ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. suche arbeit!!!

suche arbeit!!!

Themenstarteram 29. November 2008 um 17:54

hallo.bin auf der suche im umkreis von hannover oder hildesheim wo ich stunden weise ab und zu am wochenende oder auch unter der woche lkw fahren kann.ich bin beim bund und habe schon lkw erfahrung.über intresse und angebote würde ich mich freuen.mfg carsten

Beste Antwort im Thema

Any,

Ich nehme an das du PERSONLICHE erfahrung im Betrieb von Agroliner gesammelt hast.

Desweiteren solltest du wissen das der Futtermittel - Dungerbetrieb extren von der Jahreszeit abhangt,

Wenn du nichts weiteres zu sagen hast, halte deine Schnauze.

Mit deinem unbegrundetem besserwissen solltest du in DEINEM eigenen Leben anfangen.

Mit besonderen :D Grussen

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

Zitat:

Original geschrieben von Agroliner

Unsere Fahrer fahren um z.B im Nahverkehr um 6.00 Uhr vom Hof und kommen um 19.00 zurück,also 13Std. Arbeitszeit inkl.Pause. Lenkzeit jedoch nur 5-9Std.Macht er das eine Woche lang so hat er 65 Std. Arbeitszeit inkl. Pausen.Macht er das einen Monat lang so kommt er auf 260 Std.Aber nie mehr als 90 Std. Lenkzeit in der Doppelwoche,eher weniger.Bei10eur/std. hat er somit 2600 Brutto+Spesen(Pause wird bezahlt)

Kein wunder wenn die Stelle noch zu haben ist wo ist da das Arbeitszeitgesetz auch nur annähernd eingehalten?

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 1. Dezember 2008 um 10:49

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

@nullgewinde, hier wird von Gesetzesübertretung schon vor der Unterzeichnung geredet, dort ist das Problem, nach dem Vertragsschluß wirds gewiss nicht besser

Hauptsache das was BAG und Polizei bei Kontrollen interessiert wird eingehalten, restliche Gesetze? die müssten ja extra eingeklagt und behandelt werden, also wird dagegen eben verstoßen

 

Nebenbei hab ich das Stellenangebot von Agroliner bislang hochgehalten und unterstützt bis ich eben jetzt auf diese Aussage gestoßen bin

Bislang gab es in keiner,Bag Kontrolle etwas zu beanstanden,außer als ein neuer als Praktikant 1 Woche beifahrer war und er den Nachweiß nicht mit hatte das er vorher nicht gefahren ist (wie auch ohne entsprechenden -Führerschein)bin dann selbst zum Gewerbeaufsichtsamt und habe den fall erklärt,dort habe ich auch nochmals rücksprache gehalten und mir schriftlich geben lassen das bei uns alles entsprechend nach vorschrift gehandhabt wird,ich lasse mich aber besser eines besseren belehren@AndyRe woliegt der Fehler???ansonten haben wir schon jemanden gefunden,aber wir haben ja mehr Fahrzeuge,außerdem ging es um eine we aushilfe eben um die wochenend-ruhezeiten einzuhalten !! dabei geht es um Fahrten zum service,nahverkehrstouren,oder vorladen für Montag usw.

am 1. Dezember 2008 um 13:58

Das Problem von AndyRe ist halt, das er jetzt sehr viel Zeit hat. Da er ja sowieso mit dem BGB und anderen Gesetzeswerken abends zu Bett geht, hat er natürlich zu jeder gewollten oder vermeintlichen Gesetzesübertretung den passenden Text parat. Ich glaube, bei Ihm klingelt ein Glöckchen, wenn es hier im Forum um Gesetze geht, egal bei welchem Thema.

Ist manchmal interessant und gar hilfreich, aber überwiegend nervig, weil aber auch alles angepieselt wird.

MFG Thomas

Tom,

und die Erfahrung hat gezeigt, das diese Menschen fruher oder spater jammerlich auf die Schnauze fallen.:D

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Schraubermeister Tom

Das Problem von AndyRe ist halt, das er jetzt sehr viel Zeit hat. Da er ja sowieso mit dem BGB und anderen Gesetzeswerken abends zu Bett geht, hat er natürlich zu jeder gewollten oder vermeintlichen Gesetzesübertretung den passenden Text parat. Ich glaube, bei Ihm klingelt ein Glöckchen, wenn es hier im Forum um Gesetze geht, egal bei welchem Thema.

Ist manchmal interessant und gar hilfreich, aber überwiegend nervig, weil aber auch alles angepieselt wird.

MFG Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen