ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK: Gutachten bis 20 Zoll

FK: Gutachten bis 20 Zoll

Themenstarteram 14. Febuar 2007 um 20:52

es werden wohl felgen bis zur größe von 20 zoll geprüft. denn ich find das selbst 19er relativ klein aussehen. ja ich weiss die sind sicher sauschwer der kommt nicht mehr vorran...

aber ich bin optik-fetischist.

http://www.tuev-sued.de/rtc/news/de/plan2006.html

Ähnliche Themen
38 Antworten

Den "Fahrkomfort" mit 20-Zöllern am Civic FK möchte ich lieber nicht erleben.

Abgesehen davon sind zu große Felgen auch nicht das Wahre. Wenn man schöne 17-Zöller auf Niederquerschnittsreifen hat, dann kommen die auch sehr sportlich rüber. Es kommt immer auf die Felge selbst an.

Ja klar fahr mal 17" mit niederquerschnitt auf dem FK ! Dann kannste ja gleich 13" draufmachen ! Der Radkasten ist doch viel zu groß dafür ! ich kriege auch 19" und das Gewicht ändert sich nicht da das Gummi ja auch kleiner wird und das ist das schwerste am Rad !

nein eben nicht..ich habe hier im forum einen link gesehen , weis aber jetzt nicht mehr wo...schade eigentlich. da ging es um spurverbreiterung, tieferlegung und und und...ebenfalls auch um den raddurchmesser. die masse des reifens das gewicht der felge und des gummis. war sehr interesant.

Hmmm... muss xFIREBLADEx zustimmen, da ja in sämtlichen Rennwagen-Serien mit grosser Reifenflanke gefahren wird... es ist seltsamerweise nur im Tuningbereich so, dass grosse Felgen = sportlich ist... es fühlt sich nur sportlich an, mehr auch nicht!

Das Felgenbett versucht man möglichst zur Radmitte zu ziehen, da so dann weniger Masse auf grösserer Kreisbahn befinden... kannst ja mal einen Selbstversuch machen, alles was du brauchst ist ein Bürostuhl der sich leicht drehen lässt, dreh dich sitzend auf dem Stuhl mit ausgebreiteten Armen (soviel Platz muss also vorhanden sein :D ) herum und zieh dann mal deine Arme während dieser Drehbewegung an... aha, man dreht sich schneller, weil weniger Masse auf grosser Kreisbahn ist, da aber in den Armen die Energie dieser Drehbewegung noch "steckt", wird diese Energie in der höheren Drehbewegung abgegeben je näher man die Arme bei sich hat... ahja, nicht gleich aufstehen, man könnte noch hinfallen wegen Schwindelgefühl ;)

Ich habe 19" Reifen und bin sehr zufrieden mit dem Fahrverhalten.

Habe am komfort nichts eingebüst .

Sind einfach klasse und sehen dazu noch super aus !!!!

An Komfort nichts eingebüßt? Entweder ist dein Popometer kaputt oder du lügst gern ;)

Probier es einfach aus dann wirst Du es erleben.

ich habe es gar nicht nötig zu lügen.

Warum auch ?

Wie soll ich das ausprobieren? Einfach vier 19-Zöller nehmen die hier überall an den Bäumen wachsen und draufzaubern? ;)

Das mit dem Lügen war nicht ernst gemeint.

Foto?

Ich würde Dir meine mal für eine Probefahr leihen , danach wärst Du wahrscheinlich ganz schnell überzeugt.

Foto kommt noch .

Adresse kannste per PN kriegen, Porto übernehm ich :D

Da musst Du schon vorbeikommen,auserdem möchte ich dann mitfahren und Deine reaktion sehen.

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 7:34

Zitat:

Original geschrieben von Frankmaster 66

Foto kommt noch .

ich bitte drum.

also 20er werden es bei mir auch wahrscheinlich nicht ! oder doch ? ich bin noch am zögern. ein bissel zeit bleibt mir ja noch zum überlegen.

Jeder interpretiert fahrkomfort auf seine weise. Ich fühl mich einfach wohler, wenn das auto sich wie ein brett anfühlt ! und komfort hat man heute eh genug. ein komfortables bett, is ja auch verständlich will sich ja drin ausruhen (oder was geht da sonst noch ;-)). Wenn ich im Auto sitze pfeife ich auf den komfort, da will ich mich auch nicht ausruhen...

nicht falsch verstehen!!! nicht das ich ein raser bin und mit lichthupe unterwegs bin...

Zitat:

Original geschrieben von xFIREBLADEx

nein eben nicht..ich habe hier im forum einen link gesehen , weis aber jetzt nicht mehr wo...schade eigentlich. da ging es um spurverbreiterung, tieferlegung und und und...ebenfalls auch um den raddurchmesser. die masse des reifens das gewicht der felge und des gummis. war sehr interesant.

Du meinst nicht zufällig diesen Link den ich schon öfters gepostet habe? *G*

http://www.integratype-r.de/html/performance.html

Sicher ist kompfort Geschmackssache.

ABER, wenn mir jemand erzählt er hat von 17 auf 19/20" nichts eingebüsst der hat da echt etwas verpast oder zuwenig Luft im Reifen.

Denn bei 20" musst du 235/30/20 fahren.

Und ob du eine Flanke von 101,25mm oder von 70,5mm hast, sollte man doch sehr deutlich merken. Zumal man ja dadurch auch noch einen höheren Luftdruck fahren muss.

Was das Fahrverhalten angeht, naja sag ich einfach mal nichts zu.

Denn "Hauptsache der Wagen fühlt sich wie ein Brett an" sagt schon alles.

Mir egal wie sich das anfühlt, es muss das halten was es verspricht.

Hier zählen keinen subjektiven Wahrnehmungen sondern Fakten und messbare Werte.

Mit den 235/30/20 kommt der Wagen übrigens noch 0,75cm höher und der Umfang ist um 2,3% höher, die Kiste wird also deutlich langsamer aufgrund von höherer Massenträgheit und längerer Übersetzung.

Das so ein Reifen mindestens 300€ kostet, ok billig auch ab 230€, muss man wohl auch nicht extra aufzählen, muss ja jeder selber wissen was er mit deinem Geld macht.

Nur mit 24/25 jahren oder weniger finde ich das viel Geld.

Ohne Witz, habe da mal ne Frage zum Luftdruck.

Habe die schwarzen org. 18" von Honda. Aber in den Unterlagen, Aufklebern und selbst auf der Reifenherstellerseite habe ich keine Luftdruckangabe gefunden. Hat jemand ne Seite wo der Druck entsprechend der Reifengröße zu sehen ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK: Gutachten bis 20 Zoll