ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Top-Sportsitze (GTD/GTI) im Vegleich zu Sportsitzen (Highline) und Komfortsitzen (Comfortline)

Top-Sportsitze (GTD/GTI) im Vegleich zu Sportsitzen (Highline) und Komfortsitzen (Comfortline)

Themenstarteram 8. März 2011 um 21:43

Ich finde die Top-Sportsitze in meinem GTD ehrlich gesagt ziemlich eng, und die Seitenwangen sind doch arg ausgeprägt. Bei den Probefahrten ist mir das gar nicht so negativ aufgefallen, aber nach jetzt fast 6 Monaten im eigenen GTD nerven die Sitze irgendwie nur noch.

Wie sind eigentlich im direkten Vergleich die Sportsitze im Highline bzw. die Komfortsitze in Comfortline?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Einfach abnehmen. Dann passt es auch wieder :-) (Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

Themenstarteram 9. März 2011 um 8:30

Zitat:

Original geschrieben von zeerookah01

Einfach abnehmen. Dann passt es auch wieder :-) (Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

Ob ich nochmal den Tag erlebe, an dem man hier auch mal eine sachliche Antwort bekommt? :rolleyes:

Die Highline-Sitze sind weniger ausgeprägt wie die Topsportsitze, da drückt es an den Rippen nicht so. Die Comfortline-Sitze haben noch mal weniger Seitenhalt, den man auch spürt bzw. nicht spürt, wenn man die Highline-/Topsportsitze kennt.

 

Ich hatte bisher schon alle 3 Varianten (derzeit Comfortsitze) und da merkt man schon, dass die halt "komfortabel" sind. Etwas mehr Seitenhalt wäre wünschenswert, aber das wusste ich ja vorher und habe mich auch bewusst für den Team entschieden.

Themenstarteram 9. März 2011 um 21:06

@Shabooboo

Danke für die Antwort.

Würdest Du sagen, dass die Highline-Sportsitze deutlich komfortabler als die Top-Sportsitze sind, oder ist der Unterschied eher gering?

Also eng finde ich die GTI/GTD Sitze nicht. Bisher hat sich auch noch keiner beschwert. Bist du schon mal ohne Jacke gefahren?

Auch wenn die Sitze im Highline/Comfortline Golf besser für deinen Körperbau sind, willst du die dann ersetzen? Wäre ja finanziell eine Katastrophe.

Ansonsten mal einen Polsterer oder deinen Händler fragen, ob man die Sitze ein wenig dehnen kann.

Zitat:

Original geschrieben von micsto

@Shabooboo

Danke für die Antwort.

Würdest Du sagen, dass die Highline-Sportsitze deutlich komfortabler als die Top-Sportsitze sind, oder ist der Unterschied eher gering?

Ab Juni kann ich's dir Sagen ;)

 

Muss aber zustimmen zu den obigen Post - das wäre eine Finanzielle Katastrophe - zumal du dann die TOP Sitze noch beibehalten müsstest als Originalteil zum Wiederverkauf.

 

 

Also ich habe mit den GTI Sitzen auch immer ein sehr gutes Feedback von Mitfahrern erhalten. Viele fanden sie super bequem, "die schmiegen sich so schön dem Körper an und man fühlt sich sehr sicher!"

Hi,

also ich hatte einen Highline 04/2009. Da fand ich die Sitze auch recht eng, bzw. die Seitenwangen sehr hoch (haben beim einsteigen etwas gestört), obwohl ich eigentlich normal gebaut bin (1,88 und 83 kg).

08/2010 habe ich meinen Highline verkauft und hab jetzt im März meinen Variant Highline bekommen. Irgendwie kommt es mir vor, dass die Sitze sich verändert haben. Ich bin der Meinung, die Seitenwangen sind nicht mehr so hoch und auch nicht mehr so hart.

Mein Händler meinte, es müssten eigentlich die gleichen Sitze sein.

Naja, hab keinen Vergleich mehr, aber mir kommt es so vor. Ich sitze jedenfalls etwas komfortabler im Variant, als im "alten" Highline.

Gruß, Sunny.

Themenstarteram 10. März 2011 um 15:00

Zitat:

Original geschrieben von Halema

Also eng finde ich die GTI/GTD Sitze nicht. Bisher hat sich auch noch keiner beschwert. Bist du schon mal ohne Jacke gefahren?

