ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Subwoofer ASS "etwas" aufpimpen

Subwoofer ASS "etwas" aufpimpen

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 6. Februar 2019 um 19:32

Hallo,

heute wollte ich mal den Versuch wagen und meinen Subwoofer im Kofferraum umpolen. Kannte die Aktion von meinem B7 Avant, da hat es echt was gebracht.

Also Subwoofer aus dem Kofferraum ausgebaut. Er ist mit zwei Schrauben, glaube 8ter Nuss gesichert. Umpolen am Stecker ist nicht möglich. Habe die Kabel nicht aus dem Stecker raus bekommen, kaputt machen wollte ich auch nichts, da Leasing. Also habe ich nur die 4 Kreuzschrauben an der süssen Box abgeschraubt und schon hatte ich sie in der Hand. Die Stecker sind unterschiedlich groß, aber mit etwas geschickt kann man testen.

Ein Unterschied war nicht zu spüren. Aber ! die Plastik Box ist ja total leer dachte ich mir. Ab in den Keller und Filterwatte fürs Aquarium geholt und die Kiste damit voll gestopft !! Alles eingebaut und angeschlossen.

Muss sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bass kommt um einiges besser nach vorn und es klingt nicht mehr so nach leerer Dose.

Und ich hatte immer so ein komisches klappern im Kofferraum, konnte nichts finden. Auch bei Audi haben die mit den Achseln gezuckt. Mein Subwoofer war nicht richtig angezogen - hatte einiges an Spiel.....

1
2
3
+4
Beste Antwort im Thema

Manche geilen sich auch an jedem Scheiß auf... Kopfschüttel!!!!

830 weitere Antworten
Ähnliche Themen
830 Antworten

Zitat:

@Schumifan schrieb am 10. Februar 2019 um 11:37:01 Uhr:

@crasy666 hast du irgendwelche spezielle Dämmwatte geordert? Hättest du mal einen Linke zu der Watte? Danke.

sorry habe diese Frage überlesen:

ich habe diese hier bestellt: https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00__o00_s00?...

es gibt bestimmt auch andere, aber mit Prime ist das halt so bequem, das macht Amazon schon genial wie man die Kunden bindet..

Ich habe mir kurz überlegt aus den Filtermatten die ich für die Wohnraumlüftung nehme mir Stücke zu schneiden, aber da kostet die gleiche Fläche noch mehr als diese Dämmmatten, also habe ich neu bestellt. die Lüftungsfilter sind halt doch aufwändiger also so Dämmmatten.

 

Zitat:

@911chris schrieb am 10. Februar 2019 um 11:43:19 Uhr:

 

 

Normale Aquarienfilterwatte, mir ist soviel übergeblieben! Könntest bei mir holen kommen:-)

Danke für das Angebot :D, ich würde zwar gerne mal wieder nach Österreich, aber die Watte hole ich mir dann mal im Baumarkt um die Ecke. :D

@NRWarrior31

 

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Hatte mir das schon fast so gedacht. Problematisch wird es dann nur, wenn der Verstärker mehr Leistung hat als die Lautsprecher aufnehmen können.

 

Könntest du vielleicht berichten wie du den Adapter zwischen Lautsprecher und vorhandenem Anschluss anfertigst. Würde ebenfalls auch ungerne daran rumbasteln.

Leider kenne ich mich damit gar nicht aus...

 

 

 

 

Ihr meint also, das der Ground Zero Preis/ Leistungs mäßig zu empfehlen ist?

Hat jemand eine Idee, welches Chassis man für den Sub des B&O-Systems nehmen könnte. Der hat ja wohl eine Doppelspule - oder sind nur die Anschlüsse doppelt ausgelegt? Leider habe ich mir auch die Abmessungen nicht aufgeschrieben, als ich ihn zum umpolen draußen hatte.

Zitat:

@krheinwald schrieb am 10. Februar 2019 um 12:37:49 Uhr:

Hat jemand eine Idee, welches Chassis man für den Sub des B&O-Systems nehmen könnte. Der hat ja wohl eine Doppelspule - oder sind nur die Anschlüsse doppelt ausgelegt? Leider habe ich mir auch die Abmessungen nicht aufgeschrieben, als ich ihn zum umpolen draußen hatte.

