ForumTesla S und Tesla X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S mit Luftfederung tieferlegen

Tesla Model S mit Luftfederung tieferlegen

Tesla Model S
Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 20:23

Hallo zusammen in Verbindung mit grossen Rädern stelle ich mir eine Tieferlegung des Fahrzeuges vor.

Hat schon jemand Erfahrung damit?

Und: Ja, ich weiss die Kritiker kommen schneller als die Befürworter. Lasst uns das Thema einer Minderheit trotzdem diskutieren.

 

Soweit ich weiss wurde vom Werk eine andere Basishöhe eingespielt und nachher die Aluminium und Titanschilder ergänzt:

Tesla stattet das Model S zusätzlich mit Titan-Unterbodenschild und Leitbleche aus Aluminium aus

http://teslamag.de/news/tesla-unterboden-model-s-aluminium-377

und

Interessanter ist da schon das Softwareupdate für das Model S, das Tesla eingespielt hat. Die Luftfederung hebt das Fahrzeug bei hohen Geschwindigkeiten nun höher an, so dass gefährliche Gegenstände auf der Fahrbahn eine geringere Chance haben, den gepanzerten Unterboden zu erreichen.

http://www.golem.de/.../...anpanzer-gegen-akkubraende-1403-105460.html

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 20:30

Ich will folgendes:

Eine moderate Tieferlegung im Stand.

Damit die grossen Räder im Radhaus besser dastehen. Ich denke an 2-3 cm auch soll die Standhöhe (Radmitte - Kotflügelunterkante) vorne und hinten gleich sein.

Bei Fahrt und bei hohen Geschwindigkeiten sollte die Funktionsweise und die Fahrzeughöhe unverändert sein.

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 20:41

Hier gibts bereits eine mechanische Anpassungssyteme:

Funktioniert über eine "falsche" Höhenangabe für den Höhensensor.

Quelle 1:

http://www.airridelowering.com/

Quelle 2:

http://www.airmatic-lowering-links.co.uk/

Bild #207676407
Bild #207676408
Bild #207676409

Zitat:

@00tennisball schrieb am 29. Dezember 2014 um 20:23:22 Uhr:

Interessanter ist da schon das Softwareupdate für das Model S, das Tesla eingespielt hat. Die Luftfederung hebt das Fahrzeug bei hohen Geschwindigkeiten nun höher an, so dass gefährliche Gegenstände auf der Fahrbahn eine geringere Chance haben, den gepanzerten Unterboden zu erreichen.

Meines Wissens ist das anders rum:

Er wird bei hohem Tempo abgesenkt. Durch ein Update wurde diese Absenkung allerdings etwas verringert und er steht dann nicht mehr ganz so tief.

 

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 20:43

Einbaubilder sind auch schon da...

Bild #207676416
Bild #207676417
Bild #207676418
+5
Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 20:46

Hersteller des Höhengebers ist: Continental...

Zitat:

@00tennisball schrieb am 29. Dezember 2014 um 20:46:26 Uhr:

Hersteller des Höhengebers ist: Continental...

Soweit ich es weiß ist das ganze Fahrwerk contra Conti.

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 21:43

Was heisst für dich contra? Contra ist doch gegen?

Auf den Bildern ist ja auf einem Geber der Name Continental ersichtlich. Siehe auf der Etikette.

Zitat:

@emobilezukunft schrieb am 29. Dezember 2014 um 21:35:09 Uhr:

Zitat:

@00tennisball schrieb am 29. Dezember 2014 um 20:46:26 Uhr:

Hersteller des Höhengebers ist: Continental...

Soweit ich es weiß ist das ganze Fahrwerk contra Conti.

Ich habe mir meinen Tesla Model S bewusst ohne Luftfederung bestellt weil ich ihm "Old School" - mäßig mal tieferstellen möchte ohne Probleme mit spezialfederung zu bekommen - ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit einem 750iL BMW und Audi A8 gehabt. Noch dazu fehlte mir Vertrauen in das komplizierte Luftfahrwerk - darum konservative Entscheidung getroffen

Zitat:

@00tennisball schrieb am 29. Dezember 2014 um 21:43:32 Uhr:

Was heisst für dich contra? Contra ist doch gegen?

Auf den Bildern ist ja auf einem Geber der Name Continental ersichtlich. Siehe auf der Etikette.

Zitat:

@00tennisball schrieb am 29. Dezember 2014 um 21:43:32 Uhr:

Zitat:

@emobilezukunft schrieb am 29. Dezember 2014 um 21:35:09 Uhr:

 

Soweit ich es weiß ist das ganze Fahrwerk contra Conti.

Fehler bei der Eingabe mit dem Handy.

Ich meinte, das gesamte Fahrwerk ist doch von Continental, oder?

Themenstarteram 18. Januar 2015 um 21:06

Und noch keine neuen Erkenntnisse wie ich das hier hinbekomme:

Bild #207703108
Bild #207703109
Bild #207703110
+4

Zitat:

@00tennisball schrieb am 18. Januar 2015 um 21:06:21 Uhr:

Und noch keine neuen Erkenntnisse wie ich das hier hinbekomme:

Vielleicht mal mit 'nem Panzer drüber rollen, so wie über den Infinity?

*G*

Themenstarteram 18. Januar 2015 um 21:26

Wie meinst du das?

Zitat:

@Noch ein Stefan schrieb am 18. Januar 2015 um 21:22:47 Uhr:

Zitat:

@00tennisball schrieb am 18. Januar 2015 um 21:06:21 Uhr:

Und noch keine neuen Erkenntnisse wie ich das hier hinbekomme:

Vielleicht mal mit 'nem Panzer drüber rollen, so wie über den Infinity?

*G*

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 19:23

So habe jetzt mal was gewagt und diese Einstellbaren Stangen hier bestellt.

http://airridelowering.com/?page_id=652

Risiko ist, das die ev. nicht an den S85 Dual passen - wir werden sehen. Produktionsänderungen sind bis im April durchaus noch möglich.

Ansonsten landen sie bei Ebay...

Bildschirmfoto-2015-01-19-um-19-16-16
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla S und Tesla X
  6. Tesla Model S mit Luftfederung tieferlegen