ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Taugen diese Scheinwerfer etwas???? Opel Combo C Tour

Taugen diese Scheinwerfer etwas???? Opel Combo C Tour

Opel Corsa C
Themenstarteram 12. Dezember 2012 um 11:07

Hallo zusammen,

ich habe zwar die Suche schon benutzt, aber nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage bekommen....

Ich bin auf der Suche nach neuen Scheinwerfern für mein Combo C Tour.

Jetzt habe ich diese bei 3-2-1 gefunden.

Scheinwerfer mit TFL Look

Vom Aussehen finde ich sie ja richtig klasse, aber halten die Dinger auch etwas aus????

Nicht das die Teile nach 3 Monaten undicht sind, oder die LED´s ausfallen...

Hat jemand Erfahrung mit den Scheinwerfern gesammelt?

Oder doch lieber die direkten Dayline Scheinwerfer kaufen???

Dayline Scheinwerfer

Besten Dank für eure Unterstützung :)

Ähnliche Themen
19 Antworten

I.d.R bezahlst du das bessere Aussehen mit einer schlechteren Lichtausbeute, kläre erst mal was da für Lampen reinkommen, sehr oft H1 und die werden schon ewig bei normalen Scheinwerfer nicht mehr verwendet

Code:
Die ersten Einfaden-Halogenlampen des Typs H1 und H3 kamen um 1964 auf den Markt.

In die Dayline Scheinwerfer kommen nur H1, das ist echt etwas mau. Ich suche auch noch neue Scheinwerfer, aber ich weiß das ich nur welche ohne viel LED Geraffel in Schwarz nehmen werde. Zumal das auch die günstigsten sind.

Naja, zum Glück sind ja Geschmäcker unterschiedlich. Persönlich würde mir kein Weihnachtsbaumschmuck ans Auto heften:rolleyes:. Sorry. Wenn neue Brauchst, dann am würde ich klarglas holen. Habe ich für den Corsa B meiner Freundin damals geholt, Originale waren "blind" und Lichtausbeute war echt viel Besser. Leuchtmittel waren die gleichen (H4).  Wenn du schon Standlicht haben möchtest, würde ICH mir diese Klarglas Angel Eyes holen. www.ebay.de/itm/KLARGLAS-CHROM-ANGEL-EYES-SCHEINWERFER-SET-OPEL-CORSA-C-LED-STANDLICHTRINGE-TOP-/400342584673.

Wie gesagt, schlechte erfahrung habe ich mit neuen Scheinwerfer noch nicht gemacht, allerdings kann man ja nicht Corsa B mit C vergleichen.

Zitat:

Original geschrieben von der-immer-lacht

Hallo zusammen,

ich habe zwar die Suche schon benutzt, aber nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage bekommen....

Ich bin auf der Suche nach neuen Scheinwerfern für mein Combo C Tour.

Jetzt habe ich diese bei 3-2-1 gefunden.

Scheinwerfer mit TFL Look

Vom Aussehen finde ich sie ja richtig klasse, aber halten die Dinger auch etwas aus????

Nicht das die Teile nach 3 Monaten undicht sind, oder die LED´s ausfallen...

Hat jemand Erfahrung mit den Scheinwerfern gesammelt?

Oder doch lieber die direkten Dayline Scheinwerfer kaufen???

Dayline Scheinwerfer

Besten Dank für eure Unterstützung :)

Hallo.

Wenn dann würde ich die Dayline nehmen, sehen von der Verkabelung hinten gut aus.

Ich habe schon die wildesten Verdrahtungen von hinten gesehen, hierbei ist aber alles vernünftig.

Ob die Besser leuchten als die originalen, kann ich dir nicht sagen.

Gruß Werner

Würde da salva.g recht geben.. "Weihnachtsbaumschmuck"=LED-Gedöns (!) käme mir auch nicht an mein Auto :D ;) ! Es gibt die normalen Klarglasscheinwerfer auch in "abgedunkelter" Form. Die sehen ganz schick aus und da haste wenigstens H7 Glühlampen drinnen: Original Klarglasscheinwerfer, schwarz :)

von den Dayline Dingern etc. halte ich nicht viel, sieht mir ein bisschen zu viel nach "Kirmes" aus :rolleyes:

Die sind aber auch "nur" Nachbauten - im besten Fall aber so, dass die Reflektoren und Spiegelkammern auch gut abgekupfert sind. Im schlechtesten Fall haste damit ne Kirmesbeleuchtung im Scheinwerfer, aber auf der Straße landet davon nichts :X

Zitat:

Original geschrieben von eve_Snuffy

Im schlechtesten Fall haste damit ne Kirmesbeleuchtung im Scheinwerfer, aber auf der Straße landet davon nichts :X

Was reimst du dir denn da wieder zusammen.. *lach wech* :D ?! Du musst nicht immer vom schlimmsten ausgehen :) die sind bestimmt immer noch besser als der ganze Dayline-Kram oder so....

für mich persönlich ist original sowieso immer noch am besten, sprich' es kommt genau das wieder dran, was auch dran war.. ;) !