Subwoofer mit Doppelspule gibt es, aber auch hier sollte man die Impedanz bzw. mal den Widerstand messen, ich denke es werden 4+4 Ohm sein, 2+2 Ohm Systeme werden oft bei High Power Systemen eingesetzt und kosten mehr, also hat die der Einkäufer bei Audi gleich ersetzt:

ein 165mm Sub mit 2*4 Ohm wäre dieser, einfach mal schnell gesucht ohne die Qualität zu kennen:

https://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_23_2?...

aber wie gesagt: Ich kenne weder die Größe noch die Impedanz vom Original

Zur Leistung: ich will Euch alle ja nicht die letzte Hoffnung rauben, aber der Fall, dass der Verstärker im MMI einen Subwoofer wie den Groundzero mit 150W RMS (also Sinus) auch nur im Ansatz in Bedrängnis bringen wird, wird nicht passieren... (das ASS hat 180W Gesamtleistung für alle 6 Kanäle, und das ist wohl Musikleistung und nicht Sinus, zum Vergleich, das Helix hat 300W Sinus und 480W Musikleistung... ein bisserl mehr ;-)

Zum Adapter, ja ich stelle ein Foto ein sobald ich meinen Umbau mache: Es ist aber kein Hexenwerk: ein Stück LS Kabel (oder was immer man gerade an "vernünftiger" Litze rumliegen hat) dazu dann solche Flachstecker in 4,8 bzw. 2,8mm, an die kann man die Stecker vom Originalkabel anstecken, das andere Ende des "Adapter" kann ja offen bleiben der Groundzero hat ja Klemmen...

https://www.voelkner.de/.../...e-0.8mm-180-Teilisoliert-Blau-1St..html

https://www.voelkner.de/.../...ke-0.8mm-180-Teilisoliert-Rot-1St..html

Gruß

Wolfgang

Nachtrag 14:28

habe gerade mal den Gleichstromwiderstand gemessen, der ist 2 Ohm somit passt ein Woofer mit 4 Ohm Impedanz perfekt, ich bleibe mal beim Groundzero

Zitat:

@crasy666 schrieb am 10. Februar 2019 um 13:50:33 Uhr:

Zitat:

@krheinwald schrieb am 10. Februar 2019 um 12:37:49 Uhr:

Hat jemand eine Idee, welches Chassis man für den Sub des B&O-Systems nehmen könnte. Der hat ja wohl eine Doppelspule - oder sind nur die Anschlüsse doppelt ausgelegt? Leider habe ich mir auch die Abmessungen nicht aufgeschrieben, als ich ihn zum umpolen draußen hatte.

Subwoofer mit Doppelspule gibt es, aber auch hier sollte man die Impedanz bzw. mal den Widerstand messen, ich denke es werden 4+4 Ohm sein, 2+2 Ohm Systeme werden oft bei High Power Systemen eingesetzt und kosten mehr, also hat die der Einkäufer bei Audi gleich ersetzt:

ein 165mm Sub mit 2*4 Ohm wäre dieser, einfach mal schnell gesucht ohne die Qualität zu kennen:

https://www.amazon.de/.../ref=pd_sbs_23_2?...

aber wie gesagt: Ich kenne weder die Größe noch die Impedanz vom Original

Zur Leistung: ich will Euch alle ja nicht die letzte Hoffnung rauben, aber der Fall, dass der Verstärker im MMI einen Subwoofer wie den Groundzero mit 150W RMS (also Sinus) auch nur im Ansatz in Bedrängnis bringen wird, wird nicht passieren... (das ASS hat 180W Gesamtleistung für alle 6 Kanäle, und das ist wohl Musikleistung und nicht Sinus, zum Vergleich, das Helix hat 300W Sinus und 480W Musikleistung... ein bisserl mehr ;-)

Zum Adapter, ja ich stelle ein Foto ein sobald ich meinen Umbau mache: Es ist aber kein Hexenwerk: ein Stück LS Kabel (oder was immer man gerade an "vernünftiger" Litze rumliegen hat) dazu dann solche Flachstecker in 4,8 bzw. 2,8mm, an die kann man die Stecker vom Originalkabel anstecken, das andere Ende des "Adapter" kann ja offen bleiben der Groundzero hat ja Klemmen...

https://www.voelkner.de/.../...e-0.8mm-180-Teilisoliert-Blau-1St..html

https://www.voelkner.de/.../...ke-0.8mm-180-Teilisoliert-Rot-1St..html

Gruß

Wolfgang

Nachtrag 14:28

habe gerade mal den Gleichstromwiderstand gemessen, der ist 2 Ohm somit passt ein Woofer mit 4 Ohm Impedanz perfekt, ich bleibe mal beim Groundzero

Danke für dein Feedback.

