ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Super oder super Plus? 435i

Super oder super Plus? 435i

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 9:39

Hallo Gemeinde,

 

Mich würde mal interessieren was ihr eurem Dicken zu trinken gebt.

Reicht dem 6 ZYLINDER super oder macht es mehr Sinn super Plus zu tanken.

Bei den Preisen ist die Diskussion sinnvoll meiner Meinung nach. Momentan tanke ich meinen 435i mit normalem Super.

Ähnliche Themen
84 Antworten

Zitat:

@Dennisxxyyx schrieb am 15. Oktober 2021 um 09:39:54 Uhr:

Hallo Gemeinde,

Mich würde mal interessieren was ihr eurem Dicken zu trinken gebt.

Reicht dem 6 ZYLINDER super oder macht es mehr Sinn super Plus zu tanken.

Bei den Preisen ist die Diskussion sinnvoll meiner Meinung nach. Momentan tanke ich meinen 435i mit normalem Super.

Ich fahr zwar den 440i.

Aber laut Bedienungsanleitung reicht das normale Super vollkommen aus. E10 ist ebenfalls möglich.

Steht unter dem Stichwort "Benzinqualität"

Und wegen der Klopfregelung macht es auch keinen Sinn die teure Plörre 10x zu tanken.

Kannst ja selber mal nachschauen.

Siehe auch Foto

20211015-074741000-ios

Ich habe meinen 435i immer mit Super plus getankt. Er hat damit etwas weniger Sprit verbraucht und ist ruhiger gelaufen.

Jetzt, nach der Optimierung, fahre ich sogar oft 100 + Oktan.

Ich fahr auch seit Beginn an Super+ und kann somit keine Vergleiche anbieten.

Die paar Cent zu Super sind geschenkt.

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 10:14

Zitat:

@honda magna schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:07:23 Uhr:

Ich habe meinen 435i immer mit Super plus getankt. Er hat damit etwas weniger Sprit verbraucht und ist ruhiger gelaufen.

Jetzt, nach der Optimierung, fahre ich sogar oft 100 + Oktan.

Meiner ist auch optimiert auf 394ps.

Hat das nun Nachteile wenn ich nur Super tanke?

Zitat:

@Dennisxxyyx schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:14:28 Uhr:

Zitat:

@honda magna schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:07:23 Uhr:

Ich habe meinen 435i immer mit Super plus getankt. Er hat damit etwas weniger Sprit verbraucht und ist ruhiger gelaufen.

Jetzt, nach der Optimierung, fahre ich sogar oft 100 + Oktan.

Meiner ist auch optimiert auf 394ps.

Hat das nun Nachteile wenn ich nur Super tanke?

Oh Man

Warum schreibst du das nicht gleich dazu? :confused:

Dann hätt ich mir meinen Beitrag sparen können

 

Zitat:

@Dennisxxyyx schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:14:28 Uhr:

Zitat:

@honda magna schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:07:23 Uhr:

Ich habe meinen 435i immer mit Super plus getankt. Er hat damit etwas weniger Sprit verbraucht und ist ruhiger gelaufen.

Jetzt, nach der Optimierung, fahre ich sogar oft 100 + Oktan.

Meiner ist auch optimiert auf 394ps.

Hat das nun Nachteile wenn ich nur Super tanke?

Kommt auf die Optimierung an. E10 ist der kleine Bruder von SuperPlus. E5 ist eh zu meiden.

Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 10:31

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:22:29 Uhr:

Zitat:

@Dennisxxyyx schrieb am 15. Oktober 2021 um 10:14:28 Uhr:

 

Meiner ist auch optimiert auf 394ps.

Hat das nun Nachteile wenn ich nur Super tanke?

Kommt auf die Optimierung an. E10 ist der kleine Bruder von SuperPlus. E5 ist eh zu meiden.

Wie soll ich das jetzt verstehen :D

Nach der Aussage wäre dann ja alle 3 Sorten nicht zu empfehlen.

Der Spagat ist zwischen E10 und SuperPlus zu wählen. Kein E5 und Ultimate oder VPower mit 100 oder mehr Oktan.

Ideal wäre E20. Das steht in den Startlöchern.

Für den 40er mit MPPSK wird bereits Super Plus empfohlen, bei 360 PS und dem neueren Motor.

Fährst Du Stage 1 oder Höher?

Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 12:06

Mein 435i hat vom vor vor Besitzer eine Leistungssteigerung bekommen auf 394ps, das ergab der Prüfstand.

Papiere Belege usw gibt es nicht.

Ich weiß leider nicht was genau da für eine Leistungssteigerung drin steckt...

Du fährst also ein Frahzeug mit unbekannter Leistungssteigerung. Du weißt nicht wie Ladedruck, Zündung, Spritmenge etc. verändert wurden und vor allem auf welche Spritqualität appliziert wurde und Du machst Dir auf dieser Basis Gedanken 95 Oktan zu tanken...?

Das ist unfassbar fahrlässig, mehr habe ich dazu nicht zu sagen, sorry.

Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 12:32

Zitat:

@Momemory schrieb am 15. Oktober 2021 um 12:25:56 Uhr:

Du fährst also ein Frahzeug mit unbekannter Leistungssteigerung. Du weißt nicht wie Ladedruck, Zündung, Spritmenge etc. verändert wurden und vor allem auf welche Spritqualität appliziert wurde und Du machst Dir auf dieser Basis Gedanken 95 Oktan zu tanken...?

Das ist unfassbar fahrlässig, mehr habe ich dazu nicht zu sagen, sorry.

Lass die Kirche mal im Dorf.

Das Auto hat diese Leistungssteigerung bereits Jahre zuvor vom vor vor Besitzer erhalten, dieser hat auch immer 95 getankt.

Als wenn das Auto bei falschen Sprit jetzt morgen auseinander fällt.

Na dann weißt Du es ja ohnehin besser, allzeit gute Fahrt!

Auseinander fällt da eh nichts.

Die Frage ist nur, zu welchem Spritpreis will man es nutzen. Dazu habe ich bereits geschrieben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen