ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomatanzeige im MFA plus

Tempomatanzeige im MFA plus

Themenstarteram 22. Oktober 2009 um 10:04

Hallo!

Ich habe einen neuen Golf VI 1,4 80ps mit Tempomaten und MFA plus. Auf der Probefahrt hatte ich einen Golf wo die eingestellte Geschwindigkeit im MFA angezeigt wurde. Im Handbuch ist diese Funktion auch beschrieben. Meine Frage: Warum wird es mir in meinen Golf nicht angezeigt. Braucht man noch eine andere Ausstattung und/oder kann man das nachprogramieren?

Mein Händler konnte mir da nicht weiterhelfen....

Gruß,

frank0020

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von moveatur

Klingt für mich nach einer Ausrede. Wenn man mal im Zubehörkatalog die Nachrüstlösung für die GRA anschaut, findet man auch dort den Hinweis, dass ein Fahrzeug mit MFA Voraussetzung ist. Also muss dort irgendetwas angezeigt werden. Man könnte Set/+/-/Cancel zwar auch blind bedienen, aber die Resume-Funktion könnte gefährlich werden, wenn man nicht weiß, welche Geschwindigkeit momentan eingestellt ist.

im Ver ging es auch ohne Anzeige in der MFA

ich werde doch wissen, wie schnell ich gefahren bin, bevor ich den Knopf gedrückt habe

die Aussage halte ich daher für unpassend

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Hallo,

der Tempomat an sich funktioniert aber? Und was wird links unten in der MFA+ stattdessen angezeigt? Der Kilometerzähler wie sonst auch?

Der Tempomat muß auf "on" stehen, damit die eingestellte Geschwindigkeit angezeigt wird.

In der "Off" Stellung sieht man sonst die Gesamtkilometer.

Kann es ein (mir ist das bei der Testfahrt aufgefallen) das die Anzeige des Tempomat trotz dessen das dieser auf "On" steht ab einer bestimmten Mindestgeschw. trotzdem verschwindet? Glaube das war wenn man langsamer als 30 km/h gefahren ist. Wo der Tempomat eh nicht mehr geht.

Wenn man den die eingestellte Geschwindigkeit cancelt steht denn eigentlich die vorher Eingestellte Geschw. immer doch da ist ist dann ein "---" zu sehen?

Themenstarteram 22. Oktober 2009 um 10:24

Der Tempomat ist eingeschaltet und es wird nur die Kilometer angeziegt. Keine Tempomatangaben. Nur die Kontolleuchte geht an. Die MFA sagt da gar nichts. Was ist das Problem? Wird es nicht bei allen Fahrzeugen angezeigt?

Was ich mit "funktioniert" meinte: Du bist schon mit Geschwindigkeiten über 30 km/h gefahren und hast den Tempomaten die Steuerung übernehmen lassen? Dann würde ich noch einmal beim Händler reklamieren; diese Anzeige gehört unbedingt dazu.

Themenstarteram 22. Oktober 2009 um 10:34

Ja habe ich... Mehr als 30 km/h.

Der Händler sagt es wäre nicht inklusive wenn es nicht angezeigt würde. Aber wenn man doch die MFA plus hat? Wo ist dann da das Problem? Welche Aussttung mass man denn dann haben? Oder hat der Händler keine Ahnung?

Wenn der Temponat an ist und auch funzt, sollte es ein Problem mit der Anzeigeprgrammierung der MFA+ geben. Wenn eine Geschwindigkeit gewählt ist, wird sie groß angezeigt. Wenn sie gecanceled wird, steht sie etwas kleiner in der Anzeige und wird wieder fett, sobalt man wieder auf Restore gedrückt hat. Die drei balken zeigt er nur an, wenn keine Speed gesetzt ist, aber die GRA betriebsbereit eingeschaltet ist.

Bei GRA auf an, ohne gesetzte Speed zeigt meiner im Bereich der Schrittgeschwindigkeit den Gesamtkilometer an.

(Im übrigen kann man auch bei 20 km/h die Speed setzen und sie wird gehalten. Selbiges bei plus 200 km/h.)

Klingt für mich nach einer Ausrede. Wenn man mal im Zubehörkatalog die Nachrüstlösung für die GRA anschaut, findet man auch dort den Hinweis, dass ein Fahrzeug mit MFA Voraussetzung ist. Also muss dort irgendetwas angezeigt werden. Man könnte Set/+/-/Cancel zwar auch blind bedienen, aber die Resume-Funktion könnte gefährlich werden, wenn man nicht weiß, welche Geschwindigkeit momentan eingestellt ist.

