ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Sym Fiddle 3 50ccm bei 1/3 Tank geht der Motor einmal aus

Sym Fiddle 3 50ccm bei 1/3 Tank geht der Motor einmal aus

SYM Fiddle III
Themenstarteram 31. Juli 2018 um 22:09

Tja, mein Roller hat nun doch etwas, wo sich auch die Werkstatt wundert.

Der Roller war neu (22.06.2018) und hat heute die 1000 km geknackt. Bei 350 km war die erste Durchsicht mit Ölwechsel und folgendem Mangel:

Bei 1/3 Tankvolumen geht der Roller nach 3-7 km an der Ampel einfach aus. Kann nach 3-4mal starten wieder an sein oder braucht auch mal 5min. Leistungsverlust ist danach dann etwa 15%, also zieht nicht richtig, aber keine Aussetzer!

Darauf wurde auch das Ventilspiel und der Vergaser neu eingestellt.

Nach etwa 500km aber wieder das gleiche. Wieder alles kontrolliert und eingestellt.

Leerlaufprobleme kamen dazu, lief kalt zu Mager, bzw. warm immer höher. Alles wieder kontrolliert, neue Zündkerze rein und beim nächsten 1/3 Tank wieder das gleiche.

Dann wurde der Vergaser auf Garantie gewechselt und mir der Roller leider vollgetankt wieder hingestellt.

Leistung war wieder da und los...noch Gratis den Drosselring wieder dicker gemacht, jetzt 2,8mm.

Bei 1/3 Tank wieder Motor an der Ampel aus und Leistungsverlust. Vollgas wird aber immer erreicht.

Daraufhin haben wir den Tankdeckel getauscht, Problem bleibt aber weiterhin...und die Leistung bleib auch nach 50km weiterhin schlecht, teilweise sogar noch schlechter.

Nun ist der Roller wieder in der Werkstatt und die Worte Lamda und Benzinhahn sind gefallen...

Ein Volltanken bringt nicht gleich wieder die volle Leistung. Kann schon mal 50km dauern. Dann irgendwann rennt der Roller wieder bis 1/3 Tank...aus...Leistungsverlust.

Wie ist das zu erklären...? Kann der Benzinhahn solche Mängel hervorrufen?

Leider kann ich euch kein Kerzenbild nennen.

Getankt wird natürlich immer Super!

Sorry für den langen Text.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Papstpower schrieb am 1. August 2018 um 08:07:31 Uhr:

Und was willst du jetzt hier?

Das Ding hat Garantie... Sollen sie es beheben, nicht dein Problem!

Lässt er ja auch,er will es ja nur verstehen wie so etwas passieren kann.

Wenn jetzt jemand hier ist der auch so ein Fehler hatte und behoben wurde könnte er vielleicht sogar noch 2-3 Werkstattbesuche einsparen bis sie es finden.

156 weitere Antworten
Ähnliche Themen
156 Antworten

Und was willst du jetzt hier?

Das Ding hat Garantie... Sollen sie es beheben, nicht dein Problem!

Zitat:

@Papstpower schrieb am 1. August 2018 um 08:07:31 Uhr:

Und was willst du jetzt hier?

Das Ding hat Garantie... Sollen sie es beheben, nicht dein Problem!

Lässt er ja auch,er will es ja nur verstehen wie so etwas passieren kann.

Wenn jetzt jemand hier ist der auch so ein Fehler hatte und behoben wurde könnte er vielleicht sogar noch 2-3 Werkstattbesuche einsparen bis sie es finden.

Themenstarteram 1. August 2018 um 9:02

Zitat:

@Papstpower schrieb am 1. August 2018 um 08:07:31 Uhr:

Und was willst du jetzt hier?

Das Ding hat Garantie... Sollen sie es beheben, nicht dein Problem!

Also dürfen Probleme mit Rollern, die noch Garantie haben, hier nicht genannt und hinterfragt werden...ahja.

Ich weiß ja:

-das deine Garantie schon lange abgelaufen ist...

-du wie so oft dumme Fragen stellst...

-und wie so oft dumme Kommentare abgibst...

-du ein völlig einsames und langweiliges Leben führen mußt...

-und wohl ein völlig verbitterter Mann bist...

