ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tausch 335d gegen 335xi - Update

Tausch 335d gegen 335xi - Update

Themenstarteram 3. Januar 2008 um 13:42

Hallo Jungs,

ich komme gerade eben vom :) ! Hatte den ganzen Vormittag nun dieses weiße 335xi Coupe und habe das nen Tank lang getestet. Danach wurden mir Zahlen präsentiert und jetzt ist es die Frage ob ich es mache oder nicht...

Aber erstmal zu meinem Eindruck 335d vs. 335xi. Der "i" ist zweifelsfrei der Motor mit dem eindeutig höheren Spaßfaktor. Der Antritt und die Gasannahme und auch die Leistungsvermittlung sind mit dem "d" nicht zu vergleichen. Auch die Schaltvorgänge sind viel schneller und wenn man bei 50 im "DS-Modus" nen Kick-Down macht haut es einen richtig in den Sitz. Das passiert beim "d" nicht. Der drückt die Kraft eher langsam aber dominant auf das Getriebe.

Durch den "x" kann ich auch stehend an einer Kreuzung richtig gut rausbeschleunigen wenn ich abbiege. Das geht ohne "x" lang nicht so gut.

Der ober Schocker ist aber der Verbrauch. Bei meiner Fahrweise sind es ca. 5 l /100km mehr gegenüber dem "d". Ich brauche mit meinem 335d ca. 12-13l wenn ich ihn richtig um die Kurven trete. Der 335xi hat heute morgen bei meiner Probefahrt 18,6l gebraucht. Selbst bei absolut gedämpfter Fahrweise in der Stadt geht unter 13l nichts. Ich hab dann noch meinen beliebten Test gemacht und bei 200 km/h den Tempomat eingeschaltet. Da hat der 335d dann einen momentan-Verbrauch von ca. 10,5l. Der 335xi hat bei 200 km/h aber einen Momentanverbrauch von 16,5l :eek:

So nun zu den Zahlen. Die Leasingrate würde um ca. 35 EUR netto monatlich steigen (gut Fahrzeugpreis ist auch höher) und ich müsste einmalig 5,5 TEUR brutto auf den Tisch schmeissen. Dann wäre alles fertig und ich könnte ab nächster Woche 335xi fahren.

Ich bin total hin und her gerissen. Als ich gerade wieder in meinen 335d eingestiegen bin fand ich das richtig langweilig gegenüber dem 335xi. Aber der Mehrverbrauch ist einfach nur noch gesponnen. Ich schlaf jetzt mal eine Nacht darüber und werde morgen überlegen, was ich mache...

Ach ja... noch was. Die Lenkung im Stand ist bei dem 335xi viel viel leichter gegenüber meinem, obwohl beide keine Aktivlenkung haben. Mein "d" geht richtig schwer und manchmal brauch ich sogar zwei Hände dazu um schnell zu kurbeln. Bei dem 335xi kann ich mit dem kleinen Finger lenken. Ist das normal?

Mehr dann morgen :D

Ähnliche Themen
174 Antworten

Hallo,

 

... das mit den 5,5´ hört sich noch "relativ" entspannt an !

Zum BENZINverbrauch kann ich Dich (und einige andere 35er ebenfalls !?) beruhigen. Meiner (no x) liegt bei 10,7 und bei permanenter Citystrecke bei ca. 12,6. Der 10,7er Schnitt entstammt einem Fahrprofil von je einem Drittel Stadt - StadtAB - freie AB und das werktäglich ...

 

... fahre auch ohne AL und das sehr gut ! :)

 

Regards  Micha

am 3. Januar 2008 um 14:03

Hallo, die Spritmehrkosten dürften dir nix ausmachen, wenn du bereit bist, 5,5 Teur locker zu machen.

Aber jetzt habe ich endlich mal jemanden, der den 335xi gefahren ist. Ich hadere ja noch etwas wegen 335i oder 335xi. Welchem würdest du jetzt im direkten Vergleich den Vorzug geben?

Themenstarteram 3. Januar 2008 um 14:11

Zitat:

Original geschrieben von Achimxx

Hallo, die Spritmehrkosten dürften dir nix ausmachen, wenn du bereit bist, 5,5 Teur locker zu machen.

Aber jetzt habe ich endlich mal jemanden, der den 335xi gefahren ist. Ich hadere ja noch etwas wegen 335i oder 335xi. Welchem würdest du jetzt im direkten Vergleich den Vorzug geben?

Sofort den "x". Ich kann halt nur zum 335d vergleichen und bei dem ist es halt so, dass ich ständig das DSC sehe. Klar, wenn ich das Gas streichel dann ist das natürlich nicht so aber bei meiner Fahrweise merke ich das richtig. Bin auch vorher mal auf Schnee losgefahren und war total begeistert. Der zieht richtig gut los und bei meinem "d" geht da halt gar nichts voran.

Was mich am "x" stört ist, dass der so hoch aussieht. Ich glaube da gibt es kein M-Fahrwerk oder so... Das fällt mir extrem negativ auf. Ansonsten nur pro "x".

am 3. Januar 2008 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von e92_335d

 

Durch den "x" kann ich auch stehend an einer Kreuzung richtig gut rausbeschleunigen wenn ich abbiege. Das geht ohne "x" lang nicht so gut.

Wie war das denn vom Gefühl her mit Antriebseinflüssen beim Beschleunigen und Abbiegen?

der Verbrauch erscheint mir wahnsinnig hoch- du musst ja wirklich fahren wie ein Wildschwein:D... aber egal- solange du nicht im Ort so fährst und Omas über den Haufen rollst...

wie war das: wer früher stirbt ist länger tot:D

 

Der Aufpreis ist völlig ok.