Zitat:

Original geschrieben von moveatur

Klingt für mich nach einer Ausrede. Wenn man mal im Zubehörkatalog die Nachrüstlösung für die GRA anschaut, findet man auch dort den Hinweis, dass ein Fahrzeug mit MFA Voraussetzung ist. Also muss dort irgendetwas angezeigt werden. Man könnte Set/+/-/Cancel zwar auch blind bedienen, aber die Resume-Funktion könnte gefährlich werden, wenn man nicht weiß, welche Geschwindigkeit momentan eingestellt ist.

im Ver ging es auch ohne Anzeige in der MFA

ich werde doch wissen, wie schnell ich gefahren bin, bevor ich den Knopf gedrückt habe

die Aussage halte ich daher für unpassend

Wird das in der MFA (ohne+) auch wirklich dargestellt?

 

Also "früher" hat man die GRA auch immer blind bedient von daher habe ich da keine bedenken! Nur wenn es halt angezeigt werden soll und es nicht macht ist es halt ein mangel. Genau wie die nicht Standardmässige "Regenschliesfunkten" der Schiebedächer welche erst frei geschaltet werden muss.

Das erste mal als ich gesehen habe das es dafür auch eine Anzeige gibt war in den Firmenwagen meiner alten Firma im 5er BMW ;)

Zitat:

Original geschrieben von DannyL

ich werde doch wissen, wie schnell ich gefahren bin, bevor ich den Knopf gedrückt habe

Da hast du auch wieder Recht; und falls ich es nicht weiß, benutze ich wieder "Set". Ich bin wohl die Anzeige schon zu sehr gewöhnt. Aber wir sind uns einig, dass es in einem aktuellen Golf, der das entsprechende Display verbaut hat, angezeigt werden sollte.

Zitat:

Original geschrieben von Focus_Xenon

Wird das in der MFA (ohne+) auch wirklich dargestellt?

 

Also "früher" hat man die GRA auch immer blind bedient von daher habe ich da keine bedenken! Nur wenn es halt angezeigt werden soll und es nicht macht ist es halt ein mangel. Genau wie die nicht Standardmässige "Regenschliesfunkten" der Schiebedächer welche erst frei geschaltet werden muss.

Naja, man kann auch ohne, aber ich finds mit der Anzeige recht gut/besser/fortschrittlicher Da der TE eine MFA+ an Bord hat, sollte er mal nachfassen, warum die Anzeige nicht geht.

Die "fehlende" Regenschließfunktion stellt indess keinen Mangel dar. Sie ist ja nicht mit angeboten. Das man diese durch das Steuergreät aktivieren kann, ist da eine ganz andere Sache.

Beim Golf ohne MFA+ kann man ja auch nicht einstellen, das beispielsweise die Türen ab ca. 7km/h automatisch schließen. Es geht aber dennoch einzustellen per Diagnosedingens von VW. Daraus kannste aber beim Golf ohne MFA+ auch keinen Mangel machen.

Ah ok das ist dann die "Audi-Bonus" Funktion die VW so im Golf nicht haben will :D

 

Ja also wenn er die MFA+ hat und es trotzdem nicht geht -> Ab zum Händler. Im Notfall auch zu einem anderen.

Vielleicht handelt es sich ja um ein Fahrzeug das Storniert worden ist (ohne GRA) und dann die GRA nachträglich für den nächsten Kunden eingebaut wurde aber im Steuergerät nicht alles frei geschaltet worden ist.

Zitat:

Original geschrieben von moveatur

Zitat:

Original geschrieben von DannyL

ich werde doch wissen, wie schnell ich gefahren bin, bevor ich den Knopf gedrückt habe

Da hast du auch wieder Recht; und falls ich es nicht weiß, benutze ich wieder "Set". Ich bin wohl die Anzeige schon zu sehr gewöhnt. Aber wir sind uns einig, dass es in einem aktuellen Golf, der das entsprechende Display verbaut hat, angezeigt werden sollte.

dafür gab es auch immer eine Funktion, wenn man eine gewisse Zeit ohne Tempomat weiter fährt, vergisst er die eingestellte Geschwindigkeit wieder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Tempomatanzeige im MFA plus