ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Start-Stop will nicht

Start-Stop will nicht

Seat Alhambra 2 (7N)
Themenstarteram 15. September 2018 um 23:10

Moin,

habe gestern meinen Alhambra bekommen. BJ 2015 mit 2,0l TDI (130 KW), DSG. Bin soweit zufrieden aber seit heute bekommen ich eine Fehlermeldung im Display, wenn ich anhalte und der Motor sich abschalten sollte. Zuvor hat es funktioniert. Das Start-Stop ist aktiviert und mir will sich kein Grund erschließen, warum es nicht funktioniert. Jemand eine Idee bzw. Erfahrungen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Pfaelzer85 schrieb am 4. Oktober 2020 um 19:23:29 Uhr:

 

Codieren geht wohl nicht..

Mit diesem Modul (https://www.active-sound.eu/.../...tomatik-memory-modul-high-modul?...) gehts.

Gruß

Redmike

[/quote

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht und wo wird es verbaut?

Funktioniert einwandfrei.

Der Einbau hinter dem Tastenmodul ist einfach.

Eine bebilderte und gut beschriebene Anleitung für das ausgewählte Fahrzeug liegt bei.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

900 ist zu hoch. Ich dachte auch das ist nicht schlimm. Da läuft dein Lüfter vom Motor bestimmt auch volles Programm.

Was ist denn der Grund dafür?

So wie sich das anhört ist es ein Problem von deinem Abgas Strang. Der Lüfter läuft dann durchgängig um den Motor vor Überhitzung zu schützen. Würde dir das aber pn erklären wenn Interesse besteht.

Ja kannst du machen.

Wenn die Leerlaufdrehzahl wirklich dauerhaft 900 ist, dann ist noch etwas anderes falsch. Dann funktioniert auch Start-Stop nicht.

Ansonsten hängt die Häufigkeit der Regeneration stark vom Fahrprofil ab. Stadtverkehr und Kurzstrecke erzeugen mehr Ruß, als Autobahn. Mein EA189 1.6TDI regeneriert in der Stadt ca. alle 180km.

In letzter Zeit viel kurz Strecke, aber bald fahre in denn Urlaub, dann geht das ja vielleicht von alleine weg. Muss insgesamt 4.000Km Fahren.

Ich würde das aber lieber vorher abklären, nicht das es zu einem größeren Problem wird und Ihr Eure Reise unter- oder gar abbrechen müsst.

Hallo,

ich stelle meine Frage mal hier rein. Würde gerne die Funktion deaktivieren. Also am besten mit dem Memory Effekt das man die Taste nicht jedes mal drücken muss. So geht es bei Audi. Hat jemand die genaue Codierung bzw Anpassung wie man das macht. Habe heute im VCDS gesucht aber nichts gefunden.

Gruß

Zitat:

@Dany_N schrieb am 28. September 2020 um 21:21:12 Uhr:

Hallo,

ich stelle meine Frage mal hier rein. Würde gerne die Funktion deaktivieren. Also am besten mit dem Memory Effekt das man die Taste nicht jedes mal drücken muss. So geht es bei Audi. Hat jemand die genaue Codierung bzw Anpassung wie man das macht. Habe heute im VCDS gesucht aber nichts gefunden.

Gruß

Ich war gestern in der Werkstatt und der freundliche hat es versucht. Jedes mal wenn er es auscodiert hat, ging die Rückfahrkamera nicht. Keine Ahnung ob er was falsch gemacht hat oder es irgendwie abgesichert ist. Würde mich über Antworten auch freuen

Zitat:

@Dany_N schrieb am 28. September 2020 um 21:21:12 Uhr:

Hallo,

ich stelle meine Frage mal hier rein. Würde gerne die Funktion deaktivieren. Also am besten mit dem Memory Effekt das man die Taste nicht jedes mal drücken muss. So geht es bei Audi. Hat jemand die genaue Codierung bzw Anpassung wie man das macht. Habe heute im VCDS gesucht aber nichts gefunden.

Gruß

Codieren geht wohl nicht..

Mit diesem Modul (https://www.active-sound.eu/.../...tomatik-memory-modul-high-modul?...) gehts.

Gruß

Redmike

Codieren geht wohl nicht..

Mit diesem Modul (https://www.active-sound.eu/.../...tomatik-memory-modul-high-modul?...) gehts.

Gruß

Redmike

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht und wo wird es verbaut?

Hallo, hatte es in meinem Galaxy drinne.

In meinem Smart habe ich das auch eingebaut. Die Dinger funktionieren tadellos.

Einbau ist leicht. Wird mit den beiliegenden Stromdiebe nur an den orginalen Schalter angequetscht.

Plan liegt dabei. Ist wirklich kein Hexenwerk.

gruß Don

Zitat:

@Pfaelzer85 schrieb am 4. Oktober 2020 um 19:23:29 Uhr:

 

Codieren geht wohl nicht..

Mit diesem Modul (https://www.active-sound.eu/.../...tomatik-memory-modul-high-modul?...) gehts.

Gruß

Redmike

[/quote

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht und wo wird es verbaut?

Funktioniert einwandfrei.

Der Einbau hinter dem Tastenmodul ist einfach.

Eine bebilderte und gut beschriebene Anleitung für das ausgewählte Fahrzeug liegt bei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Start-Stop will nicht