ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Supertrapp 2 in 2

Supertrapp 2 in 2

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 26. Dezember 2015 um 12:38

Servus,

möchte meine zwei Supertrapp Töpfe an meiner 95 er EVO eintragen lassen. Hat jemand für mich ein Gutachten bzw. eine ABE.

Gruß Untermotz

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 8:55

Zitat:

@fxstshd schrieb am 26. Dezember 2015 um 13:19:41 Uhr:

Es fehlt deine Vorstellung und das Zauberwort.;)

Servus Fxstshd, ich halte mich kurz mit meiner Vorstellung da dies ein offenes Forum ist und mit Sicherheit Männchen mit grünem Gewand hier umernand stöbern. Ich fahre seit Jahren ne Springer Softail ( BAD BOY ) und bin seit mehreren Jahren Member und Presi einem MC in Bayeren. Also wenn mir Bitte Eper Helfen kann wäre es Top. Dank und Gruß Untermotz

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Es fehlt deine Vorstellung und das Zauberwort.;)

Simsalabim oder welches:)?

Auch wenn ichs wie "fxstshd" halte ... ich bin heut wegen Weihnachten milde gestimmt :D:D:D

Ich hab zwar ne Eintragung für ne Supertrapp, allerdings für ne 2-1 und hinzu kommt das meine Anlage keine E Nummer benötigt weil das Ped EZ91 ist. ;)

Deine benötigt diese allerdings - sprich hat die Anlage ne E Nummer drauf? Wenn nicht wirst ggf nen Problem bekommen ... ansonsten dürfte es kein Problem sein da die Supertrapp beim TÜV bekannt ist und dort normalerweise auch oftmals Papiere in deren Unterlagen sind.

Wichtig ist dann noch die Anzahl Stauscheiben die ebenfalls eingetragen wird. Weiß allerdings nicht wie viele bei ner 2-2 zulässig sind.

Die außen liegende 4" 2-1 hat bei mir 7 Scheiben eingetragen und die Zweitanlage 2-2 mit 3" innen liegenden Scheiben fahr ich zum TÜV mit je 6 Scheiben ... wenn ich überhaupt umbaue :D die V&H is ja bissl Grenzwertig :D:D:D ... hat bislang kein Problem gegeben. ;)

Greetz

rabe666:cool:

PS: Vorstellung und Zauberwort darfst nachreichen :p

 

Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 8:55

Zitat:

@fxstshd schrieb am 26. Dezember 2015 um 13:19:41 Uhr:

Es fehlt deine Vorstellung und das Zauberwort.;)

Servus Fxstshd, ich halte mich kurz mit meiner Vorstellung da dies ein offenes Forum ist und mit Sicherheit Männchen mit grünem Gewand hier umernand stöbern. Ich fahre seit Jahren ne Springer Softail ( BAD BOY ) und bin seit mehreren Jahren Member und Presi einem MC in Bayeren. Also wenn mir Bitte Eper Helfen kann wäre es Top. Dank und Gruß Untermotz

Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 9:03

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 26. Dezember 2015 um 13:47:36 Uhr:

Simsalabim oder welches:)?

Servus Kapitän lueck,

Ich halte mich kurz mit meiner Vorstellung da dies ein offenes Forum ist und mit Sicherheit Männchen mit grünem Gewand hier umernand stöbern. Ich fahre seit Jahren ne Springer Softail ( BAD BOY ) und bin seit mehreren Jahren Member und Presi einem MC in Bayeren. Also wenn mir Bitte Eper Helfen kann wäre es Top. Dank und Gruß Untermotz

Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 10:15

Servus Rabe666, merce Dir für deine Antwort. Dank und Gruß Untermotz

Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 18:22

Servus Miteinand,

hat jemand bitte a Vorschlag wie ich die beiden Tüten eingetragen bekomme. Habe die Teile nun schon sehr lange an meinem Moped dran. Nur bin ich in einem Artikel in der BN darauf aufmerksam geworden das sich die Gesetzgebung 2016 ändern soll. Ich kann mir andere Tüten an meiner EVO auch nicht vorstellen. Gruß Untermotz

Hallo,

was soll sich den für eine Evo im Jahr 2016 bzgl. Auspuffanlagen ändern? Ich kenne den Bericht in der Rocker-Bravo nicht, aber die Änderungen bzgl. Auspuffanlagen betreffen Neuzulassungen!!! Bikes, die vor der Gesetzesänderung zugelassen wurden, haben einen sogenannten Bestandsschutz und sind von der Änderung nicht betroffen. Das gilt aber nur für Auspuffanlagen mit ABE, die lauter sind, als die Gesetzesänderung dann vorschreibt, z.B. Klappenauspuffanlagen von J&H und Kesstech.

Die Gesetzesänderung schließt eigentlich nur die Gesetzeslücke, die den Betrieb von Klappenauspuffanlagen ermöglichte.

Für Dich bleibt alles beim "alten". Fahren mit nicht zugelassener Auspuffanlage, 90,- Euro, evtl. Untersagen der Weiterfahrt, Mängelkarte mit Vorführung beim TÜV oder andren Prüfer

Gruß von einem Männchen mit ohne grünen Gewand...

Steht denn eine e Nummer auf den Töpfen wenn nein laß mal eine Geräuschmessung machen dann kannst du sie vielleicht als 21er eingetragen bekommen.

Themenstarteram 27. Dezember 2015 um 19:32

Servus Klockenmann, da kannst du recht haben . Habe in meinem papieren 98db eingetragen . Ich versuche es mal. Ich glaube 5% sind Toleranz . Oder? Merce dir. Gruß Mich

Du bekommst wenn die E-Töpfe mit e Nr.sind max.101Ph Stand+82Ph Fahrgeräusch eingetragen. wenn dein Fzg.vor 31.09.1995 zugelassen ist.ab 01.10.95 sind es dann 80Ph Fahrgeräusch.

Hi, und je nach Prüfer maximal 4 bis 6 Scheiben eingetragen!

Gruss

Zitat:

@alrockex schrieb am 11. Januar 2016 um 19:48:10 Uhr:

Hi, und je nach Prüfer maximal 4 bis 6 Scheiben eingetragen!

Gruss

In H wurden 3 Scheiben/Topf für die Supertrapps an Evo Heritage/Fatboy eingetragen. Da führe ich lieber mit den originalen Töpfen, denn mit denen gab der Motor, bei ähnlicher Lautstärke, auch noch gleichmäßig Leistung ab, und schlanker und schöner sind sie auch noch.

Grüße

Uli

Wer fährt denn mit legaler Lautstärke rum?

Ich hab in meiner Zodiac 4" 2in2-Anlage je Topf 30 Scheiben in Verwendung.:D

Zum TÜV baue ich auf je 8 Scheiben zurück.;)

Gruß fxstshd

Deine Antwort
Ähnliche Themen