ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Suche ein Cabrio, low budget

Suche ein Cabrio, low budget

Saab
Themenstarteram 14. November 2016 um 11:39

Hallo liebe Motor Talker,

ich würde mich sehr freuen, wenn mir jmd. von Euch bei meiner Entscheidung hilft. Ich interessiere mich vor allem für einen Saab 900 2.5 V6 Autom., 170 PS (Ja, ich weiß, der Verbrauch....Aber ich fahre max. so 8.000km per anno. Und: Ja, er hat´n Opel-Motor. Kann mit leben.).

In Neumünster und in der Nähe von Lüneburg steht grad jeweils einer dieser Exempels.

Ich poste mal die Anzeigen auf mobile - bin mir allerdings nicht sicher, ob ich das hier darf.

Nr.1: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Nr.2: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Bei dem in Neumünster müsste wohl auf Euro 2 umgeschlüsselt od. umgerüstet werden. Aber der Zahnriemen wurde schon mal vor 10.000 gemacht, sagte man am Telefon.

Was haltet Ihr von denen? Über eine Rückmeldung von Euch wäre ich sehr dankbar!

VG, Wendelin.

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo Wendelin,

bitte nochmals richtig posten/verlinken so wie das hier mal:

Saab 900 Cabrio

Das habe ich dir mal herausgesucht weil es

1.weniger Km hat

2.von 1997 ist

3.die verbesserte Heizung hat (auch Sitzheizung)

4.zwar nur der mit dem 150 PS Motor, reicht aber völlig, ist von Saab (dem Langstreckenrekordläufer dem 9000er) und schluckt fast 2 L weniger als der andere...

5.der hat Euro 2

Unabhängig von allem, ich habe die auf Mobile.de gefunden (es gibt nur noch wenige Saab 900 Cabrios ob die erste oder zweite Modellreihe).

Der eine ist von März 95 mit Euro 2 und der andere von Juni 95 mit Euro 1 und haben beide fast identische Km Stände.

Beide würde ich aus folgenden Gründen nicht nehmen:

1.ist ein Opelmotor der Schwachstellen hat/hatte (siehe Vectra 1. Generation im Opelforum) verbaut

2.der Kat wurde bei dem wegen der Bodengruppe des Vectra, an einer so blöden Stelle eingebaut, dass die Ölwanne und das Ölsieb regelmässig mit Schlamm sich zugesetzt hat

3.die Heizung ist ein Graus (entgegen aller Vorgänger wie der 9000er und 901er von Saab und wurde erst in den letzten Baujahren des 902 bzw. mit Erscheinen des Nachfolgers des 9-3 I besser)

Dafür sprechen nur folgende Gründe:

1.bestimmte Teile kann man bei dem auch aus dem GM-Lager des Opel Vectra nehmen

2.ist es ein jüngeres Modell mit einem "richtigen" Saab Motor (wie bei dem von mir vorgeschlagenen Modell) hat der Motor eine Steuerkette anstatt Zahnriemen. Ein Verschleissteil weniger.....

3.den Motor und sonstiges kannst du beim Opelhändler reparieren lassen

(was aber auch auf die übrigen fast reinen Saab Modelle zutrifft)

Themenstarteram 14. November 2016 um 17:24

No problem:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Jetzt kann ich aber Deinen nicht finden....

Themenstarteram 14. November 2016 um 17:31

Doch gefunden, wenn ich das http weglasse.

Umschlüsseln lassen.....Ist so eine Sache.

Viele PKW (gerade Saabs) haben/hatten keine Kaltlaufregler von OEM-Herstellern, als das mit Euro 2 aufkam.

Nur für wenige Modelle (u.a. die 16 V des 901er und die 9000er) hatte man einen Matrix Kat hergestellt,

der damit auf Euro 2 umrüstbar war.

Wie das beim 902er der ersten Generation war?

Frage dazu mal im Opelforum unter Vectra 1.Generation nach und spez. den mit V6 Motor.....

