ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. tipp´s und trick´s

tipp´s und trick´s

Themenstarteram 6. September 2005 um 19:21

Hallo erstmal

ich wollte mal fragen ob jemand schon mal beim CRX EE8 Vtec über 200Ps durch klassisches Motor tuning erzielt hat z.b.s sport krümmer oder ansaugkannäle vergrößert und so weiter

danke für die antworten

Ähnliche Themen
15 Antworten

Eine aussagekräftigere Überschrift würde dir wohl zu mehr Resonanz verhelfen ;)

LOL, Geile Überschrifft, durch Tipps und Tricks wirst da nicht weit kommen. Mit Klassischem Tuning meinst wohl Sogertuning. Ist wie so oft hier gesagt extrem teuer.

Der Motor hat jetzt schon eine Verhältnissmässig hohe Literleistung, um so schwerer wirds noch mehr Rauszuholen.

grundsätzlich ist alles möglich es ist nur eine frage des preises.

wennst ein ölscheich bist dann kriegst ausm b16a1 locker 500ps!

mfg metzers

Zitat:

Original geschrieben von metzers

grundsätzlich ist alles möglich es ist nur eine frage des preises.

wennst ein ölscheich bist dann kriegst ausm b16a1 locker 500ps!

mfg metzers

gut erkannt

500 ps die sich nach 1000km in luft auflösen....

sorry, aber was bringen mir 500 ps an nem Frontkratzer?!Streifen auf der Strasse.... :rolleyes:

Mh, 500 PS aus einem Motor mit 1,6 LItern Hubraum? Nur Saugertuning? Ich meine is dann Turbo und/oder Kompressorumbau erlaubt?

Wie bitte soll das gehen? Ich halte das eigentlich für unmöglich!

Mehr als 300 PS gebe ich nem Auto mit 1,6 l Hubraum ned!

Aber verbessert mich...

Hab zwar nicht den endlosen Plan von Motortuning, aber ich stimme CIVIC EG5 zu.

500 PS aus 1,6l...wenn überhaupt dann nur mit nem Turbo der beim ersten Anlassen den Motor aufbläst wie einen Luftbalon :p

Aber eigentlich war das in dem Thread ja nicht die Frage...

200ps sind durchaus machbar ...

aber es gilt bei saugertuing die regel ... 1ps = 100euro

1) wenn der motor schon einige arbeitsstunden hat, musst ihn vorher komplett revidieren ... also auf 0km bringen ...

2) komplette auspuffanlage, aber nicht irgendeinen mist ...

3) ansaugbrücke bearbeiten und große drosselklappe

4) kopf bearbeiten ... kanäle anpassen, bisschen planen

5) innereien vom kopf ... starke ventilfedern, -teller, eine gutes paar nockenwellen, -räder

6) rumpfmotor ... hochverdichtungskolben, leichte pleuel, feingewuchtete kurbelwelle

7) kleinteile ... benzinpumpe, einspritzdüsen ...

8) GANZ wichtig ... abstimmen am prüfstand ... das bringt dann erst die wirkliche steigerung!

mit allem drum und dran bist du sicher bei einer fünfstelligen euro summe ...

ich glaub das war ungefähr das was du hören wolltest oder?

ganz vergessen ... du kannst auch den hubraum erhöhen mit einem passenden stroker kit ... aber der vorteil vom b16 ist sein geringer hub ... und das wäre dann beim teufel ...

und so nebenbei ... ich habe einen freund der fährt mit einem gemachten integra bei dragrace events mit ... sein motor ist ein 2liter GSR mit geschätzten 270ps!!!

und jetzt kommen wieder die ungläubigen ... geht ned, der redet nur scheisse ...

ich selber habe den motor gesehen, ich kenn auch die erbauer ... der ist WAHNSINN ... aber er hat einen hohen fünfstelligen betrag in diesen motor investiert ...

bernhard

EInfache Lösung. mehr Luft und Sprit rein, mehr Abgase raus. ALso alles was Dir hilft kalte Luft bzw. viel Sauerstoff und Sprit in die Brennräume zu bekommen und die Abgase wieder raus zu lassen hilft Dir erstmal.

Das sollte bei einer Profi Arbeit so um die 20 PS bringen. Dann noch ein wenig mit Nocken und Drehzahlfesten Kolben, Pleueln, Lagern, Ventilen gespielt und das ganze per Freiprogrammierbarer ECU abgestimmt und Due kannst es auch auf 202 PS schaffen.

Für das Geld was man dafür aber ausgegeben hat, kann man gleich einen Turboumbau mit sanften 0,3 bar und einigen PS mehr fahren. Saugertunung ist halt verdammt teuer.

Der Morn

Themenstarteram 8. September 2005 um 19:30

danke für eure Antworten

ihr habt mir sehr geholfen!!

1,6 L und 500 PS...

...warum nicht?!

Die Physik wird erst mal "vernachlässigt", das Geld übrigens auch, da hier ja von einem Ölschaich ausgegangen wird.

Jetzt müsste man den Motor am Besten ganz neu Entwerfen,

auf Methanol auslegen und bis 21.000 Umdrehungen laufen lassen, dann müsste man so in etwa hinkommen.

Das Preis/Leistungsverhältnis wäre zwar idiotisch

und der Verschleiß trotz High-Tech-Werkstoffen zu hoch,

aber wo ein Wille ist,ist auch ein Weg.

Und wenn der Motor nur eine halbe Sekunde 500 PS hat...

Zitat:

Original geschrieben von Morn

EInfache Lösung. mehr Luft und Sprit rein, mehr Abgase raus. ALso alles was Dir hilft kalte Luft bzw. viel Sauerstoff und Sprit in die Brennräume zu bekommen und die Abgase wieder raus zu lassen hilft Dir erstmal.

Das sollte bei einer Profi Arbeit so um die 20 PS bringen. Dann noch ein wenig mit Nocken und Drehzahlfesten Kolben, Pleueln, Lagern, Ventilen gespielt und das ganze per Freiprogrammierbarer ECU abgestimmt und Due kannst es auch auf 202 PS schaffen.

Für das Geld was man dafür aber ausgegeben hat, kann man gleich einen Turboumbau mit sanften 0,3 bar und einigen PS mehr fahren. Saugertunung ist halt verdammt teuer.

Der Morn

hmmm dann muss man aber auch die drehzahl ein gutes stück anheben damit die mehrmenge an sprit/luft auch verarbeitet wird

kannst ja nit einfach mehr reinpumpen weil der 1.6 liter hubraum bleibt ja

entweder mehr hubraum oder höhere drehzahl oder sehe ich das falsch?

allmächtiger herr gott die meisten haben verstanden was ich ich mit 500ps meinte...

hängt euch daran auf..

schon klar bevor man nichts sagt nimmt man einfach eine ausssage die man nicht versteht und macht sich darüber

lustig....

das war nur bildlich gesprochen...

 

mfg metzers

Also der stärkste 1,6 denn ich gesehn habe hatte 300PS@12000rpm, war so ein 1/4Meilen Fahrzeug, der Motor muß alle paar Rennen gewartet werden...

Wenn man Geld hat stellt man einen Mechaniker ein der dir das jedes mal macht, und du kannst mit deinem 300PS EE8 herumfahrenm, am besten 2 Fahrzeuge, denn eines steht immer in der Werkstatt....

185PS sollten gehen, ich denk da an den EK9, auch wenns der B16 der 2.Gen ist.

Ich find wer einen <200PS Sauger möchte, der hat mit dem EE8 das falsche Auto!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. tipp´s und trick´s