ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Temperatur steig immer auf 120 Grad

Temperatur steig immer auf 120 Grad

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 29. September 2019 um 13:45

Mion hab eine Frage kann mir jemand eventuell helfen mein Audi a6 zeigt ständig zu hohe motortemperatur an, obwohl fast alles schon gewechselt wurde Kühler und so weiter bin mit mein Latein am Ende. LG Jana

Ähnliche Themen
20 Antworten

Was wurden denn "fast alles" schon gewechselt? Auch Thermostat und Temperaturgeber?

Wann steigt die Temperatur denn an? Unter Last oder/ und auch im Stand?

Themenstarteram 29. September 2019 um 15:20

Ich fahr ein paar Kilometer dann steigt es an. Das kombi instrument ist wohl auch kaputt, aber wenn mein Mann an Kühler klopft geht die Temperatur runter .LG Jana

Dann würde ich zunächst feststellen (lassen), welche Temperaturen denn vorliegen und welche angezeigt werden.

Nochmal die Frage: Was wurde denn alles gewechselt?

Kombiinstrument würde ich mal ausschließen.entweder Thermostat oder g62 doppeltemperaturgeber.

Im warmen Zustand mal auslesen welche Temperatur angezeigt wird.bin mir aber nicht sicher ob man kühlwassertemperatur anhand vcds oder ähnlichem auslesen kann.bei mehr als 90 dürfte das Thermostat hinüber sein,weil der große Kreislauf nicht öffnet.wenn 90 angezeigt werden kann es eigentlich nur der g62 sein.wasserpumpe würde mir noch einfallen.kocht das Wasser denn wenn er heiss ist?

Wasserpumpe Flügelrad bricht auch gerne. Dann gibt es keine Zirkulation.

Themenstarteram 29. September 2019 um 18:49

Es wurde Wasserpumpe, Kühler, thermosat gewechselt laut Rechnung..

Dann wird eventuell nur eine falsche Temperatur angezeigt … Lass die Temperatur messen, wenn er 120 °C anzeigt, und wenn das nicht übereinstimmt, ist der G62 kaputt.

Kann dann eigentlich nur der g62 sein.

Wurden die andern Sachen nur auf Verdacht gewechselt?

Haben die aber schön Kohle gemacht

Normalerweise wenn der g62 defekt ist, bleibt die Temperaturnadel unten. Dann wird keine Temperatur angezeigt. Ich tippe auf defekte Wasserpumpe oder halt das Thermostat. Was bei beiden bedeutet Zahnriemen muss runter. Am besten mit der Werkstatt mal sprechen, die den Zahnriemen Wechsel gemacht hat.

WaPu oder Thermostat War auch meine erste Vermutung. Aber wurde ja laut Rechnung offensichtlich alles erneuert

Könnte es auch die Visco-Kupplung des Lüfters sein? Denke erst mal sollte sicher sein, ob der Motor wirklich heiß wird.

Den g62 kann man relativ gut mit nem Küchenthermometer testen. Einfach mal in den Ausgleichbehälter stecken und gucken. Wobei er bei reellen 120 grad schon undicht wird by the way. Aggregatzustand Wasser auch wenn es noch nicht voll siedet.Und jenach Motor zb. 2.5 tdi der fährt bei ner vom G62 gemeldeten Temperatur 110 Grad und mehr die Treibszoffzufuhr runter. Sprich erst kommt weniger Leistung mit blinkendem Glühwedel. Aber welcher Motor ist verbaut.

Themenstarteram 29. September 2019 um 21:28

2,4 v6 motor

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Temperatur steig immer auf 120 Grad