ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Sind am überlegen einen Civic zu kaufen! Brauche Tipps!

Sind am überlegen einen Civic zu kaufen! Brauche Tipps!

Themenstarteram 31. März 2005 um 22:17

Sind am überlegen den Civic 1.4S oder unwahrscheinlicher, den 1.6 Sport zu kaufen.

Welche wirthschaftlichen Unterschiede bringen beide Autos? Bereich Steuer, Versicherung, Wartung (Ersatzteile/Inspektionen), Benzin? Ist er die ersten Jahre Steuerfrei?

Habe meinen Prelude, den ich nur ungerne in Zahlung gebe, aber vielleicht muss ich mich wegen der Unwirtschaftlichkeit trennen. Ich schätze die nehmen den für 3000 Euro in Zahlung, was meint ihr? Der ist in einem wirklich sehr gutem Zustand!

Bei einer Finanzierung, was machen die einem für ein Rabatt? Ist zur Zeit was rauszuholen an Rabatt? Dachte so an die 15% + Anzahlung fürs Auto, etwas über den Schwackewert.

Vielen Dank schonmal für die netten Tipps!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Also bei ner Finanzierung übers AH siehts schlecht aus, am besten ist Barzahlung, Finanzierung dann halt über deine Hausbank oder online. Kannst viel besser verhandeln.

Vom 1.4er würd ich abraten, wird dir keinen Spaß machen, der 1.6er da schon eher. Am besten wär der natürlich der 2.0er mit 160 PS, aber das ist dann wieder ne Preisfrage.

3000 euro für´n ba4 ???

nie im leben!! du bekommst vom autohaus vielleicht noch 300 euro. selbst die polen zahlen für die alten fast nicht´s mehr. beim privatverkauf bekommst die ein bissl mehr obwohl die steuern jeden abschrecken

Themenstarteram 31. März 2005 um 23:06

Zitat:

Original geschrieben von ED9-LOK

3000 euro für´n ba4 ???

nie im leben!! du bekommst vom autohaus vielleicht noch 300 euro. selbst die polen zahlen für die alten fast nicht´s mehr. beim privatverkauf bekommst die ein bissl mehr obwohl die steuern jeden abschrecken

Hallo? 300Euro... alles klar, informier dich bevor du so nen Quatsch schreibst! Ich war vor nem Jahr bei Honda und der Verkäufer wollte mir nicht glauben dass es noch der Originallack ist und meinte seit Jahren keinen so gepfegten BA4 gesehen zu haben. Er meinte Schwackewert + paar Euro mehr bei Neukauf. Schwacke Wert liegt über 1000 Euro und meiner wird bei mobile.de auf 1500-2000 gehandelt. Ein Freund von mir hat sich nen Punto gekauft und hat für seinen alten Panda 2500 Euro bekommen, es geht hier nicht um den Wagenwert sondern um das entgegenkommen und biegen um ein Neuwagen zu verkaufen!

also ich denke das du min 3000 bei einem Neukauf für deinen alten bekommst da ist dann aber der Rabatt mit drin, ich habe bei meinem Kauf für meinen alten EG4 Bj 93 mit 230.000 km auf der Uhr 3500 ausgehandelt aber mehr war wirklich nicht drin den Verkäufer standen die tränen nah :):):) ich an deiner stelle auch den 1.6er nehmen den du willst ja auch spass mit dem Auto haben, den 2,0 mit 160 ps gibts leider nur als 5türer sonst hätte ich den genommen. Steuern sind bei mir noch bis ende 05 befreit, habe einen durchschnitlichen verbrauch von 7 ltr also kann nicht meckern und 220 laut tacho schafft meiner auch. habe ein Video in folgendem Topik reingestellt, wenn du sonst noch fragen hast nur zu

Klick

 

lsi civic

am 31. März 2005 um 23:27

Mein Meinung:

1. Honda is toll

2. Civic is bessa

3. Editiert von Phantomcivic

4. Jetzt is dir alles egal und du kaufst alles...

MfG

SiMoN

PS: Sorry aber das musste sein!!

Themenstarteram 31. März 2005 um 23:37

@ Civic EG5

Das muss wirklich nicht sein oder? Editier das bitte raus!

@ Lsi Civic

Der 1.6 Sport hat nur 110 PS und den gibts nicht mit mehr? Dachte der hätte 160, aber dann wirds nur der 4-Türer sein und der kommt nicht in Frage.

Kostendifferenz im Unterhalt zum normalen 1.4er ist auch nicht so groß? Liegt der wesentliche Unterschied nur im Kauf oder auch im Unterhalt?

Am liebsten, hätte ich den EP3, wenns um Spaß geht ;) Aber es richtet sich auch ums wirtschaftliche, in 3 Jahren kommen ganz andere Preisklassen in Frage aber zur Zeit noch nicht.