Aber was willst du eigentlich hier? Such dir doch bitte ein tiefes, kühles Loch und bleibe dort, solange du nichts sinnvolles mehr beitragen kannst!:mad:

woher weist Du Das noch 1/3 drin sind und nach voll tanken erstmal 50 Km fahren wegen leistung komisch

Ich würde mal schaun wie viel Benzin aus den Schlauch fliesen Schlauch vom Vergaser ab machen und auf den Unterdruckschlauch Unterdruck geben ist Der dünnere und wie macht man Das einfach dran saugen und dann zu kneifen

Themenstarteram 1. August 2018 um 11:03

Zitat:

@morti schrieb am 1. August 2018 um 10:16:40 Uhr:

woher weist Du Das noch 1/3 drin sind

1. reinschauen

2. Tankanzeige

3. Tankstelle...also wie viel ich nachtanke

Sorry, wenige Satzzeichen helfen ungemein beim lesen. Auch ein Smartphone, Handy, etc. hat sowas.

Meiner Meinung nach ist das einzige, was durch den Tankstand in irgendeinster Weise beeinflusst wird, der Benzinhahn. Ab dem Hahn kommt konstant viel Sprit.

 

Möglich: die Membran ist zu hart. Dann braucht die menbran zusätzlich zum Unterdruck den Druck von oben.

 

Bei 1/3 ist dann die Grenze erreicht, wo der Druck von oben zu gering wird.

 

 

Möglich ist da vieles.

Bei mir hat die Membran über halbvoll nicht mehr dicht gehalten.

Hallo Andreas,

frag' mal bei der Werkstatt nach einem Hilfstank, die könnten sowas haben.

Oder mach's wie Bernd mit nem Urinbeutel als Ersatztank unter Umgehung des Unterdruckbenzinhahns. Läuft der Roller dann problemlos, liegt der Fehler zwischen Tank und Vergaserzulauf.

Gruß Wolfi

S-l300

Vielleicht trinkt Bernd zuviel Doppelkorn, wenn sein Roller über seinen Urinbeutel betrieben werden kann :D :D ;)

 

Das neue Plug & Play, nur den Urinbeutel anschließen und ab die Post :cool:

 

edit

Dank Harnstoff ist die Abgasreinigung inklusive

Hi Christian,

biste auch schon in dem Alter, wo man sich damit auskennen muß. :D

Gruß Wolfi

Zitat:

@andirel schrieb am 1. August 2018 um 09:02:05 Uhr:

Zitat:

@Papstpower schrieb am 1. August 2018 um 08:07:31 Uhr:

Und was willst du jetzt hier?

Das Ding hat Garantie... Sollen sie es beheben, nicht dein Problem!

Also dürfen Probleme mit Rollern, die noch Garantie haben, hier nicht genannt und hinterfragt werden...ahja.

Ich weiß ja:

-das deine Garantie schon lange abgelaufen ist...

-du wie so oft dumme Fragen stellst...

-und wie so oft dumme Kommentare abgibst...

-du ein völlig einsames und langweiliges Leben führen mußt...

-und wohl ein völlig verbitterter Mann bist...

Aber was willst du eigentlich hier? Such dir doch bitte ein tiefes, kühles Loch und bleibe dort, solange du nichts sinnvolles mehr beitragen kannst!:mad:

Bei baujahr 1972 ist deine Garantie schon weit länger abgelaufen!

Fakt ist und bleibt:

Du lässt machen und bis zum ergebnis fragst du hier rum. Völlig sinnfrei, da der roller in der werkstatt ist, bzw du nichts machen darfst oder solltest... Hat manch einer mit deinem lebensalter schon verstanden.

Und weil das so ist, wird dir hier ein urinbeutel angeboten!

Mach doch mal den Tankdeckel bei halbvoll ab und fahr ihn runter auf 1/3 ,ob dann immer noch die Probleme sind.

Ich vermute das sich Unterdruck im Tank bildet der sich aber erst bei 1/3 Tankstand bemerkbar macht.

Wie wird denn der Tank überhaupt be/entlüftet?

Der 2. Tankdeckel auch defekt?

Zitat:

@Papstpower schrieb am 1. August 2018 um 16:18:37 Uhr:

Der 2. Tankdeckel auch defekt?

Nee, du musst nur weiter denken.

Wenn die Belüftung nicht richtig funktioniert,egal ob sie mit Tankdeckel oder Ventil gemacht wird, Tankdeckel auf und dann ist es egal.

Na super, Kodiac ließt den Tread nicht und Papst ? Na ja ich sag nichts mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Sym Fiddle 3 50ccm bei 1/3 Tank geht der Motor einmal aus