 

Hast du auch den Groundzero für 59 Euro bestellt?

 

Bin echt gespannt was daraus kommt.

 

Kann’s kaum abwarten bis meiner kommt

ja gestern Abend bestellt, müsste Dienstag oder Mittwoch da sein. Der Einbau sollte ja relativ schnell sein, hoffe bis zum nächstes WE eine erstes Feedback geben zu können...

Ich bin auch gespannt, das darf man gar nicht sagen, das man ein 62k Auto fährt und dann wie früher beim 1. Golf die Lautsprecher tauscht, der Normalo lacht sich Tod

Gruß

Wolfgang

Zitat:

@crasy666 schrieb am 10. Februar 2019 um 14:43:47 Uhr:

ja gestern Abend bestellt, müsste Dienstag oder Mittwoch da sein. Der Einbau sollte ja relativ schnell sein, hoffe bis zum nächstes WE eine erstes Feedback geben zu können...

Ich bin auch gespannt, das darf man gar nicht sagen, das man ein 62k Auto fährt und dann wie früher beim 1. Golf die Lautsprecher tauscht, der Normalo lacht sich Tod

Gruß

Wolfgang

Du sagst es :-).

 

Aber jeder darf an seinem Auto machen was er will :-).

 

Tust du auch mir wolle noch dämmen?

ja habe bei Amazon noch Akustik Dämmwolle mitbestellt, ich denke Dämmen ist ein muss

Zitat:

@crasy666 schrieb am 10. Februar 2019 um 15:07:07 Uhr:

ja habe bei Amazon noch Akustik Dämmwolle mitbestellt, ich denke Dämmen ist ein muss

Hast du mal ein link für mich bitte :-)

Ihr werdet wohl nicht drum rum kommen dem Subwoofer eine zusätzliche Endstufe gönnen zu müssen. Das war ja beim B8 schon das gleiche.

Und ihr seid sicher, dass der Ground Zero in die Box passt?

Zitat:

@CAHA_B8 schrieb am 10. Februar 2019 um 15:39:49 Uhr:

Ihr werdet wohl nicht drum rum kommen dem Subwoofer eine zusätzliche Endstufe gönnen zu müssen. Das war ja beim B8 schon das gleiche.

Und ihr seid sicher, dass der Ground Zero in die Box passt?

keine Ahnung einer muss es probieren und im Notfall muss ich ihn halt umtauschen, ob er von den Schraubenpositionen passt kann man ja ganz leicht sehen, dann muss man den alten halt rausschrauben und den Groundzero probieren... wie gesagt, einer muss probieren... 4 Euro ist ja der maximale Verlust wenn ich das Porto für die Rücksendung rechne..

den Link für die Dämmwolle hab ich schon mal gepostet:

https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00__o00_s00?...

ob die was taugt oder nicht, ob sie (zu) teuer ist kann ich aber nicht beurteilen..

Habt ihr die Einbautiefe verglichen? Was passt da maximal ins Gehäuse rein?

Zitat:

@crasy666 schrieb am 10. Februar 2019 um 15:45:27 Uhr:

Zitat:

@CAHA_B8 schrieb am 10. Februar 2019 um 15:39:49 Uhr:

Ihr werdet wohl nicht drum rum kommen dem Subwoofer eine zusätzliche Endstufe gönnen zu müssen. Das war ja beim B8 schon das gleiche.

Und ihr seid sicher, dass der Ground Zero in die Box passt?

keine Ahnung einer muss es probieren und im Notfall muss ich ihn halt umtauschen, ob er von den Schraubenpositionen passt kann man ja ganz leicht sehen, dann muss man den alten halt rausschrauben und den Groundzero probieren... wie gesagt, einer muss probieren... 4 Euro ist ja der maximale Verlust wenn ich das Porto für die Rücksendung rechne..

den Link für die Dämmwolle hab ich schon mal gepostet:

https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00__o00_s00?...

ob die was taugt oder nicht, ob sie (zu) teuer ist kann ich aber nicht beurteilen..

Danke dir.

 

Wie viele hast du bestellt ?

 

1 Rolle?

Hier ein ganz interessantes Video zum Woofer:

https://www.youtube.com/watch?v=N0YfzE8nODY

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Subwoofer ASS "etwas" aufpimpen