@ ricardo84

du solltest mal aufhören mit träumen. wenn er dir 3000 geben wird, soll er ihn dann für 6000 verkaufen??? das für einen BA4??

nun komm mal wieder runter

Themenstarteram 1. April 2005 um 14:16

Zitat:

Original geschrieben von ED9-LOK

@ ricardo84

du solltest mal aufhören mit träumen. wenn er dir 3000 geben wird, soll er ihn dann für 6000 verkaufen??? das für einen BA4??

nun komm mal wieder runter

Ich entnehme deinem Post, dass du keine kaufmännische Erfahrung hast um so weniger irgend eine Ahnung in dem Bereich. Wenn du noch nie einen Neuwagen gekauft hast und deinen alten in Zahlung gegeben hast enthalte dich bitte solcher sinnlosen, imaginären Kommentaren. Wenn ich was nicht leiden kann, sind es Leute die keine Ahnung von einer Materie haben und ihren Senf dazu geben!

Es geht nicht um den realen Wert des Wagens, sondern die gestzlichen Lücken die genuzt werden um dem Käufer einen "Rabatt" auf das Auto zu gewähren, anders kann er es nur schwer deklarieren, meines Wissens. Natürlich bekommt er den Wagen nicht für 6000 Euro wieder los und auch schwer für 3000 Euro, aber datum gehts nicht, es wird nunmal so von den Autohäusern gemacht!!!

Ist ein Fiat Panda 2500 Euro wert? NEIN! Und trotzdem hat Fiat meinem Freund letztes Jahr 2500 Euro für einen FIAT PANDA bezahlt! Also wenn du immer noch kein Plan hast ED9-LOK bitte keine sinnlosen und weitere inkompetente Kommentare zu dem Thema schreiben! Wenn dein Wissensspektrum nicht für mehr reicht, einfach sein lassen..

Sorry aber das musste jetzt raus..

am 1. April 2005 um 19:05

Also wir haben unseren vor 4 Wochen gekauft.. ist zwar nen EP1 mit nur 90PS, aber wir haben den für 14.500 bekommen. Für welchen Preis hast Du denn den EP2 angeboten bekommen? Wir hatten vorher nen CC7, der wollt aber nicht mehr so recht, so dass er an nen Ausländer verkauft worden ist. Das Autohaus hat's mir gedankt, dass sie den nicht mehr in Zahlung nehmen mussten, weil sie den auch nicht mehr verkauft bekommen hätten (Bj. 93 knapp 250.000 km auf der Uhr).

Sind absolut zufrieden mit dem Wagen, ordentliches straffes Fahrwerk gute Ausstattung in der Preisklasse nur auf der Bahn merkt man eigentlich den fehlenden Hubraum und die PS.

Tagsche,

 

kurz auf Fiat zurückzukommen, wenn ich mir einen Fiat stilo kaufe, dann kann es sein das ich für meinen alten Fiat Panda noch 3000 EUR bekomme.

Aber wenn ich einen gebrauchten recht günstiges Auto kaufe (Fiat Punto, der Neue), dann haben Händler nur eine kleine gewinnspanne drin, dann wirste für dein Auto das du Inzahlung gibts, wesentlich weniger bekommen.

Es kommt immer drauf an, was du kaufen willst!

 

Gruß

Hallo mal zu eigentlichen zurück!

Wenns nur ein zweckauto sein soll um von A-B zu kommen tuts des 1.4er auch is auf jeden fall billiger schon mal alleine von der Motorsteuer.

Wenns ein Auto sein soll mit dem man auch fun haben kann dann den 1.6er!

 

Ich glaube nicht das es so einen großen unterschied machen wird zwischen den 1.4er und den 1.6er! Von den laufenden kosten her.

Ich würd den 1.6er nehmen! Weil a sicher denn besseren durchzug hat!

Mfg :-)

also ich hab nen 1.4 er geht zwar nicht wie ein 1.6 ab ich find ihn trotzdem gut ich hab den civic gebraucht mit 29000km gekauft für 10900 euro und ich und mein schatzi(freundin)bereuen den kauf bis heute nicht also er bringt uns von a nach b und rennen fahren möchte ich mit ihn auch nicht weil das das schont antrieb und motor - nich das ich ein öko freak wäre aber so was kommt nicht in die tüte

Wenns soweit ist würde michs auch interessieren wieviel Kohle du für deinen BA 4 bekommen hast. Habe ja deinen Honda noch vor Augen. Zusatnd war ja echt top! Jedoch wage ich es zu bezweifeln das du (wenn du für deinen 3000 Euro bekommst) beim neuen Wagen nicht mehr viel % erwarten kannst.

MfG Chris

am 5. April 2005 um 21:07

Hi,

also ich hab damals den 1,6 genommen. Einfach besserer Durchzug.

Und vorallem er war in der Versicherung billiger. Hat sich jedenfalls gelohnt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Sind am überlegen einen Civic zu kaufen! Brauche Tipps!