ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Standlicht bzw. Begrenzungsleuchte Birnenwechsel

Standlicht bzw. Begrenzungsleuchte Birnenwechsel

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 18. Juni 2015 um 14:38

Liebe Kuga-Kollegen,

heute wollte ich bei meinem neuen Kuga die Birnen für das Standlicht (Begrenzungsleuchte)

wechseln lassen, da die originalen so ein furchtbar gelbbraunes Licht gegeben hat.

Ich hätte die Birne selber gewechselt, aber dies ist laut Betriebsanleitung nur durch die

Werkstatt machbar.

Unfassbar: Der nette Mechaniker vor Ort wollte die Birnen gleich wechseln.

Nach einer Stunde Wartezeit mit Kaffee, kam der arme Kerl in den

Wartebereich und gab an, die Birnen gewechselt zu haben. Er

habe dafür jedoch den gesamten Frontstoßfänger abmontieren

müssen. Er konnte es selbst kaum glauben und meinte nur,

dass die Birnen hoffentlich lange halten werden. Bezahlen musste ich

zum Glück nichts (außer freiwillige 5 € für die Kaffeekasse).

 

Wie sind Eure Erfahrungen beim Birnenwechsel?

Wohlgemerkt: Das Standlicht befindet sich nicht in den

Hauptscheinwerfern sondern in den Scheinwerfern

darunter

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. September 2015 um 17:22

Hallo ABasti,

danke für Deinen Beitrag !

Ich wüsste auch sehr gerne,

ob denn nu jemand mal das Standlicht selber gewechselt hat.

Ev. ja auch ohne den ganzen Frontstoßfänger zu demontieren ?

Grüße

HHOEHNE

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

sollte es wirklich so sein?? ich kann´s kaum glauben, hatte der Monteur kein Handbuch oder bauen Schildbürger die Fahrzeuge?

Hoffe jemand kann für Aufklärung sorgen.

Gruß

So unwahrscheinlich ist das nicht. Bei mir war nach 1,5 Jahren eine Birne hin.

Nach einem Selbstversuch, bei dem ich feststellen musste dass meine Arme zu kurz und zu dick sind, habe ich meine Werkstatt aufgesucht. Nach 45 Minuten kam der Mechaniker dann mit einem nicht ganz glücklichem Gesicht, und gab mir meinen Schlüssel wieder.

Ich habe in diesem Fall nur die Materialkosten bezahlt aber gleich den Hinweis bekommen das es beim nächsten mal teuer wird.

Das nenne ich Kundenbindung. Es ist doch geschäftsschädigend wenn der Kunde die Birne selber wechseln könnte.

Ford, die tun was.

Hi

Wollte das mal wieder hoch holen, hat jetzt schon mal jemand die Standlichter selber gewechselt?

Wenn ja wie?

Zitat:

@ABasti schrieb am 19. September 2015 um 18:41:39 Uhr:

Hi

Wollte das mal wieder hoch holen, hat jetzt schon mal jemand die Standlichter selber gewechselt?

Wenn ja wie?

Das tut sich keiner freiwillig an.

Themenstarteram 20. September 2015 um 17:22

Hallo ABasti,

danke für Deinen Beitrag !

Ich wüsste auch sehr gerne,

ob denn nu jemand mal das Standlicht selber gewechselt hat.

Ev. ja auch ohne den ganzen Frontstoßfänger zu demontieren ?

Grüße

HHOEHNE

Themenstarteram 20. September 2015 um 18:32

achja: und sollte jemand die birne hat auswechseln lassen, wieviel hat es

gekostet?

ich hab die Beiträge die nicht zum Thema gehören entfernt, Bitte beim Thema bleiben

Hallo,

mich würde mal interessieren wie das jetzt aussieht mit den neuen Lampen oder LEDS?

am 23. Oktober 2015 um 10:00

... ups

Hi, also bei mir War es so, Glühlampe wechseln. Habe in der Betriebsanleitung gesucht. Oh weh! Bin zur Ford Werkstatt gefahren. Ok komm rein,denn er hatte gerade zeit. Nach 20 minutenlang habe ich wieder im Auto gesessen und bin weg. Geht auf beiden Seiten ganz leicht hatte mich krumm gelacht. Dachte nur au man die verarschen einen ganz schön.

http://www.carcarekiosk.com/.../turn_signal_front

edit: Das 30Sec. Video vorab ist wohl Werbung.

Einfach laufen lassen, dann wird's interessant ;-)

Hab den Wechsel der Blinker untern nicht ausprobiert, deshalb "unter Vorbehalt".

Den Blinker im Spiegel oben auf keinen Fall wie gezeigt wechseln.

In dem Video ist deutlich zu erkennen was passieren kann.

Sieht ja einfach aus, grins

Ja, und zwar so einfach, dass ich unter Garantie beim FFH auf dem Hof stehe, sollte das notwendig werden...:)

Zitat:

sollte das notwendig werden

wird es, denn ich bin mir sicher das man auf den Screenshoot mehrere Risse im Spiegelglas sieht.

Vom ansetzen des Schraubenziehers - als Hebel - am lackierten Spiegelgehäuse ganz zu schweigen.

Spiegelglas
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Standlicht bzw. Begrenzungsleuchte Birnenwechsel