Auch wenn die Sitze im Highline/Comfortline Golf besser für deinen Körperbau sind, willst du die dann ersetzen? Wäre ja finanziell eine Katastrophe.

Ansonsten mal einen Polsterer oder deinen Händler fragen, ob man die Sitze ein wenig dehnen kann.

Nein, nein, ich wollte die Sitze nicht ersetzen, wäre ja völlig hirnrissig.

Hat mich nur interessiert, weil ich vor dem GTD-Kauf, quasi während der "Voranalyse", lange Zeit zwischen 2.0 TDI Highline/Comfortline und GTD hin- und hergeeiert bin, aber nie einen Highline/Comfortline probegefahren bin ( was ja eigentlich nur zeigt, dass ich unterbewusst sowieso einen GTD haben wollte ;)).

Die Frage ist also mehr Vergangenheitsbewältigung, ob ein Highline ( oder gar Comfortline ) bezogen auf die Sitze nicht die bessere Wahl gewesen wäre.

Die Idee mit dem Polsterer ist aber gar nicht so schlecht, Fragen kostet ja erstmal nix :p

Themenstarteram 10. März 2011 um 15:20

Zitat:

Original geschrieben von Nytro_Power

Also ich habe mit den GTI Sitzen auch immer ein sehr gutes Feedback von Mitfahrern erhalten. Viele fanden sie super bequem, "die schmiegen sich so schön dem Körper an und man fühlt sich sehr sicher!"

Meine Freundin findet die Sitze auch super, die wiegt aber auch nur 51 KG bei einer Größe von 1,63m.

Ich selbst bin nicht "fett", allenfalls ein wenig speckig um die Hüften ( 80 KG bei 1,73m ) :D

Zitat:

Original geschrieben von micsto

@Shabooboo

Danke für die Antwort.

Würdest Du sagen, dass die Highline-Sportsitze deutlich komfortabler als die Top-Sportsitze sind, oder ist der Unterschied eher gering?

Vom Seitenhalt her merkt man schon einen Unterschied, die Topsportsitze sind etwas "enger", jedoch nicht unbequem wenn man etwas mehr auf den Rippen hat ;).

Themenstarteram 11. März 2011 um 10:09

Danke an alle für die Antworten.

Zitat:

Original geschrieben von micsto

Danke an alle für die Antworten.

Wenn ich auch noch kurz meinen "Senf" bzgl. Sitze dazugeben darf:

Ich hatte beim Konfigurieren meines neuen 6ers genau dieselben Bedenken wie Du.

Ich wollte UNBEDINGT einen GTD haben - aber mit Highline Sitzen!! (die GTI/GTD Sitze sind m. Meing. nach definitiv zu eng! Und ich bin bei Gott nicht dick oder so...178cm...75kg!)

Diesen extremen Seitenhalt der GTI/GTD Sitze finde ich total unangenehm! (jetzt mal ganz abgesehen davon, dass es das Ein-bzw. Aussteigen behindert).

Die Highline Sitze sind definitiv DER BESTE KOMPROMISS zwischen Komfort und Sportlichkeit!!!

Und schön sind sie noch dazu!

Die Geschmäcker sind hat unterschiedlich. Der Eine mag halt eben wie die Wurst in der Pelle im Sitz "verbaut" sein, der Andere mag lieber wie Zuhause auf dem Sofa lümmeln.

Ich persönlich finde die Top-Sportsitze eigentlich vom Comfort und Seitenhalt optimal. Klar, durch die Sitz- und Lehnenwangen ist der Ein- und Ausstieg schon etwas schwieriger und uneleganter. Abnutzungsgefahr der Seitenwangen ist beim Comfortline wohl deutlich geringer. Letztlich ist wohl jeder Sitz ein Kompromiss.

Wie schon hier geschrieben wurde, Verzicht auf Jacke hilft schon ggf. dagegen, das beengte Gefühl zu mindern (ist mir gerade gestern Abend auch noch aufgefallen). Ausserdem ist es auch für den Fall eines Unfalls wegen Wirksamkeit der Sicherheitsgurte grundsätzlich positiv, wenn man keine unnötigen Kleidungsstücke wie eine dicke Jacke trägt.

Grüße vom "Moselstrand".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Top-Sportsitze (GTD/GTI) im Vegleich zu Sportsitzen (Highline) und Komfortsitzen (Comfortline)