@ hwd63

die Verkabelung schaut aber auch nur gut aus. Nach 1-2 Jahren sind die Anschlusstecker wenn du pech hast wegoxidiert.

@ der-immer-lacht

Wie hier schon jeder sagte die Optik (welche immer geschmackssache ist) ändert nichts am schlechten Licht der Scheinwerfer. So lange es trocken ist mags noch aktzeptabel sein aber spätestens Nachts bei Nässe ist schluß, totaler Blindflug. Daran würde sich nichts ändern wenn du ein (illegales) H1 Xenon Kit nachrüstest.

@ Daniel

das du ein totaler Originalo bist dürfte nun jeden klar sein. :D

Zitat:

Original geschrieben von Astra-f-anatic

 

@ Daniel

das du ein totaler Originalo bist dürfte nun jeden klar sein. :D

JAHAAAAA.. :D :D !

Naja, ich hab mir die 3D Ellipsoid Scheinwerfer von GM besorgt - sind meiner Meinung nach die schönsten. Stoßstange runter war nicht so toll, aber doch recht einfach - nur blöd, dass ich mit halb demontierter Stoßstange keinen Ratschenkasten da hatte :X

Gebraucht gibts die bereits für 60-70€ und sind Top in Ordnung...

Zitat:

Original geschrieben von eve_Snuffy

Naja, ich hab mir die 3D Ellipsoid Scheinwerfer von GM besorgt

Gebraucht gibts die bereits für 60-70€ und sind Top in Ordnung...

Diese sind sicher die bessere Alternative zu den ganzen anderen NiCHT-GM Scheinwerfern.. ;) :)

Ich kenn diese Scheinwerfer nur von meinem ehemaligen Calibra und da war die Ausleuchtung von Werk aus unterirdisch.

Themenstarteram 19. Dezember 2012 um 12:03

Hallo zusammen,

also bestellt habe ich mir jetzt diese TFL Look

Von der Verarbeitung kann ich bis jetzt nichts schlechtes feststellen...

Okay, die H1 Lampen die mitgeliefert wurden, sind wirklich mehr als schlecht ;)

Ich habe aber gleich die Philips X-treme Vision +100% verbaut und siehe da, einen besonders großen Unterschied zu den Serienscheinwerfern konnte ich und meine Frau nicht feststellen :)

Selbst bei Regen habe ich noch eine gute Sicht.

Also von der Ausleuchten her sind sie gut!

Jetzt zu dem Negativen Sachen....

Man kann am Scheinwerfer NICHT die Höhe einstellen, dass funktioniert nur über die elektrische Leuchtweitenregulierung :(

Ganz ganz schlecht gelöst...!!!

Es gibt nur eine Einstellschraube die für die Vertikale Ausrichtung (links, rechts) bestimmt ist.

Jetzt ist es so, dass meine elektrische Leuchtweitenregulierung auf zwei stehen muss, dass die Scheinwerfer nicht zu hoch stehen und blenden... :(

Kann man evnt. die Motoren von der ELW. etwas zurückdrehen????

Denn was anderes ist mir und meiner Werkstatt auch nicht eingefallen!

Beste Grüße

der-immer-lacht:D

 

Hallöle,

wenn die ne E-Zulassung haben sollten, müssen die einstellbar sein. Ansonsten ist das Schrott. Ich hatte sowas mal im V40, da konnte man das auch einstellen. Mit ner separaten Schraube. Gabs nicht 2 verschiedene Motoren für die LWR? Für Valeo und Bosch? Und waren die nicht unterschiedlich?

Gruß Lars

PS: Für eine "tolle" Audi-Gedächtnis-Optik soviel Kohle bezahlen und dann solch tolle Ware bekommen? Ich hätte denen das zurück geschickt und gut. Ich würde maximal die 3D verbauen, im Austausch. Oder gucken, das ich legal Xenon bekomme. Gab es glaub ich bei den 3D auch. Mit SWRA und ALWR. Vergleiche dann mal. Dann spätestens haust du jeden Billig-Scheinwerfer an die Wand.... und sch... auf die "tolle" TFL Optik. Entweder richtige TFL, oder die TFL-Schaltung übers BCM-Modul programmieren. Kostenlos, und ganz legal... und ohne Umbauten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Taugen diese Scheinwerfer etwas???? Opel Combo C Tour