ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steuerkette oder Zahnriemen (TDI)

Steuerkette oder Zahnriemen (TDI)

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 24. Mai 2014 um 17:28

Hallo,

ich habe einen Golf 6 2.0 TDI 110PS Baujahr: 06/2009 gekauft.

Nun meine Frage: Hat der Golf eine Steuerkette oder einen Zahnriemen?

LG

Beste Antwort im Thema

Die VW Diesel laufen mit einem Zahnriemen.

Ich fahre den seit 2,5 Jahren (ca.50000 km) sehr zufrieden einen 1,6er TDI,die Leistung ist meiner Ansicht für den Alltag völlig ausreichend.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 15. Juli 2012 um 6:57

Guten Morgen

? Hat der Golf VI(Variant) TDI 1,6 - 105 PS Bj. 2010/2011, einen Zahnriemen oder generell eine Steuerkette verbaut?

Taugt der 1,6er was oder lieber den 2.0er nehmen? :confused:

Besten Dank!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

Die VW Diesel laufen mit einem Zahnriemen.

Ich fahre den seit 2,5 Jahren (ca.50000 km) sehr zufrieden einen 1,6er TDI,die Leistung ist meiner Ansicht für den Alltag völlig ausreichend.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

am 15. Juli 2012 um 14:30

Zitat:

Original geschrieben von flieger65

Die VW Diesel laufen mit einem Zahnriemen.

Ich fahre den seit 2,5 Jahren (ca.50000 km) sehr zufrieden einen 1,6er TDI,die Leistung ist meiner Ansicht für den Alltag völlig ausreichend.

Besten Dank!

Welchen Motorcode hat denn der 2010-, 2011er 1,6-TDI ? = CAY oder CAYC

Wo ist der Unterschied zwischen dem Standard TDI und dem BlueMotion-TDI.

Sparsamer im Verbrauch ist klar, wo aber ist der technische Untschied? ( Parameter im Steuergerät? oder Hardwaremässig am Motor, wie effizientere Pumpe, ander Düsen, usw.? )

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

Die Motoren sind eigentlich gleich.

Unterschiede sind eher am restlichen Auto zu finden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

Der Motorcode fängt bei den 1,6 TDI mit CAY an.

Der 4 Buchstabe also entweder A,B,oder C entziffert die jeweilige Leistungsstufe.

CAYA= 55 kw TDI

CAYB= 66kw TDI

CAYC= 77KW TDI

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf VI TDI 1,6 105 PS Bj. 2010/2011 - Zahnriemen oder Kette?' überführt.]

Zahnriemen

Themenstarteram 24. Mai 2014 um 17:35

ok mist....aber danke!

Eigentlich schreien im Golf VI Forum alle bei Steuerkette mist :D

Themenstarteram 24. Mai 2014 um 17:42

Hm aber ne Steuerkette ist doch eigentlich viel Wartungsfreier?

Bzw der Wechsel des Zahnriemens kostet viel Geld:)

 

Bitte verbessern wenn ich falsch lieg, bin noch Anfänger:)

Der Zahnriemen kommt erst bei 180tkm und kostet bei VW inkl. Wasserpumpe und Service ca. 700 Euro. Der Preis ist meiner Ansicht nach noch im Rahmen für ein derart wichtiges Bauteil. Viel eher kommt bei dem Motor oftmals das ZMS, was mindestens das doppelte kostet.

Diesel 6er Golf sind mit Zahnriemen, Benziner mit Steuerkette

GTI, GTD und .:R auch mit Zahnriemen... :)

 

Ab Golf 7 sind alle mit Zahnriemen habe ich gehört...

Themenstarteram 24. Mai 2014 um 19:37

Vielen Dank für die Hilfe!!

Wenn er erst bei 180tkm. kommt dann bin ich ja beruhigt:)

Zitat:

Original geschrieben von wiehle

ok mist....aber danke!

mist?? :confused:

ich würde den teufel tun und mir ein fahrzeug mit steuerkette kaufen.

einen riemen kann/soll man nach vorgabe X vom hersteller tauschen.

bei einer kette hat man üblicher weise verschissen.

gut die kann man auch tauschen, doch wenn es vom hersteller heißt "wartungs frei" dann muss das ja einen sinn haben.

"steuerkette wartungsfrei"....

wir hören ja hier fast wöchentlich wie wartungsfrei eine steuerkette tatsächlich ist und das betrifft jetzt nur den golf 6! von anderen modellen oder herstellern erst gar nicht gesprochen.

Zitat:

Original geschrieben von intenso80

"steuerkette wartungsfrei"....

wir hören ja hier fast wöchentlich wie wartungsfrei eine steuerkette tatsächlich ist und das betrifft jetzt nur den golf 6! von anderen modellen oder herstellern erst gar nicht gesprochen.

Ich kenne Autos welche mit Steuerkette 300000 km und mehr ohne Probleme gelaufen sind!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steuerkette oder Zahnriemen (TDI)