ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. ST Gewindefahrwerk im Caddy 3 hinten zu hoch

ST Gewindefahrwerk im Caddy 3 hinten zu hoch

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 8. Juni 2021 um 12:12

Hallo an Alle.

Ich habe in meinen Caddy 3 Bj. 2006 1,9TDI ein ST (by KW) Gewindegfahrwerk verbaut.

So weit so gut.

Vorne bin ich mit der Tiefe sehr zufrieden aber hinten ist er deutlich zu hoch, trotz tiefster Einstellung.

Laut Gutachten darf ich bis 350mm Radnabemitte bis Kotlügelkante runter.

Ich bin bei 370-375mm.

Ich würde die maximal mögliche Tiefe laut Gutachten gerne ausschöpfen.

Und im Vergleich vorne zu hinten sieht schon sehr unstimmig aus, so wie es jetzt ist.

Kennt jemand von euch dieses Phänomen oder hat vielleicht das gleiche Problem gehabt und gelöst bekommen?

Wenn man durch das Netz surft, sieht man immer wieder Caddys die hinten schön im Radkasten stehen. So hätte ich es auch gern.

Das gesamte Fahrwerk wurde fachgerecht eingebaut, die Anschlagpuffer eingekürzt und auch sonst ist der Wagen technisch in Toppform.

Hat jemand von euch eine Idee?

Gruß Daniel

Ähnliche Themen
39 Antworten

Jetzt sehe ich die Bilder auch.

Keine Ahnung, was da los war.

Hast du auch nochmal Bilder von der Achse und den Aufnahmepunkten der Blattfeder?

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 12:45

Zitat:

@BadenVWCaddy schrieb am 8. Juni 2021 um 12:44:35 Uhr:

Das ist meiner mit der Tieferlegungsblattfeder und noch 2 Löcher platz.

Genau so soll es aussehen :)

Zitat:

@Kaui491 schrieb am 8. Juni 2021 um 12:43:43 Uhr:

Zitat:

@BadenVWCaddy schrieb am 8. Juni 2021 um 12:40:38 Uhr:

Das hab ich auch.

War mir ach nicht tief genug.

Hab dann auf die Tieferlegungsblattfeder zurückgegriffen, da im Gutachten nur 1 Blatt steht.

 

Die fahr ich jetzt auf der fast höchsten Stufe.

Tieferlegungsblattfeder?

Das klingt interessant, könnte helfen.

Welcher Hersteller ist das bzw. hast du ne Teilenumner für mich?

Gerade nicht zur Hand.

 

Vom caddy 4 die 1 Blattfeder vom werksseitige "Sportfahrwerk". Die ist nicht komplett gebogen sondern dazwischen sbgefslcht. Somit kommt er gut 3 cm tiefer

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 12:48

Ok. Das hilft schon mal sehr.

Eine Teilenummer wäre natürlich perfekt.

Sieht auf jeden Fall schon mal ganz anders aus.

Wie gesagt, würde noch 2 Löcher tiefer gehen.

Auf der tiefsten Stellung hatte ich knapp 320 Kotflügelmaß.

Kurz darunter sogar.

 

Eine Blattfedern brauch aber auch ein bißchen Zeit und Belastung um. Sich bissl einzufedern.

Aber allzuviel geht da auch nicht

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 13:14

Zitat:

@BadenVWCaddy schrieb am 8. Juni 2021 um 12:53:35 Uhr:

Wie gesagt, würde noch 2 Löcher tiefer gehen.

Auf der tiefsten Stellung hatte ich knapp 320 Kotflügelmaß.

Kurz darunter sogar.

 

Eine Blattfedern brauch aber auch ein bißchen Zeit und Belastung um. Sich bissl einzufedern.

Aber allzuviel geht da auch nicht

Denke auch das mit meiner jetzigen Feder nicht mehr viel geht. Dann würde ich auch auf die Feder umbauen wollen mit der ich weiter runter komme.

Hättest du vielleicht die Möglichkeit nachzuschauen welche teilenummer ich da benötige?

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 15:11

Hab jetzt mal ne ganze Zeit recherchiert aber so richtig schlau bin ich nicht daraus geworden, welche Teilenummer die Blattfedern -27mm vom werksseitigen Sportfahrwerk haben.

Mich würden immer noch Bilder von den Befestigungspunkten der Achse und den Blattfedern interessieren. So hoch stand meiner hinten als 7-Sitzer mit dem Eibach ProKit, wo die Blattfeder bekanntlich in der untersten Position an den "Hanzos" sitzt. Andere hier auf MT liegen mit dem ProKit schon tiefer an der HA als du. Ich gehe also aktuell von irgendeinem Teile- oder Montagefehler aus.