Zusatz zum vorgeschlagenen 902er:

Das Bild zeigt den Talladega Saab 9000 mit dem fast identischen Motor

9000er Motor

Auf dem einen Bild sieht man den Motor so wie der im 902 auf Mobile.de drin ist.

Frage mal den Anbieter, ob da der 2,3 L Turbomotor verbaut ist?

Ausserdem würde ich mal nach Überführungskosten fragen....

Themenstarteram 14. November 2016 um 21:54

Bliebe bei diesem 2.3 dann noch die fehlende HU/AU und Begutachtung vor Ort, selbst wenn er billig angeliefert werden sollte. Hm.

Na also bei dem Preis....Da würde ich den Verkäufer darauf hinweisen, dass es welche z.Zt. gibt, die günstiger sind mit neuer HU/AU. Einige sind bereit zu dem Preis mit frischer HU/AU den dann zu verkaufen.

Wie gesagt, fragen kostet nur den Anruf. Dann weisst du mehr. Auch was den Transport angeht, notfalls gibt es Transporteure die auf Trailer anliefern (nicht auf eigener Achse anliefern lassen!).

Würde mir Kopien vom Brief/Schein, der HU und einem evtl. vorhandenen Serviceheft zuschicken (per Mail) lassen.

Dann weisst du wenigstens, dass alles stimmt, so wie der angepreist wird, also Km-Stand, welche Reparaturen schon gemacht wurden (auch Verschleissteile) und ob die vorherigen und der jetzige HU-Prüfer etwas bemängelt hatte....

Blindkauf ist hier schlecht. Die gesehenen Modelle bei Mobile.de, sind fast 20 bzw. gut 20 Jahre alt und mit Km-Ständen jenseits der 200000....Auch wenn da Saab drauf steht, verlasse dich nicht darauf.

Hinweis: MB, Audi usw. sind keine Blindkäufe wert, denn die haben seit Jahren schon, jenseits der 200000 Km und mit dem Alter, auch ihre besonderen Macken die viel Geld kosten im Nachhinein!

Themenstarteram 16. November 2016 um 18:34

So, gestern den in Neumünster angeguckt. Verdammt gut in Schuss, absolut transparent, ehrlicher Verkäufer. Unfallfrei, 2 J. HU/AU, Sommer- u. Winterreifen, Ölwechsel wird noch gemacht, Umrüstung auf Euro 2 auch.

1 J. Händlergewährleistung, guter Preis für meinen Jetzigen.

Er schraubt nu Kat ran, bringt ihn über´n Tüv u. schickt mir Brief und AU, damit ich ihn selbst zulassen kann. Ohne Anzahlung. Fragen? :-)

Eigentlich ohne Worte....Aber meinen Senf muss ich doch dazu geben, da du den in Neumünster anscheinend gekauft hast?!

Stichwort Ölwechsel:

Wurden ALLE Ölwechsel an dem, mit Ölwannenreinigung, Ölsiebwechsel lückenlos durchgeführt?

(muss im Serviceheft extra drin stehen)

Die Ölwanne und das Sieb (nicht der normale Filter!) dazu, verschlammen gerne an dem Modell, da die Wanne zu nahe am heissen Kat sitzt.

Stichwort Koppelstangen:

Müssen zu einer gewissen Zeit gewechselt werden.

Stichwort Domlager/Federbeine:

Müssen auch zu einem bestimmten Km-Stand getauscht werden (Schwachstelle).

Stichwort Opel 6 Zylinder Motor vom Vectra:

Schau mal ins Opelforum unter Vectra mit dem Motor....

Besser einen bewährten Original Saab Motor (vom 9000er) als 4 Zylinder aber mit Turbolader und Steuerkette, als diesen 6 Zylinder Motor von Opel mit Zahnriemen....

Aber sage nicht, dass dich niermand vorgewarnt hat!

Themenstarteram 17. November 2016 um 19:00

Doch..... Bei Bedarf mache ich Dich natürlich für meinen Kauf verantwortlich! LOL

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Suche ein Cabrio, low budget