ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Stauassistent und andere Fragen

Stauassistent und andere Fragen

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 24. Mai 2016 um 18:42

Hi.

Hab gerade mein neues A4 bestellt, mit Assistenzpaket tour.

Eine Frage: wenn der Stauassistent aktiv ist, wird auch Start&Stopp aktiv? D.H., wenn das Auto "autonom" im Stau fährt und anhält, geht der Motor auch aus und springt wieder an? Wäre schade wenn nicht...

Ich habe das Audi Smartphone Interface...ist automatisch auch das Audi Music interface dabei und somit hat man (hoffe ich) keinen CD Player im Handschuhfach?

Beste Antwort im Thema

Mein SA fährt auch größere Schlenker autonom, auch Autobahnkreisel etc.

Je höher aber die Geschwindigkeit ist, desto eher steigt er aus - also bei den maximalen 65km/h fährt er nicht mehr die Radien die er bei 30km/h fährt.

 

Er ist im Übrigen nicht dafür gedacht, autonom bei 50km/h durch das Stadtgebiet zu cruisen! Das merkst Du spätestens dann, wenn vor einer roten Ampel der Vordermann Spur wechselt, und Dein Wagen daraufhin beschleunigt :D

Ich würde daher vermuten, dass das Problem bei Dir hinter dem Lenkrad sitzt.

 

Die ACC reagiert nur auf andere Fahrzeuge die sich in die selbe Richtung bewegen. Vor einem stehenden Stauende reagiert die ACC daher gar nicht, sondern bestenfalls in allerletzter Sekunde Pre Sense. Das ist völlig fahrlässig von Dir, die ACC auf ein Stauende auffahren zu lassen!

(das ist auch keine Audi-Eigenheit, auch der Tesla-"Autopilot" hat Probleme mit stehenden Hindernissen)

92 weitere Antworten
Ähnliche Themen
92 Antworten

Der CD Player ist immer in Handschuhfach dabei weil dort die mmi Einheit ist (Teil davon).

 

Ja, der Motor geht beim Stauassistent aus und an. Wenn es zuviele Stopps sind, geht der Motor erst garnicht aus.

am 24. Mai 2016 um 23:04

Was ich interessant finde, der Motor startet bereits wenn sich die Kolonne vor dem Vorausfahrenden in Bewegung setzt.

Ja, das überrascht mich auch immer wieder, selbst wenn der unmittelbar vor mir noch steht :)

am 25. Mai 2016 um 6:57

quasi ein prädiktiver Startassistent ;-)

Woran erkennt der Stau assi eigentlich, dass man im Stau steht? In der Stadt funktioniert er bei mir selten, auf der Autobahn schon.....

So wie es im Stau eigentlich ist. Die eigene Geschwindigkeit und wie gebremst/beschleunigt wird, wenn mindestens ein Auto vor dir ist und die erlaubte Geschwindigkeit werden einbezogen.

In der Stadt, wird der mir so gut wie an jeder Ampel angeboten und auch generell in der Stadt sehr oft, selbst wenn wirklich eigentlich kein Stau ist (Verkehr an fur sich läuft).

In der Stadt wurde das bei mir noch nie angeboten. Welche Voraussetzungen müssen denn da erfüllt sein? Ich fahre oft mit Tempomat und ACC durch die Stadt und was mich stört, ist das er dann ausgeht im Display steht "ACC ist anfahrbereit" und wenn es dann weitergeht fährt er nicht los...

Die Streuung scheint da groß zu sein bei Audi. Stauassistent sehe ich auch eher selten.

Das automatische Anfahren ist auch wieder so eine halbe Sache. Das kann er nur wenige Sekunden, dann musst Du das Gaspedal kurz antippen oder den ACC Hebel ziehen damit er los fährt.

Kurios ist, dass Du wenn du unmittelbar nach dem stehen bleiben am Hebel ziehst 17 Sekunden Anfahrbereitschaft hast, sonst aber nur 3-4 Sekunden (nur so lange die Schrift "Anfahrbereit" ersichtlich ist).

Der LA muss aktiviert sein, sonst geht auch der Stauassistent nicht an.

Bei mir funktioniert er sehr zuverlässig, sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn. In der Stadt muss man nur aufpassen - weil rote Ampeln, oder Kreuzungsbereiche die man freihalten sollte, erkennt er nicht :p

 

Das mit dem Anfahren sehe ich im Gegensatz zu anderen hier eher positiv :p

am 25. Mai 2016 um 14:46

Die Start Stopp Automatik ist mir in Verbindung mit dem Stau Assi schon sehr negativ aufgefallen.

Fz. vor mir fährt an. Rollt 2 Meter und steht wieder.

Was macht mein Auto? Startet den Motor. Bleibt aber stehen weil Abstand zu gering. Dann Motor wieder aus. So ging es dann zig Mal bis ich genervt Start Stopp deaktiviert habe.

StartStopp dürften die meisten deaktivieren. Ganz optimal ist die nicht gelöst.

Zitat:

@MarcelA4B9 schrieb am 25. Mai 2016 um 14:46:53 Uhr:

Die Start Stopp Automatik ist mir in Verbindung mit dem Stau Assi schon sehr negativ aufgefallen.

Fz. vor mir fährt an. Rollt 2 Meter und steht wieder.

Was macht mein Auto? Startet den Motor. Bleibt aber stehen weil Abstand zu gering. Dann Motor wieder aus. So ging es dann zig Mal bis ich genervt Start Stopp deaktiviert habe.

Dürfte der nur beim erstenmal so machen. Spätestens beim dritten Stop sollte das nicht passieren.

 

Aber gebe dir recht, wenn der Stauassistent aktiv ist und arbeitet, könnte die SSA direkt inaktiv bleiben. Da wurde leider nicht weiter gedacht.

Sagt mal, fährt das Auto wirklich nur während 3 Sekunden automatisch wieder an im Stau? Also so wie auch beim früheren reinen ACC? Ich dachte genau das ständige "Hebelziehen" entfalle durch den neuen "Stau-Assistenten"...

Hat wohl rechtliche Gründe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Stauassistent und andere Fragen