ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. stottert im kalten Zustand 1,6 AKL

stottert im kalten Zustand 1,6 AKL

VW Bora 1J
Themenstarteram 7. Juli 2011 um 14:56

Hallo zusammen,

mein Bora (04/99, 1,6 AKL, 130.000km) hat ein Problem: der Motor läuft nach dem Kaltstart wie auf drei Pötten. Er schüttelt sich wie verrückt, geht dabei teilweise aus, reagiert irgendwie komisch auf Gaspedal (leicht verzögert) und es riecht stark nach Benzin.

Nach ein paar Kilometern ist der Spuk vorbei. Nachdem ich (fast) alles ausgetauscht habe(LMM,Lambda, Z-Kerzen,Z-Spule, Temp.Geber, DK-Reinigung etc.), was hier im Forum für das Problem empfohlen wird, bin ich (und die VW-Werkstatt) mittlerweile ratlos. Im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt.

Hat irgendjemand noch eine Ahnung, was sein könnte?

Ach so, fahre seit ca. 45.000Km mit LPG. Aber er startet immer auf Benzinbetrieb.

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
20 Antworten

Würde sagen ist der LMM. Wo hast du Ihn gekauft?

Grund dafür ist: Im kalten Zustand können die Lambdas das Gemisch noch nicht regeln und grob einstellung über den LMM funktioniert. Wenn der falsche Werte liefert, dann läuft der Motor zu Fett, oder zu mager.

Zieh in mal ab und starte mal, ändert sich etwas? Wenn du eine Möglichkeit hast, probiere die mal zu tauschen mit einem, von dem man weiß dass der 100% funktioniert.

Weiteres wäre noch zu versuchen. bevor du Ihn abstellst, fahr mal ein 5-10 minuten im Benzin Betrieb und achte mal drauf, ob er beim nächsten mal anders anspringt. Es ist sehr oft der Fall, dass der Motor, nachdem er wieder im Benzinbetrieb gestartet wird auf die alten Werte zurückgreift und die wäre vom LPG Betrieb. Wenn sich diese stark unterscheiden, dann läuft der Motor mit diesen vorgegebenen Parametern unrund, bis er tatsächliche Werte von den Sensoren bekommt.

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 10:37

Erstmal Danke für die Antwort.

Also, der LMM ist Original VW-Teil. Gehe davon aus dass er intakt sein sollte.

Dein Tipp mit den Werten hört sich logisch an. Werde ich heute mal ausprobieren.

Bericht folgt.

Noch ein Tipp, wenn der Kalt schöech läuft, dann zieh mal einzeln die Kerzenstecker ab. Das geht mit einer Zahne am Verteiller einfacher und prüfe mal, ob alle Zylinder gezündet werden. Ich glaube da zwar nicht dran ,weil ich denke, das ist eher ein Gemsich Problem, aber das kann man ja ausprobieren um die Zündanlage schonmal auszuschliessen.

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 12:43

Habe gerade den LMM gecheckt. Bei abgezogenem Stecker läuft deutlich unrunder. Würde sagen, LMM ist schon mal aussen vor. Bin dann ca. 20min im Benzinbetrieb gefahren. Muss jetzt warten, bis er abgekühlt ist. Werde dann nachher sehen, ob er besser läuft. Melde mich dann wieder.

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 11:58

So, bin jetzt das ganze WE voller Hoffnung :-) im Benzinbetrieb gefahren. Heute morgen dann die Ernüchterung. Läuft auf die ersten paar Km wie gehabt. Z-Kabel sind auch überprüft. Kein Funkensprung oder ähnliches.

Irgend jemand noch eine Idee, was sein könnte? Bin für jeden Rat dankbar.

Ewentuell der Unterdruckschlauch zu HBZ hatte ich auch mal ;)

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 16:18

Nicht lachen, aber HBZ??? bedeutet was?

HauptBremsZylinder

(Ich wurde neulich auch von meiner Werkstatt gefragt was DK heist...nachdem ich " 4 Schrauben für DK-befestigung" auf einen Zettel geschrieben habe...

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 16:43

Vielen Dank.

Die Frage wäre nur welcher. Geht da nur einer ran bzw. vom HBZ geht er dann wohin?

Danke.

Die leitung geht vom BKV zum Saugrohr.

wenn dieser Schlauch nicht 100% dicht ist wirkt sich das auf die Leerlaudrehzahl aus

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 9:06

Hi,

war jetzt gestern in der Werkstatt. U-Schläuche sind überprüft und alles i.O. Der Meister meinte, da

das Stottern nur im absoluten Kaltzustand des Motors auftritt und nicht permanent vorhanden ist, könne es auch gar nicht daran liegen.

Hat jemand noch irgendwelche Ideen, was sein könnte? Mir sind sie ausgegangen. Versuche mich

schon mal damit abzufinden, mit der Macke zu leben(hoffe, es hat kein Einfluss auf die Haltbarkeit des Motors).

Gruß

Xm, schwieriger Fall.

Hast du die Möglichkeit den am Rechner anzuschliessen und Ist Daten mal zu sehen.

Vorallem die Kühlmitteltemperatur, Umgebungsdruck und Temperatur.

Falschluft wäre wahrscheinliich bei Leckage im Saugsystem immer vorhanden. Es sei denn dort dehnt sich etwas. Da äfllt mir noc die Ansaugkrümmer Dichtung ein. Häufiges Problem, dass die Dichtung Saugrohr/Motorblock undicht wird und Falschluft zieht.

Lambda Werte auch mal Prüfen....

Wie sieht es aus mit der Kurbelgehäuuse Entlüftung und Leerlauf bypass in der Drosselklappe, sind die Sauber?

Welche Farbe hat der Rauch, wenn du Ihn kalt anschmeißt? Blau, oder eher weiß?

Sonst fällt mir auch nicht viel ein.

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 16:14

Fehlerprotokoll hab ich mal auslesen lassen aber da stand die Lambda vor Kat drinne die auch erneuert worden ist. Leider ohne Erfolg. Falschluft hat meine Werkstatt ausgeschlossen da der Motor nur in der Kaltlaufphase stottert, aber ansonsten "schnurrt", wie ein Kätzchen.

Die Entlüftung war doch mit dem Schlauch zwischen DK und LMM zusammen, oder? Der ist auch erneuert worden. Leerlauf Bypass sagt mir jetzt so nichts. Vlt. kannst Du schildern, was damit gemeint ist.

Am Rauch ist nichts auffälliges(Ölverbrauch gleich null toi toi toi)

Werde aber heute abend mal trotzdem mit Bremsenreiniger den Motor "absprühen" wegen Falschluft. Wenn nichts ist, ist er dann halt wenigstens a bissl sauberer :-)

Leerlauf bypass, ist in der Drosselklappe, wenn die geschlossen ist, geht ja trotzdem ein Teil der Luft durch einen Bypass, und dann üver den Leerlaufsteller. Versuch mal die Drosselklappe mal zu reinigen.

ZUm Labda Problem. Falls der Motor falsch luft zieht, oder der LMM nicht das richtige Gemisch vorhersagt, dann spuckt der Lambda Sensor ein falsches Gemisch raus. Deswegen ist das Lambda nicht immer Schuld dran.

Ich habe irgendwie immernoch das Gefühl ist der LMM.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. stottert im kalten Zustand 1,6 AKL