ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Toda Nockenwellen

Toda Nockenwellen

Themenstarteram 23. Febuar 2006 um 17:52

mich würd ma interessieren was so ne nockenwelle an ps bring? und was die noch so bringt!

kann mir das jemand sagen?

es is die spec b!

Ähnliche Themen
19 Antworten

spec b willste nicht.

1. Neue ECU, also K-pro

2. VTC killer campullyes

3. Ventile

4. MUSS mit 2,2l motorkit

5. Auspuff, Krümmer, EDK auch nciht schlecht.

da biste bei etwa 10K...

Also Toda N2 engine kit oder IPS K2/K10.

Bei interesse oder mehr Infos genügt eine PM ;)

Haste die auf ebay im auge.... ;)

habe mal ein bissl mit dem verkäufer gemailt...meines erachtens ein schwätzer. Der R ist bei 8300 Rpms abgeriegelt und so ein kram....etc. pp.

Themenstarteram 23. Febuar 2006 um 19:42

@chris05220

nich im auge, sondern es hat mich nur so interessiert!

hat geschrieben das das teil um die 20 ps!!! bringen soll , was ich mir im leben aber nie vorstellen konnte!!!

will nur meine vorstellung bestätigt bekommen

also wenn ich das mal so ausdrücken darf:

ihr 2 seid schwätzer !!!

ich habe das auto gesehn, war sogar mit in lux beim abstimmen, hatte meinen am gleichen tag abstimmen lassen. eingebaut und verkauft wurden die von idol. in lux kam ein super ergebnis mit den dingern raus. drehzahl bis echte 8800 U/min laut prüfstand. und weit über 230 ps. jetzt ist er halt auf 0,5 bar und braucht die nocken nimmer...und die 0,5 bar bin ich auch schon gefahren, das macht spaß ;)

Zitat:

Der R ist bei 8300 Rpms abgeriegelt

serie bei 8050, seiner bei 8800 damals, meiner bei 8400, alles frei wählbar. warum sollte das geschwätz sein? hondata vorausgesetzt natürlich, ohne machen nocken 0 sinn.

Zitat:

was ich mir im leben aber nie vorstellen konnte!!!

ist er deshalb ein schwätzer? wenn du ein hondata auf die nocken abstimmst, dann hast du übers band ca. 10 ps mehr leistung und dank der drehzahlerhöhung nochmal 10 ps dann bei 7800 oder 8000.

 

so kommentare wie die euren stinken echt zum himmel...sorry, aber das musste deutlich sein.

special, du kennst ihn doch, sag doch auch mal was...

Die Spec B sind für den Renneinsatz wo das VTC nicht gebraucht wird. Also das was untenrum Leistung gibt, sozusagen das i im i-VTEC.

Hierdurch funktiert aber das Seriensteuergerät nicht mehr.

Deswegen ist man gezwungen ein einstellbares Steuergerät zu verwenden.

Man muss alles dazukaufen.

Zudem sollte mal Einzeldrosseklappen verwenden.

Halt nur für den Renneinsatz.

Die Toda N2, ist ein Motorkit mit Nockenwellen, Ventilfedern und Hondata-Pro und können Problemlos im Alltag verwendet werden.

ABER sei gewarnt, nach spätestens 20tkm muss die Steuerkette gwechselt werden durch die härteren Ventilfedern.

Problem bleibt dennoch, wer alles einstellt, den einfach einbauen geht nicht.

Das gibt es noch die IPS K2 oder K10 wo man die serienventile benutzen "kann" und das Hondata-Kpro ist auch im Preis. Sind fast das selbe wie Toda, bringen aber etwas mehr Leistung.

du kannst die seriennockenwellenräder fahren, dann bleibt das i-vtec.

aber wer will das schon, die karre ging übel ab mit den dingern...

und mit anderen nocken braucht man immer eine neue map, wie soll das auch ohne funktionieren? widerstand einlöten der den zündzeitpunkt verspätet ? lol

Schaltet mal nen Gang zurück und diskutiert bitte wie erwachsene Menschen und nicht auf Kindergartenniveau. :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

und mit anderen nocken braucht man immer eine neue map, wie soll das auch ohne funktionieren? widerstand einlöten der den zündzeitpunkt verspätet ? lol

VW tooning at its best :D

hahah... ne ich meine, weil wenn man sowas macht, speziell mit solchen, hat man ja keine Wahl mehr *g*

Also in meinem vorrigen CTR waren Schrick Nockenwellen drin. Ohne irgendeine andere Veränderung wie Federn, Steuergerät oder so!

Laut Prüfstand 217PS! Bringt also schon was, kommt nur auf die Nockenwellen an.

Zitat:

Original geschrieben von othello

Also in meinem vorrigen CTR waren Schrick Nockenwellen drin. Ohne irgendeine andere Veränderung wie Federn, Steuergerät oder so!

Laut Prüfstand 217PS! Bringt also schon was, kommt nur auf die Nockenwellen an.

Das sie Leistung bringen, steht ausser Frage ;)

@Tralien:

Locker bleiben auch wenn ich ein schwätzer bin/sein sollte muss man so nen ton nicht an den tag legen...;)

Ich habe die mail noch aufm rechner als der verkäufer mir geantwortet hat das der R bei 8300 abriegelt (im serientrimm) das ist definitiv nicht wahr! und ich denke einfach wer sowas von sich gibt der hat wenig hintergrundwissen! kann ja auch sagen mein R rennt auffer Grade 260 und dreht original bis 8350...das glaubt dir vielleicht der unwissende beifahrer oder das meine Supersprint 220 ps stemmt undmit hondata mod sogar 230ps :rolleyes:....aber wenn ich mir sowas anhöre wie es mir der verkäufer weiss machen wollte....nein danke.

daniel hat sein hondata schon ne ewigkeit. evtl verwechselst du da den serientrimm. oder er verwechselt ihn.

jedenfalls ist das ein voreiliger schluss dass er ein schwätzer ist. er ist immerhin der einzige den ich kenne (und ich kenne viele die das behauptet haben) der seine ankündigung : "leute ich hol mir nen kompressor" wahr gemacht hat. und schwätzen hat er nicht nötig, warum auch...

also wer interesse an den nocken hat kann ruhig zuschlagen. da is nix faul dran, die leistungswerte stimmen ect...

Zitat:

aber wenn ich mir sowas anhöre wie es mir der verkäufer weiss machen wollte....nein danke.

weiß nicht was er dir da weiß machen wollte und warum, aber die sache ist wirklich sauber...

dennoch brauche ich die nicht, wollt nur mal nett plaudern ;)

War grade mal ein bissl meine E mails checken....der nette Daniel oder wie der heissen mag ist ja mal echt ein böse Bube. habe da ne nette mail bekommen....was solls.

seinen blutdruck möcht ich wissen wenn der mal richtig sauer wird....da könnten ja gefäße platzen ;)

Ähnliche Themen