 

Mein Fazit: machs!!!!

am 3. Januar 2008 um 14:59

Hallo,

 

Also mein 335XI verbraucht niemals 18.5 Liter. Ich habe ca 8000 km und der Verbrauch liegt so bei 10,8l.

 

Nimm den XI..der macht wirklich spass..

 

I.

Themenstarteram 3. Januar 2008 um 15:10

Zitat:

Original geschrieben von swissbmwfan

Hallo,

 

Also mein 335XI verbraucht niemals 18.5 Liter. Ich habe ca 8000 km und der Verbrauch liegt so bei 10,8l.

 

Nimm den XI..der macht wirklich spass..

 

I.

Ich weiß nicht, aber wenn ich einen 335i mit 10,x Liter bewege dann hätte ich ja auch nen 320er nehmen können, oder? Ich bin halt dann schon einer, der auf der Autobahn auch eine kleine Lücke für einen Kick-Down nutzt... Und der momentan-Verbrauch bei 200 km/h ist nicht wegdiskutierbar.

am 3. Januar 2008 um 15:19

Ich glaube es nicht, wenn der Verbrauch doch so wichtig ist, dann hätte das ganze nie ein Thema für dich sein dürfen. Dann ist immer nur ein D richtig, am besten der 123d!!!!!!!!

Oder noch besser ein VW Fox D!

Zitat:

Original geschrieben von e92_335d 

 

... aber wenn ich einen 335i mit 10,x Liter bewege, dann hätte ich ja auch ´nen 320er nehmen können, oder?

 

... genau - mach das ! Und alle Probs sind gelöst.

Mensch e92... du brauchst doch nicht wirklich einen Entscheidung von uns oder. Leg dem freundlichen die 5 Mille auf den Tisch und kauf dir die Karre. Komm uns jetzt doch nicht mit weinerlichen Spritverbräuchen. Das ist ja zum Lachen. Enweder du willst fun oder nicht, da hätten wir uns die ganze Aufregung hier mal wieder sparen können.

mfg sunny

Auch ich hab vorhin einen 335iA E 93 über das WE abgeholt und kann deine Begeisterung verstehen, ist schon ne geile Maschine. Ob der Diesel nun so viel schlechter ist, wie du ihn dir selbst machst, kann nur dein Feeling sagen. Es sind halt zwei Konzepte unterschiedlichen Charakters - aber beide mit hohem Funfaktor !! Dein Verbrauch ist übigens ne Katastrophe, denn ich fahre auch gern schnell und liege immer unter 10 Liter mit dem 535d Touring , max. war mal 10,7 Liter/Tankfüllung !!

Ich denke aber auch 3 Liter musst du schon mehr kalkulieren beim 335 xi als beim d ...

Mir wäre die Zuzahlung zu hoch, hat was von Geldverbrennen und würde bei mir Übelkeit hervorrufen !! Wer hier sagt "Ist doch kein Thema und ne Kleinigkeit" verdient sein Geld zu leicht !! Sorry, just my 2 Cents !!! HALLO, das ist ein LEASINGWAGEN !!!

Ich würde den Diesel noch 1-2 Jahre fahren und dann auf einen neuen switchen ohne grossen Aufpreis, sag dir einfach : "Ok, der Diesel war damals meine Entscheidung und ich weiss jetzt, beim nächsten Mal mache ich es anders !"

LG

OLLI

Zitat:

Original geschrieben von sunnyboyM

Mensch e92... du brauchst doch nicht wirklich einen Entscheidung von uns oder. Leg dem freundlichen die 5 Mille auf den Tisch und kauf dir die Karre. Komm uns jetzt doch nicht mit weinerlichen Spritverbräuchen. Das ist ja zum Lachen. Enweder du willst fun oder nicht, da hätten wir uns die ganze Aufregung hier mal wieder sparen können.

Aber echt, jetzt stell Dich nicht so an wegen dem Spritverbrauch. Das ist ja lächerlich. Du kannst Dir ja noch eine Payback Karte holen, um Dein Gewissen beim Tanken zu beruhigen... Aber jetzt wegen ein paar Liter rummachen...

am 3. Januar 2008 um 15:58

Das sich die Zusatzkosten ( Lehrgeld/ Luxus / Spaß) mindestens auf 5 Mille belaufen würde, war Dir zu Beginn des geschlossenen threads schon klar, und anscheinend für dich kein Problem. Das ein so starker Benziner mehr verbraucht als ein Diesel, hätte dir klar sein sollen.

Das du jetzt das * Mädchen* raushängen läßt, und über den Verbrauch jammerst ist für mich nicht nachvollziehbar. Wann kommt der Hinweiß auf den höheren Co2 Werte. ?

Michael

Zitat:

Original geschrieben von Micha1953

Das sich die Zusatzkosten ( Lehrgeld/ Luxus / Spaß) mindestens auf 5 Mille belaufen würde, war Dir zu Beginn des geschlossenen threads schon klar, und anscheinend für dich kein Problem. Das ein so starker Benziner mehr verbraucht als ein Diesel, hätte dir klar sein sollen.

Das du jetzt das * Mädchen* raushängen läßt, und über den Verbrauch jammerst ist für mich nicht nachvollziehbar. Wann kommt der Hinweiß auf den höheren Co2 Werte. ?

Michael

:D:D:D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Tausch 335d gegen 335xi - Update