ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Tanknadel zeigt fälschlich leeren Tank an und Reservelampe leuchtet

Tanknadel zeigt fälschlich leeren Tank an und Reservelampe leuchtet

BMW 3er E36
Themenstarteram 23. November 2008 um 21:40

Als ich tanken war und das (voll) startete ich mein motor jedoch an der Tankanzeige ging plötzlich nach unten und das reserve lämpchen leuchtete auf und jetzt leuchtet dies immer noch weiter?

Was kann die Ursache dann sein?

ich vermute dies liegt im Tankgeber entweder der linke oder der rechte?

Und was dann die reparatur kostet mit dem teil ca.

Weil die Benzinpumpe macht keine geräusche?

Aber das Tanknadel ist immer auf rot und leuchtet

danke für die Tipps

Ähnliche Themen
16 Antworten

Die Tankanzeige zeigt einen leeren Tank an, obwohl der Tank nicht leer ist. Ursache für dieses Problem ist in den meisten Fällen ein Kabelbruch am Tankgeber. Lötet man die Leitung wieder fest, verrichtet die Tankanzeige ihren Dienst wieder wie vorgesehen.

ACHTUNG: Folgende Arbeiten nur durchführen, wenn der Tank maximal halbvoll ist, da ansonsten Benzin in den Innenraum auslaufen könnte! Den Geruch bekommt man wochenlang nicht mehr raus!

  • Sitzfläche der Rückbank nach oben abziehen (ist nur gesteckt, geht aber evtl. etwas streng.)
  • Schallschutz auf der Beifahrerseite zur Seite klappen
  • Schrauben des Blechdeckels lösen und den Deckel abnehmen
  • Stecker abstecken
  • Spritleitungen abklemmen
  • große Kunststoffmutter mit Hammer und Meißel oder einem breitem Schraubendreher "aufschlagen", also in Öffnungsrichtung dagegenschlagen.
  • Geber inkl. Pumpe herausnehmen und mit Wasser abspülen (sonst könnte es beim Löten ein Feuerchen geben. ;))
  • Das lose Kabel (schwer zu übersehen, ist ein sehr starrer Draht) aus seiner Führung ziehen (Fummelarbeit) und wieder anlöten
  • Einbau dann natürlich in umgekehrter Reihenfolge

Um die Benzinschläuche wieder festzubekommen empfehlen sich Schlauchschellen. Es reichen angeblich auch ein paar Kabelbinder, die man fest anzieht.

hi probier mal das mit dem tacho test!

also den kleinen km zähler pin gedrückt halten und dann zündung auf die 1 stufe.

dann macht der den tacho test und zum schluss gehen die ganzen nadeln (km/h, tank, temp.... )

einmal auf anschlag. schau mal ob es dann beim tank auch hoch und runter geht!

ich kenn mich zwar nich so gut aus mit tankgeber aber vielleicht liegt es auch nur an deiner tankanzeige! schau einfach nach ob es sich überhaupt bewegt

Themenstarteram 23. November 2008 um 22:23

weil wenn der linke kaputt is das ja kein problem

aber wenn der rechte defekt ist dann wird es teuer oder mit der pumpe

Das ist zu 90% eine gebrochene Lötstelle am rechten Tankgeber. Das kann man einfach wieder anlöten.

Gruß

Themenstarteram 23. November 2008 um 22:31

kann man dies dann löten wenn es aus dem rechten Tankgeber kommt hebt das dann auch?

Was ist dann reparaturkosten ca.

Weil Pumpe nagelneu kostet 250 euro beim BMW ohne einbau :(

Themenstarteram 23. November 2008 um 22:32

Gibt es auch bauanleitung in internet wo man dies downloaden kann?

-Sitzfläche nach oben kräftig wegziehen

-Schallschutz auf der Beifahrerseite wegklappen

-Schrauben des Blechdeckels lösen,Blechdeckel abnehmen

-Stecker abstecken,Spritleitungen abklemmen

-große Kunststoffmutter mit Hammer und meißel oder breitem Schraubendreher "aufschrauben" (von hand kriegst das ned los,halt so ansetzen,das du das aufgeschlagen bekommst in Aufschraubrichtung)

-Geber inkl. Pumpe herausnehmen und mit Wasser abspülen,damits nachher beim löten kein Feuer fängt. ;)

-loses Kabel (siehste gleich,is n schwarzer,sehr starrer Draht) aus seiner Führung fummeln und frisch anlöten

-Einbau in umgekehrter Reihenfolge

Um die Benzinschläuche wieder festzubekommen reichen auch ein paar Kabelbinder,die man fest anzieht.

Ach und achte UNBEDINGT darauf,das der Tank maximal halbvoll ist (fährst halt so 300-350km und baust ihn dann aus),sonst drückts dir die Soße ausm Tank auf die Mulde der Rückbank und den Gestank kriegst du wochenlang ned raus,ganz zu schweigen von den Kopfschmerzen durch die Benzindämpfe....

 

Greetz

Cap

@CaptianFuture

super Hilfestellung,auch wenn es mich jetzt nicht betrifft,aber so wünscht man sich ein Forum....damit man nicht auf dem Schlauch steht wenn die Karre mal nicht funzt;)#

Daumen hoch dafür;)

mfg Andy

Auch einen steifen Daumen meiner seits Captain :D

so ne anleitung sollte in die FAQ

Themenstarteram 24. November 2008 um 16:02

welche anleitung soll ich schauen?

Wie meinen? :confused:

Reicht dir mein Text da oben ned?

 

Greetz

Cap

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Tanknadel zeigt fälschlich leeren Tank an und Reservelampe leuchtet