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 15:46

Zitat:

@PIPD black schrieb am 8. Juni 2021 um 15:37:15 Uhr:

Mich würden immer noch Bilder von den Befestigungspunkten der Achse und den Blattfedern interessieren. So hoch stand meiner hinten als 7-Sitzer mit dem Eibach ProKit, wo die Blattfeder bekanntlich in der untersten Position an den "Hanzos" sitzt. Andere hier auf MT liegen mit dem ProKit schon tiefer an der HA als du. Ich gehe also aktuell von irgendeinem Teile- oder Montagefehler aus.

Sorry, ich hatte deinen Beitrag dazu irgendwie überlesen.

Hier mal ein paar Bilder

20210608_154336.jpg
20210608_154351.jpg
20210608_154358.jpg
+1

Soweit ich das beurteilen kann, sieht das alles schick aus.

Zitat:

@Kaui491 schrieb am 8. Juni 2021 um 12:39:00 Uhr:

Ich hab auf eine Blattfeder umgebaut 2K0511151N

Im Grunde bleibt dann ja nur noch die Blattfeder als Verursacher des Hochstandes.

Diese Nummer taucht wohl auch in verschiedenen Gutachten zur Umrüstung auf.

Die Tieferlegungsfeder war wohl mal 2K0511151AB.

https://www.motor-talk.de/.../...-bei-vollbremsungen-t3962548.html?...

Ob das aber auch alles noch aktuell ist?:confused:

Keine Ahnung.

Vllt. hast du ja auch ne HeavyDuty-Feder aus nem Kasten oder 7-Sitzer-Kombi bekommen. Wie gesagt, mein 7-Sitzer stand auch deutlich höher hinten als andere mit ProKit.

Ja.

Ist die 2K0511151AB.

Außer die hat sich mittlerweile wieder geändert. Aber ich hab die AB drin.

 

 

Ja. Ab extra geguckt

IMG_20210608_172416.jpg
Themenstarteram 8. Juni 2021 um 18:22

Zitat:

@PIPD black schrieb am 8. Juni 2021 um 16:06:35 Uhr:

Soweit ich das beurteilen kann, sieht das alles schick aus.

Zitat:

@PIPD black schrieb am 8. Juni 2021 um 16:06:35 Uhr:

Zitat:

@Kaui491 schrieb am 8. Juni 2021 um 12:39:00 Uhr:

Ich hab auf eine Blattfeder umgebaut 2K0511151N

Im Grunde bleibt dann ja nur noch die Blattfeder als Verursacher des Hochstandes.

Diese Nummer taucht wohl auch in verschiedenen Gutachten zur Umrüstung auf.

Die Tieferlegungsfeder war wohl mal 2K0511151AB.

https://www.motor-talk.de/.../...-bei-vollbremsungen-t3962548.html?...

Ob das aber auch alles noch aktuell ist?:confused:

Keine Ahnung.

Vllt. hast du ja auch ne HeavyDuty-Feder aus nem Kasten oder 7-Sitzer-Kombi bekommen. Wie gesagt, mein 7-Sitzer stand auch deutlich höher hinten als andere mit ProKit.

Ja denke ich auch.

Irgendwas stimmt so nicht.

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 18:24

Zitat:

@BadenVWCaddy schrieb am 8. Juni 2021 um 16:24:36 Uhr:

Ja.

Ist die 2K0511151AB.

Außer die hat sich mittlerweile wieder geändert. Aber ich hab die AB drin.

 

 

Ja. Ab extra geguckt

Vielen Dank fürs nachschauen. :)

Meiner steht so da wie Deiner - nur eben im untersten Loch (wegen des Abklappen des Fahrradträgers). Ich habe den Caddy allerdings mit der 27mm Tieferlegung bestellt.

Sprich wenn Du auf die Feder umbaust, sollte es genau Deinen gewünschten Effekt erzielen. ;-)

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 23:38

Zitat:

@fIitzpiepe schrieb am 8. Juni 2021 um 22:11:46 Uhr:

Meiner steht so da wie Deiner - nur eben im untersten Loch (wegen des Abklappen des Fahrradträgers). Ich habe den Caddy allerdings mit der 27mm Tieferlegung bestellt.

Sprich wenn Du auf die Feder umbaust, sollte es genau Deinen gewünschten Effekt erzielen. ;-)

Danke für die Rückmeldung.

Ich hab nach der passenden Feder im Netz gesucht. Also es scheint die Teilenummer 2K0511151AB gewesen zu sein, wurde aber dann in 2K5511151AB geändert.

Allerdings bin ich da nicht 100%ig sicher.

Ich finde auf dem Gebrauchtmarkt etliche Federn mit jeder erdenklichen Endkennung außer AB.

Neu scheint eine Feder knapp 200 Euro zu kosten, denke das wird beim Freundlichen nicht viel weniger sein.

Viel Geld dafür wie ich finde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. ST Gewindefahrwerk im Caddy 3 hinten zu hoch