung.

Zitat:

@19Manuela80 schrieb am 17. Oktober 2017 um 10:00:50 Uhr:

Hallo das Auto hat 75kw und 102 PS

Ist das der BSE Motor?

Motorkennbuchstaben findet man im Serviceheft, der Zahnriemenabdeckung oder auf Aufkleber im Kofferraum.

Entweder BGU oder (der Wahnsinnige) BSE.

Meiner ist jedenfalls ein BSE.

Themenstarteram 17. Oktober 2017 um 14:17

Ich schaue gleich nach wenn ich hier Feierabend habe ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen